Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Bob Dylan-Coverband startet Sommerreihe

Dylan’s Dream bei einem Auftritt auf der Märchenbühne im vergangenen Jahr. Foto: Rainer Sander
Dylan’s Dream bei einem Auftritt auf der Märchenbühne im vergangenen Jahr. Foto: Rainer Sander

Gudensberg. Endlich wieder Livemusik: Die Stadt Gudensberg startet ihre Sommerreihe auf der Märchenbühne im Stadtpark am Samstag, 26. Juni, um 19.00 Uhr mit der Coverband „Dylan’s Dream“.

Einblick in das Schaffenswerk

Zum 80. Geburtstag des legendären Songwriters und Literatur-Nobelpreisträgers Bob Dylan präsentiert die sechsköpfige Band ein „Tribute to Bob Dylan“ unter dem Motto „Forever Young“. Wer Bob Dylans Songs mit seinem typischen, näselndem Timbre, aber doch auch irgendwie neu erfahren und vor allem live erleben und sich so einen tiefen Einblick in das kreative Schaffenswerk eines der größten Singer und Songwriters des 20. und 21. Jahrhunderts verschaffen möchte, für den ist Dylan’s Dream ein tolles Konzerterlebnis.

Emotionale Stücke, die berühren

Die Songauswahl erstreckt sich über einen Zeitraum von 50 Jahren und bietet neben Klassikern wie Tambourine Man, Blowin in the Wind, Like a Rolling Stone oder Hurricane noch etliche andere Songperlen, die emotional berühren und eindrucksvoll mitreißen. Die spielfreudige, international präsente Band Dylan’s Dream ist seit nahezu 15 Jahren auf kleinen und großen Bühnen im Rahmen von Festivals, Clubs und anderen Events in Holland, Spanien, Italien, Luxemburg und Deutschland unterwegs und wurde vom Deutschen Rock- und Popverband als Deutschlands beste Tribute/Cover/Revivalband 2015 ausgezeichnet.

Dylan’s Dream treten in Gudensberg auf der Märchenbühne auf. Foto: Agentur
Dylan’s Dream treten in Gudensberg auf der Märchenbühne auf. Foto: Agentur

Luca erfasst Kontaktdaten

Eintritt (nur an der Abendkasse): 15,00 Euro
Einlass ab 18.15 Uhr

Das Konzert findet unter den aktuell geltenden Kontakt- und Hygienevorschriften des Landes Hessen statt. Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung. Besucher werden gebeten, einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Dieser kann am Sitzplatz abgenommen werden. Die Besucherzahl ist auf 120 begrenzt. Vollständig Geimpfte und Genesene werden zusätzlich zu den 120 Besuchern eingelassen. Entsprechende Nachweise sind beim Einlass vorzulegen. Die Stadt Gudensberg nutzt die Luca App zur Erfassung der Kontaktdaten.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB