Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Neue Lebensqualität für die Altstadt

Der erste Spatenstich ist getan. Symbolfoto: Patrick Sommer | Pixabay
Der erste Spatenstich ist getan. Symbolfoto: Patrick Sommer | Pixabay

Felsberg. Mit dem ersten Spatenstich hat Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Donnerstag den Bau der Ortsumgehung Felsberg begonnen.

Historischen Ortskern entlasten

Die Landesstraße 3220 wird auf eine 2,43 Kilometer lange neue Trasse gelegt, um den historischen Ortskern Felsbergs vom Durchgangsverkehr zu entlasten. „Die Bewohnerinnen und Bewohner werden künftig weniger Lärm und Abgase ertragen müssen, Radfahrer und Fußgänger genießen mehr Verkehrssicherheit“, sagte der Minister. „Unterm Strich heißt das: Mehr Lebensqualität.“

Tarek Al-Wazir, Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Hessen. Foto: HMWEVL
Tarek Al-Wazir, Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Hessen. Foto: HMWEVL

Täglich 7.600 Fahrzeuge

Derzeit passieren täglich bis zu 7.600 Fahrzeuge die Ortsdurchfahrt. In den engen Kurven kommt es häufig zu gefährlichen Situationen. Lastwagen kommen mitunter nur mit Rangiermanövern aneinander vorbei.

Die künftige Ortsumgehung verläuft südlich von Felsberg und wird mit zwei Kreisverkehren an die bestehende Landesstraße angeschlossen. Die Verkehrsfreigabe ist für Herbst 2020 geplant.

5,5 Millionen Euro Gesamtkosten

Das Projekt wird nach dem hessischen Kommunalinteressenmodell II finanziert. Die Stadt Felsberg übernimmt dabei die Vorfinanzierung der Baukosten in Höhe von 4,8 Mio. Euro und erhält diese anschließend in zehn Jahresraten zurück. Die Gesamtkosten einschließlich Grunderwerb betragen 5,5 Mio. Euro.

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB