Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Die AVS in nationalsozialistischer Zeit

Neues Buch zur Schulgeschichte der BTHS in Homberg

"Judenpass" der ehemaligen jüdischen AVS-Schülerin Margret Goldschmidt, verheiratete Grundmann (1916 bis 2014), die sich 1939 nach England in Sicherheit bringen konnte. Quelle: Archiv Thomas Schattner

„Judenpass“ der ehemaligen jüdischen AVS-Schülerin Margret Goldschmidt, verheiratete Grundmann (1916 bis 2014), die sich 1939 nach England in Sicherheit bringen konnte. Quelle: Archiv Thomas Schattner

Homberg. Im Jahr 2005 wurde Thomas Schattner die Leitung des kleinen Schulmuseums durch den damaligen Schulleiter der heutigen Bundespräsident-Theodor-Heuss-Schule (BTHS) in Homberg, Hans-Hermann Schäfer, übertragen. Zwölf Jahre später kann er nun sein drittes Buch zur Schulgeschichte vorlegen. Eines der ersten Ziele vor zwölf Jahren war die Erforschung der jüdischen Schicksale der August-Vilmar-Schule (AVS) in der nationalsozialistischen Zeit. Dies gelang in den nächsten Jahren durch persönliche Kontakte zu Nachfahren der ehemaligen jüdischen Schüler in den USA (Sandra Höxter, Washington) und in England hervorragend. Besonders sei hier Margret Grundmann (geb. Goldschmidt, geboren 1916 in Homberg, Newmark) und ihrer Tochter Helen Mars (London) gedankt. mehr »


Wanderausstellung des Deutschen Bundestags an Homberger BTHS

[ 27. Februar 2017; 08:00; ] Homberg. Auf Initiative des SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Edgar Franke zeigt die Bundespräsident-Theodor-Heuss-Schule ab dem 27. Februar 2017 die Ausstellung „Der Bundestag stellt sich vor“. Die Ausstellung besteht aus einundzwanzig Schautafeln, die alle wesentlichen Informationen über die Geschichte des Parlaments und dem Bundestag und seine Mitglieder beinhalten.  

Die Ausstellung gliedert sich in fünf Bereiche. Ein Teil zeigt […]

mehr »


Müller lädt zwölf Mädchen in den Hessischen Landtag ein

regine-mueller

Wiesbaden/Schwalm-Eder. Zum Girls Day 2013 lädt Landtagsabgeordnete Regine Müller dieses Jahr zwölf Mädchen nach Wiesbaden in den Hessischen Landtag ein. Die Mädchen von der Bundespräsident-Theodor-Heuss-Schule (THS) in Homberg und der Carl-Bantzer-Schule (CBS) in Ziegenhain im Alter zwischen 13 und 17 Jahren werden, so die SPD-Politikerin „bei einer Plenarsitzung dabei sein. Beim ihrem Besuch im Hessischen Landtag […]

mehr »


Am Girls Day in den Hessischen Landtag

Wiesbaden/Schwalmstadt. Zum Girls Day lädt Landtagsabgeordnete Regine Müller drei Mädchen von der Bundespräsident-Theodor-Heuss-Schule (THS) in Homberg nach Wiesbaden in den Hessischen Landtag ein. Die Mädchen im Alter zwischen 13 und 14 Jahren werden, so die SPD-Politikerin „einen erlebnisreichen Tag in Wiesbaden haben und einen Eindruck der parlamentarischen Arbeit im Landtag.“ Begleitet werden die Mädchen von […]

mehr »


Acht neue Lehrer an der Drei-Burgen-Schule

3bs-lehrer

Felsberg. Der Generationswechsel im Lehrerkollegium an der Felsberger Drei-Burgen-Schule geht weiter. Unter den rund 60 Lehrerinnen und Lehrern gibt es gleich acht Neuzugänge. In der letzten Ferienwoche konnte der Schulleiter Dr. Dieter Vaupel zum Schluss noch mit Nadine Noyan einen Arbeitsvertrag schließen, der in Kürze in eine Beamtenstelle münden soll. Sie wird künftig an der […]

mehr »


FDP begrüßt Ausweitung des Ganztagsangebotes

nils-weigand

Schwalm-Eder. Mit der Genehmigung neuer Ganztagsangebote im Schwalm-Eder-Kreis hat das Kultusministerium nach Ansicht von Kreisvorsitzendem Nils Weigand (Melsungen) den Wünschen der Schulen, aber vor allen Dingen auch der Eltern, Rechnung getragen. Hessenweit wird es im neuen  Schuljahr 122 neue Ganztagsangebote an Schulen geben. An weiteren 64 Schulen werden schon bestehende Angebote erweitert. „ In unserem […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB