Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Wegen Baumschnitt aus dem Nest gefallen

Sabine Leo und ein kleiner Helfer bei der Bergung der Jungvögel. Foto: nh
Sabine Leo und ein kleiner Helfer bei der Bergung der Jungvögel. Foto: nh

Ellenberg. Ein Hilferuf von besorgten Bürgern über den Fund von zwei Taubenküken ging Mittwochabend bei der Guxhagener Katzenhilfe ein. Zu diesem Zeitpunkt wussten die Tierschützer laut Johanna Büchling noch nicht, wie sie sich um Vögel kümmern sollen.

Flucht ins Unterholz

Daher holten sie zunächst den fachkundigen Rat ihrer befreundeten Tierschützerin Sabine Leo aus Fuldabrück ein. Sie erklärte sich bereit, bei der Bergung der Taubenkinder behilflich zu sein. Gemeinsam fuhren die Tierfreunde zum Kinderspielplatz nach Guxhagen Ellenberg.

Dort waren Baumschnittarbeiten erforderlich gewesen, um ein Herunterbrechen morscher Äste auf den Kinderspielplatz zu verhindern. Dabei fielen die beiden verängstigten Ringeltaubenküken aus ihrem Nest und versteckten sich unter dem Buschwerk, wo sie von spielenden Kindern entdeckt wurden.

Nach der Bergung der Nestflüchter stellte sich die Frage, wer die weitere Betreuung übernehmen sollte. Durch die gute Vernetzung des Vereins konnte Eckhard Schulz von der Stadttaubenhilfe Immenhausen zurate gezogen werden, der die Übernahme und Betreuung der Vögel übernahm.

So sehen die beiden Geretteten aus der Nähe aus. Foto: nh
So sehen die beiden Geretteten aus der Nähe aus. Foto: nh

Auf Spenden angewiesen

Die Guxhagener Tierschützer nutzen die kleine Episode der Taubenrettung, um auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen. Sie helfen bei aktuellem Tiernotstand, Tierleid, sozialem Tierschutz, Gnadenbrot- und Handicapkatzen und leisten Unterstützung bei Kastrationen. Dies alles ist mit teils erheblichen Kosten verbunden. Nun bitten der Verein auf dem Wege der Veröffentlichung um Spenden. Die Kontaktdaten hierzu bitte bei Dieter Büchling von der Guxhagener Katzenhilfe erfragen.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB