Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hochfest der Leichtathletik für Melsunger Athleten

Das MT-Team in Eschwege. Foto: nh

Das MT-Team in Eschwege. Foto: nh

Eschwege/Melsungen. Nach dem Ostertrainingslager in Italien gab es am Wochenende für die Melsunger Leichtathleten bei den Wettkämpfen in Borken und Eschwege den erwarteten großartigen Einstand in die Freiluftsaison 2018. Während Henri Alter im Speerwerfen mit 58,48 Metern in Borken zu überzeugen wusste, hinterließen in Eschwege Luis André im Kugelstoßen der M13 sowie die Sprinterinnen der MT Melsungen die nachhaltigsten Eindrücke. Bei den Kreismeisterschaften für den Werra-Meißner-Kreis sowie für den Kreis Hersfeld-Rotenburg auf der Eschweger Torwiese erzielte das 21 Athleten umfassende MT-Team die herausragenden Leistungen. mehr »


Pia Gille gewinnt den Silvesterlauf der W12

Pia Gille drückte am letzten Tag des alten Jahres dem Rennen der W12 ihren Stempel auf. Foto: nh

Pia Gille drückte am letzten Tag des alten Jahres dem Rennen der W12 ihren Stempel auf. Foto: nh
Oberkaufungen/Melsungen. Der Silvesterlauf in Kaufungen ist in Nordhessen zu einer echten Kultveranstaltung geworden, die nicht mehr aus dem sportlichen Leben der Region weggedacht werden kann. Fast 1000 Laufenthusiasten testeten ihre Kondition mit Gleichgesinnten, wobei einige Ausdauerläufer kostümiert an […]

mehr »


Luis André und Vivian Groppe imponieren

Vivian Groppe und Luis André beeindruckten mit ihren Leistungen auch in Stadtallendorf. Foto: nh

Vivian Groppe und Luis André beeindruckten mit ihren Leistungen auch in Stadtallendorf. Foto: nh
Stadtallendorf/Melsungen. Mit dem stimmungsvollen 34. Vorweihnachtskriterium des TSV Eintracht Stadtallendorf, an dem 817 Athleten aus 156 Vereinen teilnahmen, setzten einige Leichathleten in der ersten Leichtathletik-Halle in Hessen mit Kunststoffbelag und Rundbahnen die ersten Glanzlichter. Obwohl die Grippewelle einige Melsunger Athleten von diesem […]

mehr »


Hiob und Groppe imponierten in Erfurt

Mit Michael Hiob, Jan Ullrich, Florian Schareina und Mario Nadler standen vier MT-Sprinter im 60m-Finale der Männer. Foto: nh

Mit Michael Hiob, Jan Ullrich, Florian Schareina und Mario Nadler standen vier MT-Sprinter im 60m-Finale der Männer. Foto: nh
Erfurt/Melsungen. Fast 500 Athleten aus 61 Vereinen boten zum Auftakt der Hallensaison 2018 im Thüringer Sportleistungszentrum ein kurzweiliges Siebenstundenprogramm mit einem sehr durchwachsenen Leistungsniveau. Aus Melsunger Sicht waren die schnellen Sprints und die guten Zeiten über 800 […]

mehr »


Pia Gille siegt bei Bahnlaufserie in Heiligenrode

Die 12-jährige Pia Gille (MT Melsungen) präsentierte sich in Heiligenrode in einer glänzenden Form und wurde als Siegerin der W12 mit einem Pokal ausgezeichnet. Foto: nh

Die 12-jährige Pia Gille (MT Melsungen) präsentierte sich in Heiligenrode in einer glänzenden Form und wurde als Siegerin der W12 mit einem Pokal ausgezeichnet. Foto: nh
Heiligenrode/Melsungen. Bei der 32. Bahnlaufserie des TSV Heiligenrode in Niestetal sicherte sich Pia Gille den ersten Platz in der Schülerwertung W12 und wurde nach drei Wettbewerben mit 3663 Punkten mit […]

mehr »


Lorenz Funck läüft 10.000 Meter in 33:35,6 Minuten

Start zum 10000m-Lauf. Foto: nh

Start zum 10000m-Lauf. Foto: nh
Heiligenrode/Melsungen. Lorenz Funck (MT 1861 Melsungen) hatte sich am dritten Abend der 32. Bahnlaufserie in Heiligenrode vorgenommen, zum ersten Mal in seiner noch jungen Laufbahn die 25 Stadionrunden unter 34 Minuten zurückzulegen. Sein zwei Jahre alter Hausrekord, den er am 30. August 2015 in Hamburg aufgestellt hatte, stand bei 34:26,57 Minuten. […]

mehr »


Melsunger Männer-Trio läuft auf Rang fünf in Hessen

Sie hatten gut lachen: Marvin und Moritz Knaust sowie Lorenz Funck liefen sich in die TOP-FIVE in Hessen über 3x1000 m. Foto: nh

Sie hatten gut lachen: Marvin und Moritz Knaust sowie Lorenz Funck liefen sich in die TOP-FIVE in Hessen über 3×1000 m. Foto: nh
Melsungen. Launisch wie das Wetter präsentierten sich die Läuferinnen und Läufer auf der Mittelstrecke bei den nordhessischen Langstaffelmeisterschaften im Melsunger Waldstadion, in die auch die Kreismeisterschaften integriert waren. Diese Titelkämpfe – vom Ausrichter […]

mehr »


Melsunger Schülerinnen überzeugten beim Kreis-Cross

Alessia Oglialoro (Startnummer 202) lief ein Superrennen. Foto: nh

Alessia Oglialoro (Startnummer 202) lief ein Superrennen. Foto: nh
Gudensberg. Schon beim ersten Beschnuppern der Crosslaufstrecke in Gudensberg waren sich die Schülerinnen der Melsunger Turngemeinde einig, dass dieser Rundkurs seine Tücken und Schwierigkeiten aufzuweisen hat, denn schwere Steigungen, Gefällstrecken und enge Kurven auf wechselndem Untergrund mit Wald- und Wiesenboden stellten hohe Anforderungen an Kondition und Taktik. […]

mehr »


Lynn Olson und Marvin Knaust holen sich Pokale

Alessia Oglialoro, Lynn Olson und Nico Dörfel, drei Nachwuchsläufer, die in den kommenden Jahren für positivie Schlagzeilen sorgen können. Foto: nh

Heiligenrode/Melsungen. Bei der 30. Heiligenröder Laufserie sicherten sich Lynn Olson und Marvin Knaust (beide MT Melsungen) die Pokalwertung in den Schülerklassen der U16. Mindestens zweimal mussten die Ausdauerathleten bei dieser Serie über 800,  2000 und wiederum 800 Meter an den Start gehen. Bei den drei Läufen gab es für die gelaufenen Zeiten Punkte, von denen […]

mehr »


Franziska Ebert lief 800 Meter in 2:26 Minuten

Start zum 800m-Lauf der Schülerinnen, wo es für die beiden Melsunger Vertreterinnen - ganz rechts - einen Doppelsieg gab. Foto: nh

Heiligenrode/Melsungen. Mit persönlichen Bestzeiten und zwei Doppelsiegen kehrten die Leichtathleten der MT Melsungen vom ersten Teil der Laufserie aus Heiligenrode sehr erfolgreich zurück. Christian Schulz und Karolin Siebert über 1500 Meter der U20 sowie Franziska Ebert über 800 Meter der U16 liefen sich mit ihren guten Zeiten sogar in die TOP-TEN des Hessischen Leichtathletik-Verbandes.
Im 1500m-Lauf […]

mehr »


Tolle Stimmung beim Kindersportfest in Spangenberg

Die MT Melsungen stellte mit ihren fünf Startern drei Pokalgewinner. Foto: nh

Spangenberg. Der TSV 1863 Spangenberg mit Wolfgang Waßmuth und seinem eingespielten Team lud zu einem Kindersportfest nach Spangenberg ein. Über einhundert Jungen und Mädchen unter zehn Jahren aus zehn Vereinen kamen mit ihren Betreuern, Eltern und Geschwistern in die Liebenbachstadt. Obwohl in Spangenberg nur eine Aschenbahn vorhanden ist, herrschte eine tolle Stimmung. Das besondere Flair […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB