Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Dauerbrenner Atemschutzgeräteträger

Manfred Marx (Vorsitzender FFW Mosheim), Herbert Vaupel (Bürgermeister Malsfeld), Heinz Boßmann (Feuerwehrverbandsgemeinde Melsungen), Kurt Hain, Heiko Pohler (stellvertretender Wehrführer), André Kirchhoff, Harald Otto (Wehrführer) und Oliver Garde (Gemeindebarndinspektor Malsfeld) (v.l.). Foto: Reinhold Hocke

Manfred Marx (Vorsitzender FFW Mosheim), Herbert Vaupel (Bürgermeister Malsfeld), Heinz Boßmann (Feuerwehrverbandsgemeinde Melsungen), Kurt Hain, Heiko Pohler (stellvertretender Wehrführer), André Kirchhoff, Harald Otto (Wehrführer) und Oliver Garde (Gemeindebarndinspektor Malsfeld) (v.l.). Foto: Reinhold Hocke

Mosheim. Das Fehlen von Atemschutzgeräteträgern in der Einsatzabteilung der Mosheimer Freiwilligen Feuerwehr (FFW) ist auch weiterhin das große Sorgenkind. Wehrführer Harald Otto: „Wir sind in diesem Punkt nicht einsatzfähig.“ Die Konsequenzen erläuterte er am Beispiel eine Kellerbrandes, den die nach wenigen Minuten eintreffende örtliche Wehr in Mosheim nicht bekämpfen konnte. „Die Gefahrenlage erforderte den Einsatz Atemschutzgeräten – und die fehlten, weil niemand dafür ausgebildet ist. Die Mosheimer Einsatzkräfte mussten warten, bis die Wehr aus dem Nachbarort Ostheim mit ausgebildeten Kräften eintraf. Im Falle dieses Einsatzes sei der Brandschaden gering geblieben. Man habe Glück gehabt. mehr »


TSV Ost-Mosheim – HSG Eitra/Oberhaun 30:26 (15:13)

TSV Ost-Mosheim

Siegesserie von Ost-Mosheim auch von Eitra nicht gestoppt
Ostheim. Gegen die immer noch vom Abstieg bedrohten Gäste wollte Ost-Mosheim seine Chance auf den Erhalt der Siegesserie bewahren. Die Gäste, die unbedingt da unten raus wollen, waren mit einem Minikader angereist, doch das sollte nicht darüber weg täuschen, dass der ehemalige Oberligist ein unbequemer Gegner sein würde. Allein die […]

mehr »


SHG Hofgeismar/Grebenstein – TSV Ost-Mosheim 28:33(14:13)

Schwer erkämpfter Sieg
Hofgeismar/Ostheim. Gegen die körperlich überlegenen Spieler aus Hofgeismar hätte Ost-Mosheim nur eine Chance, wenn man das Angriffsspiel forcieren könnte und in der Abwehr gegen den wurfgewaltigen Rückraumspieler Schroer bestehen könnte. Das war im Vorfeld schon klar. Trainer Lubadel versuchte es mit einer 3:2:1 Abwehr, das klappte in den ersten sieben Minuten auch hervorragend, […]

mehr »


Ost-Mosheim: Müheloser Sieg gegen schwachen Aufsteiger

HSG Vulkan Vogelsberg – TSV Ost-Mosheim 40:22 (22:11)
Ostheim. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelang es Ost-Mosheim doch noch gegen den schwachen Aufsteiger aus der Bezirksoberliga Fulda ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg. Ost-Mosheim musste vor dem Spiel auf Sebastian Wicke, Michael Melzer (beide verhindert) und auf die Langzeitverletzten Nicolas Bachmann, Alexander Lubadel und Maximilian Kranz verzichten. […]

mehr »


HSG Landwehrhagen – TSV Ost-Mosheim 26:32 (9:17)

Trotz Personalmangel ein klarer Sieg gegen Landwehrhagen
Landwehrhagen/Ostheim. Die hoch gehandelte Hinz Truppe sah sich vor dem Spiel sicherlich schon als Sieger, als die Rumpftruppe von Ost-Mosheim in der Halle in Landwehrhagen auftauchte. Trainer Lubadel musste neben dem Verletzen Nicolas Bachmann auf fünf weitere Spieler verzichten. Dies waren Söhnke Elbeshausen, Peter Wambach, Sebastian Wicke, Alexander Apel […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – HSG Zwehren 26:25 (12:12)

Handball-Landesliga Nord: Hochlandhalle bleibt uneinnehmbare Festung
Ostheim. Die HSG Zwehren musste erneut die bittere Erfahrung machen, dass in Ostheim auch für die Favoriten die Trauben zu hoch hängen. Dabei wusste das Böttcher-Team sicherlich, dass es einen Sieg brauchte um nicht erneut die Meisterschaft zu verpassen. Man kam zwar mit der Empfehlung eines hohen Sieges in eigener […]

mehr »


Letztes Aufgebot deklassiert Tabellennachbarn

TSV Ost-Mosheim – HSC Landwehrhagen 32:22 (17:11)
Ostheim. Das Spiel gegen Landwehrhagen wollte Ost-Mosheim kurzfristig verlegen, da neben den Langzeitverletzten Söhnke Elbeshausen, Peter Wambach und Sebastian Wicke nun auch noch die Sperre von Wojtek Lalek für vier Spiele kam und Björn Bartels sich am Donnerstag krank meldete. Doch Landwehrhagen lehnte die Spielverlegung ab, auch das Argument, […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB