Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Digital Recruiting: Wie Firmen KI nutzen

Region. Das Fachkräfteforum Nordhessen am Dienstag, 25. Juni, in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg an der Kurfürstenstraße 9 in Kassel dreht sich um Digital Recruiting und darum, wie Künstliche Intelligenz (KI) die Arbeitswelt verändert.

Das Haus der Wirtschaft in der Kurfürstenstr. 9 ist Sitz der IHK Kassel-Marburg. Foto: Schmidtkunz
Das Haus der Wirtschaft in der Kurfürstenstr. 9 ist Sitz der IHK Kassel-Marburg. Foto: Gerald Schmidtkunz

Um die Personalakquise von Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen, setzen Fachleute zwischen 13 und 17.30 Uhr erkenntnisreiche Impulse, unter anderem zum Social Recruiting, zu Bewerbungsprozessen über WhatsApp und darüber, wie Unternehmen KI nutzen können, um Fachkräfte aus dem Ausland effektiv anzusprechen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung aber erforderlich.

Podiumsdiskussion mit IT-Spezialisten

Neben Reiner Brandt, Vorsitzender des nordhessischen IT-Netzwerks und Weiterbildungsexperte, teilen ihr Fachwissen: Katja Teichert von der talents for it GmbH (Generation Z – Herausforderungen und Lösungen bei der heutigen Personalgewinnung), Isabell Pitsch von der twop media GmbH (Wie Sie mit Social Re­cruiting planbar und kontinuierlich die besten Mitarbeiter gewinnen – trotz Fachkräftemangel), Tobias Auradniczek von der GAL Digital GmbH (KI-gestützte Ansprache von Fachkräften aus dem Ausland – Chancen und Möglichkeiten) sowie Stephan Theiß von der Digital Mindset GmbH (Fachkräftemangel ohne mich – was kann ich tun, um mein Unternehmen resilient für eine digitalisierte Zukunft aufzustellen?).

Zum Einstieg begrüßen IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Arnd Klein-Zirbes, Tabea Pohlmann vom Kompetenzzentrum für Digitalisierung im ländlichen Raum und Rainer Brandt für das IT-Netzwerk. Eine Podiumsdiskussion mit Fragerunde führt die Eindrücke und Erkenntnisse zusammen. Ab 17.30 Uhr besteht die Möglichkeit zum Netzwerken.

Anmeldung noch bis Freitag

Das Fachkräfteforum bietet eine gute Gelegenheit, sich über aktuelle Themen und Trends im Bereich der Fachkräftegewinnung und -bindung auszutauschen. Organisiert wird es von dem Kompetenzzentrum für Digitalisierung im ländlichen Raum, der IHK Kassel-Marburg und dem IT-Netzwerk Nordhessen. Kooperationspartner sind die Arbeitsgemeinschaft der nordhessischen Wirtschaftsförderer und das Regionalmanagement Nordhessen.

Bis Freitag, 21. Juni, anmelden unter www.hodt-hessen.de/fachkrafteforum-nordhessen

(IHK | red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2024 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB