Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Polizei zieht 130 km/h schnelles Mofa aus dem Verkehr

Das 130 km/h schnelle Mofa, das die Polizei am Mittwoch bei Borken aus dem Verkehr gezogen hat. Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/obs

Borken. Am 14. April 2021 haben Beamte der Verkehrsinspektion Kassel und des Regionalen Verkehrsdienstes Schwalm-Eder in den Bereichen A 49, sowie Fritzlar und Borken gemeinsame Verkehrskontrollen durchgeführt, bei der teilweise gravierende Mängel an drei Lkw und einem Roller festgestellt wurden.

mehr »


Finanzielle Freiheit von Bund und Land

Engin Eroglu, Europaabgeordneter und Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen. Foto: FREIE WÄHLER

Schwalm-stadt. Schritt-weise nimmt die Stadt Fahrt Richtung Gewerbe- und Industriepark an der A49 auf. Nach den Vorstellungen der FREIE WÄHLER sollte dieses jedoch um einiges größer geplant werden.

mehr »


Bündnisgrüne wählen neuen Vorstand

Shkodran Jonuzi, Helen Bockskopf, Stefanie Pies, Bettina Hoffmann, Hermann Häusling, Nathalie Jänner, Christoph Sippel (v.li.). Foto: Jörg Warlich

Wabern. Auf der Kreis-mitglieder-versamm-lung am 22.06.2020 in der Mehr-zweckhalle hat der Kreisverband von Bündnis 90/Die GRÜNEN Schwalm-Eder unter Coronaauflagen einen neuen Vorstand gewählt.

mehr »


FDP bleibt dabei: A49 zügig fertigstellen!

Wiebke Knell, MdL. Foto: FDP

Schwalm-stadt/ Neuen-tal. Und wieder scheiden sich die Geister. Nachdem die Bündnisgrüne Dr. Bettina Hoffmann den Ausbaustopp der A49 gefordert hat, gibt die FDP Abgeordnete Wiebke Knell kontra.

mehr »


„Unwirtschaftlich und unvernünftig“

Ausschnitt einer Google-Kartografie mit der Lücke der A49 zwischen Neuental im Norden und Stadtallendorf im Süden. Der rote Marker kennzeichnet die Lage des Frankenhainer Tunnels. Screenshot: SEK-News

Schwalm-stadt. Das Festhalten am Lücken-schluss der A49 hält B90/Die Grünen für von mangelnder Wirt-schaftlichkeit und klima-politischer Unvernunft gekennzeichnet. Es fordert erneut den Ausbaustopp.

mehr »


Hessen Mobil hebt Tempolimit auf

Aus Lärmschutzgründen war das Tempolimit eingeführt worden. Jetzt hat Hessen Mobil die Bahn wieder frei gemacht. Foto: nh

Region. Auf der A 49 zwischen der AS Baunatal-Süd und der AS Edermünde – Fahrtrichtung Süd – hebt Hessen Mobil die aus Lärmschutzgründen erlassene Geschwindigkeitsbeschränkung von 100 km/h wieder auf.

mehr »


A 49-Bau im Nord- und Südabschnitt begonnen

Symbolbild: Hessen Mobil

Region. Mit dem Abschieben des Oberbodens im Trassenbereich hat vor wenigen Tagen auch in den beiden letzten Abschnitten der Streckenbau für die A 49 zwischen Neuental und Schwalmstadt begonnen.

mehr »


Zwei Männer bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Schwalmstadt-Treysa. Bei einem Arbeitsunfall an der Autobahntunnelbaustelle der A49 bei Treysa (wir berichteten) wurden heute gegen 9.15 Uhr zwei 26 beziehungsweise 41 Jahre alte Männer lebensgefährlich verletzt. Der 26-jährige Mann erlitt schwerste Beinverletzungen, der 41-Jährige wurde schwer am Kopf verletzt. Beide Personen wurden nach Erstversorgung durch Rettungskräfte mit jeweils einem Rettungshubschrauber (Christoph 7 und Christoph […]

mehr »


CDU Schwalmstadt begrüßt positives A49-Urteil

Schwalmstadt. Mit großer Freude hat der CDU-Stadtverband Schwalmstadt das heutige Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zum Weiterbau der A49 aufgenommen. Die Feststellung des Gerichts, dass dem öffentlichen Interesse an der Fertigstellung der A49 Vorrang einzuräumen sei, bestätige die Position der CDU Schwalmstadt vollständig, die sie im Übrigen seit Beginn des Vorhabens vehement vertreten habe, so Karsten Schenk, […]

mehr »


71-Jähriger erleidet Herzinfarkt am Steuer

Gudensberg. Ein 71-jähriger Mann aus Frankenberg war 19. April gegen 17.35 Uhr mit seiner 70-jährigen Frau auf der A 49 in Richtung Marburg unterwegs, als er kurz hinter der Anschlussstelle Gudensberg offensichtlich einen Herzinfarkt erlitt. Die Ehefrau hatte keine Möglichkeit mehr einzugreifen und das Fahrzeug fuhr abrupt gegen die Mittelschutzplanke. Von dort wurde es nach […]

mehr »


Karin Müller und Bettina Hoffmann für mehr Lärmschutz

Niedenstein. Lärm erreicht die meisten Menschen überall und zu jeder Zeit. Das größte Sorgenkind des Lärmschutzes ist der Verkehrslärm: Der Verkehr nimmt zu, auch an Wochenenden, der Gütertransport wächst an, neue Straßen werden gebaut und es wird schneller und aggressiver gefahren. Das Netz der Straßen, Schienen- und Luftwege überzieht Siedlungen und Landschaften. „Da Lärm verkehrsmittelübergreifend […]

mehr »


Rudolph: Lärmschutzmaßnahmen dringend notwendig

Edermünde-Holzhausen. Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion Günter Rudolph (Edermünde) hat sich an den Hessischen Verkehrsminister, Tarek Al-Wazir, gewandt und sich für Maßnahmen zur Lärmminderung an der BAB 49 im Bereich der Ortsdurchfahrt Edermünde Holzhausen eingesetzt. In den letzten Jahren sei die Lärmbelastungen in diesem Bereich deutlich angestiegen. Insbesondere die Baumaßnahmen der zuständigen Straßenbauverwaltung seit 2010 […]

mehr »


CDU Schwalmstadt appelliert an Vernunft der Grünen

Schwalmstadt. Die CDU Schwalmstadt ruft die Grünen Schwalm-Eder auf, die Koalitionsverhandlungen in Land und Bund mit Besonnenheit zu begleiten. In einer Pressemitteilung haben die Grünen zuvor ihre hinlänglich bekannte Forderung nach einem sofortigen Baustopp der Autobahn nochmals bekräftigt. “Anscheinend befinden sich die Grünen noch im Wahlkampfmodus und versuchen, die Verhandlungen zu beeinflussen. Dabei wäre es […]

mehr »


Pkw überschlug sich: 21-Jähriger leicht verletzt

Fritzlar. Glück im Unglück hatte in der Nacht zum heutigen Freitag wohl ein junger Mann aus Fritzlar, der sich mit seinem Pkw in der Abfahrt Fritzlar überschlug und mit leichten Blessuren und einer ambulanten Behandlung im Fritzlarer Krankenhaus davon kam. Wie die Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal in ihrer Unfallanzeige festhielten, war der 21-Jährige heute Nacht […]

mehr »


Schenk (CDU): Keine Verzögerung bei A49

Schwalmstadt. Der Partei- und Fraktionsvorsitzende der CDU Schwalmstadt, Karsten Schenk, kritisiert die Einwände von Bündnis 90/Die Grünen und Umweltverbänden zum Bau des A49-Tunnels Frankenhain scharf. “Selbstverständlich würden solche Projekte abschnittsweise gebaut. Fachleute haben sich geeinigt, zuerst den Tunnel zu errichten, im Anschluss werden Brückenbauwerke und die eigentliche Fahrbahn fertiggestellt”, so Schenk in einer Pressemitteilung.  Dies zu […]

mehr »


Lkw ging nach Motorschaden in Flammen auf

Baunatal/Schwalmstadt. Am Dienstagnachmittag kam es auf der Autobahn 49 unmittelbar an der Anschlussstelle Baunatal-Nord zu einem Brand einer Sattelzugmaschine. Ein 43-Jähriger aus Schwalmstadt, der mit dem Lkw für eine Spedition aus dem Schwalm-Eder-Kreis unterwegs war, konnte sich noch rechtzeitig aus dem Führerhaus retten, bevor es komplett in Flammen stand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB