Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

154 Jahre Erfahrung verließen die Drei-Burgen-Schule

Wolf Wille, Renate Krischak, Personalrat Karl Schäfer, Iris Evers, Wiltrud Heckl, Klaus Rinn und Schulleiter Karl-Werner Reinbold (v.l.). Foto: nh

Wolf Wille, Renate Krischak, Personalrat Karl Schäfer, Iris Evers, Wiltrud Heckl, Klaus Rinn und Schulleiter Karl-Werner Reinbold (v.l.). Foto: nh

Felsberg. Mit Ablauf des Schuljahres verabschiedeten sich gleich fünf bewährte Lehrer der Drei-Burgen-Schule in Felsberg in den verdienten Ruhestand. Iris Evers, Wiltrud Heckl, Renate Krischak, Klaus Rinn und Wolf Wille. „154 Jahre Erfahrungen an der Drei-Burgen-Schule gehen uns heute verloren. Denn wenn man auf die Dienstjahre blickt, die unsere fünf Pensionäre an unserer Schule verbracht haben, komme ich genau auf diese Zahl“, so begann Schulleiter Karl-Werner Reinbold seine Rede zur Verabschiedung. Alle fünf Lehrkräfte wurden dann mit bewegenden Worten von den einzelnen Schulleitungsmitgliedern gewürdigt, wobei so manches Erlebnis der gemeinsamen Dienstzeit aufgefrischt wurde. mehr »


Nachhaltigkeit und Klimaschutz an der DBS

Workshop „Bau von Solarautos“/ Lehrkraft: Frau Renate Krischak, Workshopleiter: Dirk Schnieders vom Wassererlebnishaus Fuldatal und Lerngruppe. Foto: nh

Felsberg. „Ich interessiere mich schon lange für Technik. Besonders interessant finde ich die Arbeit mit Solarenergie“, äußerte Ömer Eken (15 Jahre) während er sein eigenes Miniatursolarauto fertigstellte. Auch in diesem Jahr hatten die Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe an der Drei-Burgen-Schule die Möglichkeit, im Rahmen der Tagesveranstaltung „Klimaboot“ innerhalb verschiedener Workshops gemeinsam zu arbeiten. […]

mehr »


Schüler brachten Senioren das Thema Energie näher

dbs130206

Felsberg. Das erste Erzählcafe des Mehrgenerationenhauses im neuen Jahr fand in Zusammenarbeit mit Schülern (Annika, Lisa, Alice, Selina, Albert, Michel und Özdem) der Drei-Burgen-Schule, unterstützt durch die Lehrer Ole Schütz und Karl Schäfer, statt. Diesmal ging um das Thema „Energie“. Traditionell standen am Beginn der Veranstaltung die Glückwünsche für die Geburtstagskinder, für eine Goldene Hochzeit und […]

mehr »


Umweltfreundliches für Schüler im Burgenlädchen

Recyclingprodukte an der Drei-Burgen-Schule

Felsberg. Nun hat es endlich seinen neuen Platz gefunden, an dem es für alle Schüler der Drei-Burgen-Schule gut erreichbar ist: Das Burgenlädchen wurde vor kurzem direkt neben dem Verkaufstresen des Teestubenteams untergebracht. Wer also jetzt sein Frühstücksbrötchen in der Teestube der Felsberger Gesamtschule kaufen will, kann gleich nebenan auch Hefte, Collegeblöcke, […]

mehr »


Schulsekretariat: Ein Arbeitsplatz, mitten im Leben

Gerlinde Leupold an der Drei-Burgen-Schule verabschiedet
Felsberg. „Wie sieht ein Arbeitsplatz in einem Schulsekretariat eigentlich aus?“, dieser Frage ging Schulleiter Dr. Dieter Vaupel in einer launigen Rede bei der Verabschiedung von Gerlinde Leupold als Sekretärin der Drei-Burgen-Schule Felsberg nach. Gut 15 Jahre habe sie einen Arbeitsplatz ausgefüllt, an dem das „Leben täglich tobt“, wie der Schulleiter […]

mehr »


Weg mit Standby-Verbrauch – her mit Recyclingpapier

Erster hessischer Nachhaltigkeitstag: Drei-Burgen-Schule war dabei
Felsberg. Da staunten die jüngeren Schüler der Jahrgänge 5 bis 8 nicht schlecht: Der Jahrgang 9 der Drei-Burgen-Schule präsentierte am 1. hessischen Nachhaltigkeitstag die Ergebnisse des Projektes „Klimaboot 2010“ in einer Ausstellung. Schüler, Lehrer und die interessierte Öffentlichkeit konnten in der Aula die Präsentation besuchen und Informationen und Anregungen zum […]

mehr »


Engagierte Lehrer gehen in den Ruhestand

Hans Bringmann und Karin Keil-Harbich verabschiedet
Felsberg. Der Generationenwechsel an der Felsberger Drei Burgen-Schule geht weiter: Hans Bringmann und Karin Keil-Harbich wurden zum Ende dieses Schuljahres aus dem Schuldienst verabschiedet. Schulleiter Dr. Dieter Vaupel und Personalratsvorsitzender Karl Schäfer dankten den beiden Pädagogen für ihre Arbeit.
Hans Bringmann – seit 1972 als Lehrer tätig, davon 26 Jahre […]

mehr »


Den Schulalltag bunter gemacht

Drei-Burgen-Schule verabschiedet Ina Eberle
Felsberg. Nach mehr als 25 Jahren wurde in dieser Woche Ina Eberle aus dem Schuldienst an der Felsberger in den Ruhestand verabschiedet. Schulleiter Dr. Dieter Vaupel und Personalratsvorsitzender Karl Schäfer dankten der verdienten Pädagogin für ihr Engagement, ihre Ausdauer und Zuverlässigkeit, die sie über viele Jahre immer wieder bewiesen hat. Als engagierte […]

mehr »


Vier Jahrzehnte mit der Schule eng verbunden

3bs-rode-fuelster

Ursula Fülster und Gudrun Rode verabschiedet
Felsberg. Der Generationenwechsel an der Felsberger Drei Burgen-Schule geht weiter: Mit Ursula Fülster und Gudrun Rode wurden zum Ende dieses Schuljahres zwei Lehrerinnen, die jeweils fast vier Jahrzehnte an der Felsberger Gesamtschule tätig waren, in den Ruhestand verabschiedet. Schulleiter Dr. Dieter Vaupel und Personalratsvorsitzender Karl Schäfer dankten den verdienten Pädagoginnen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB