Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Neues TSF für die örtliche Feuerwehr

Gleichener Feuerwehrleute bei der Übernahme des neuen Fahrzeugs (v.li.): Marie Ott, Mike Urbanek, Daniel Knieling, Tim Fuhrmann, Frederik Titze und Stadtbrandinspektor Markus Iffert. Foto: nh

Gudensberg. 27 Jahre war das altgediente Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) der Feuerwehr Gleichen in Betrieb – nun kann es veräußert werden, denn den Gleichener Feuerwehrleuten steht seit einigen Wochen ein neues, modernes Fahrzeug zur Verfügung.

Wenig Kilometer, viele Jahre

Beschafft wurde es von der Stadt Gudensberg mit Unterstützung des Landes Hessen und des Schwalm-Eder-Kreises. Feuerwehrfahrzeuge sind oft sehr lange in Betrieb, denn glücklicherweise kommt es nicht täglich zu Einsätzen. Dennoch sind sie jederzeit einsatzfähig, denn Wartung und Fahrzeuginstandsetzung gehört zu den Aufgaben der Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren.

Das Gleichener TSF hatte so, bei einer vergleichsweise geringen Kilometerleistung, fast 3 Jahrzehnte auf dem Buckel. Die Feuerwehrleute lobten die Robustheit des Fahrzeuges, über eine moderne Ausstattung verfügte es aber nicht mehr. Daher stand die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges schon seit einigen Jahren auf der Prioritätenliste der Gudensberger Feuerwehren.

Fahrgestell vom Land, Aufbau von der Stadt

Als die Finanzierungszusage des Landes Hessen eintraf, konnte die Beschaffung eines neuen Tragkraftspritzenfahrzeugs mit Wasser (TSF.W) eingeleitet werden. Das Land hatte im Rahmen einer zentralen Beschaffungsaktion das Fahrgestell bestellt und der Stadt Gudensberg als kostenfreie Sachleistung im Wert von rund 70.000 € zur Verfügung gestellt.

Die Stadt übernahm die Kosten für den feuerwehrtechnischen Aufbau, die Sonderausstattung sowie die Beladung, insgesamt rund 66.000 €. Die Mittel stehen im kommunalen Investitionsplan bereit. Ein Zuschuss kam noch vom Schwalm-Eder-Kreis, der einen Betrag von 2.500 € aus dem Kreisausgleichsstock zusagte.

Die alte Kiste wird verkauft

Nachdem die Gleichener Feuerwehrleute das TSF-W Anfang Februar 2022 abholen konnten, stand zunächst die Ausbildung für die Einsatzabteilung an. Die Feuerwehrleute machten sich in Kleingruppen mit dem Fahrzeug vertraut. In Absprache mit Stadtbrandinspektor Markus Iffert wurde es nun in Dienst gestellt und kann für Einsätze genutzt werden. Das ausgemusterte, 27 Jahre alte TSF soll über ein Verkaufsportal veräußert werden.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB