Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Picknick im Park für alle Generationen

Andreas Olbrich ist einer der Motoren des Open Stage. Foto: Rainer Sander
Andreas Olbrich ist einer der Motoren des Open Stage. Foto: Rainer Sander

Gudensberg. Für Sonntag, 14. Juli, ist von 12.00 bis 18.00 Uhr zum Picknick an der Märchenbühne im Stadtpark eingeladen. Ab 15.00 Uhr wird ein »Open Stage Spezial« geboten. Der Eintritt ist frei.

mehr »


Harvest Moon am 16. Juni auf der Märchenbühne

Harvest Moon – das Neil Young Tribute Projekt. Foto: nh

[ 16. Juni 2018; 20:00; ] Gudensberg. Am Samstag, 16. Juni 2018, 20 Uhr, tritt Harvest Moon – das Neil Young Tribute Projekt auf der Märchenbühne in Gudensberg auf. Was bringt sechs in der Region bekannte Musikerinnen und Musiker – die obendrein selbst musikalisch in unterschiedlichen Musiklandschaften unterwegs sind – dazu, sich zu einem Neil Young Projekt zusammenzufinden? Es ist die Begeisterung für die Musik dieses großartigen Komponisten und Musikers. Neil Young, eine schillernde, facettenreiche und wandlungsfähige Musikerpersönlichkeit, ist im Laufe seiner bisherigen rund fünfzigjährigen Karriere selbst in sehr unterschiedlichen Konstellationen zu hören gewesen.

mehr »


Verwöhnen und verwöhnen lassen

Katharina Küllmer, Food-Fotografin, Rezeptentwicklerin und Food-Stylistin. Foto: nh

Gudensberg. „Märchenhaft Schlemmen und Genießen“ steht auch in diesem Jahr für kulinarische und andere regionale Besonderheiten sowie für nette Überraschungen für Groß und Klein. Musikalischer Opener beim diesjährigen Schmeckefuchs sind die Friedrichsteiner Schlossbergmusikanten, die ein vielseitiges Repertoire aufweisen und den Spezialitätenmarkt eröffnen. Später bietet der Gitarrenchor Saitenspiel sanfte Gitarrenklänge. Die Ballettschule Wilkinson erfreut Auge und Ohr mit feurigen Tanzeinlagen. Die Gäste aus Gudensbergs polnischer Partnerstadt Jelcz-Laskowice sind immer für eine Überraschung gut und bieten regionale Spezialitäten aus ihrer Heimat.

mehr »


Frischer Sound auf der Märchenbühne

Das Blasorchester Brunslar. Foto: nh

[ 27. August 2017; 15:00; ] Am 27. August gibt das Blasorchester Brunslar ein Konzert

Gudensberg. Das rund 30-köpfige Blasorchester Brunslar unter der Leitung seines Dirigenten Torsten Eckerle (Deute) ist bekannt für seinen vorwiegend modernen, frischen Sound, hat aber auch den einen oder anderen Marsch oder eine Polka auf Lager. Zum musikalischen Repertoire des Orchesters zählen populäre Hits und unvergessene Klassiker der […]

mehr »


Eine Reise ins Märchenland

Foto: nh

[ 30. Juli 2017; 11:00; ] Märchenfest in Gudensberg am Sonntag, 30. Juli 2017

Gudensberg. Es wird wieder märchenhaft im Gudensberger Stadtpark: Am Sonntag, 30. Juli, schlendern ab 11 Uhr Märchen- und Symbolfiguren im Park umher und auf der Märchenbühne gibt es passende Angebote. Spielstationen für Kinder und Aktionen für die ganze Familie laden zum Mitmachen ein: Wie mit magischen Kräften können […]

mehr »


Vokalensemble „6-Zylinder“ zu Gast in Gudensberg

Vokalensemble „6-Zylinder“. Foto: nh

[ 15. August 2015; 20:00; 20:00; ] Samstag, 15. August 2015, 20 Uhr, Märchenbühne Gudensberg

Gudensberg. Mit ihrer Mischung aus Gesang und Entertainment haben die „6-Zylinder“ ihren Stil kreiert, der beim Publikum für Spaß und gute Laune sorgt. Auch im aktuellen Programm „Alle Fünfe! – Refreshed“ ist das Vokalensemble diesem Erfolgsrezept treu geblieben: In allen Genres zu Hause, wechseln sich internationale Hits ab […]

mehr »


Bürgermeister Bogdan Szczęśniak zum Antrittsbesuch in Gudensberg

Hans-Wilhelm Kleppe (rechts) erläuterte die Ausbaupläne des Golfparks. Foto: nh

Gudensberg. An der Spitze von Jelcz-Laskowice, der polnischen Partnerstadt Gudensbergs, steht seit dem vergangenen Dezember Bürgermeister Bogdan Szczęśniak, der sich bei den Kommunalwahlen durchsetzen konnte. Nun war das neugewählte Stadtoberhaupt zu seinem Antrittsbesuch in Gudensberg. Begleitet wurde Szczęśniak von seinem Stellvertreter Marek Szponar, ebenfalls neu im Amt, sowie Krzystof Konopka, der künftig das im Bau […]

mehr »


Blasorchester Brunslar gastierte auf Märchebühne

Das Blasorchester Brunslar auf der Märchenbühne. Foto: Hans Wilhelm

Gudensberg. Bei diesem Auftritt stimmte einfach alles: das Wetter, die Kulisse, die Akustik. Nachdem Monika Faupel von der Stadt Gudensberg am Sonntag, 25. Mai, das Blasorchester Brunslar unter der Leitung von Torsten Eckerle auf der Märchenbühne begrüßt hatte, präsentierten die Musikerinnen und Musiker rund eineinhalb Stunden lang vorwiegend frische, moderne Arrangements für sinfonisches Blasorchester (Foto).
Das […]

mehr »


Rock vom Feinsten mit der Steven Stealer Band

steven-sealer-band140520

[ 31. Mai 2014; 20:00; ] Konzert auf der Märchenbühne Gudensberg

Gudensberg. Die Steven Stealer Band präsentiert am Samstag, 31. Mai, ab 20 Uhr Klassiker aus den besten Jahren der Rockgeschichte auf der Märchenbühne Gudensberg. Mit druckvollem Sound werden die besten Songs der großen Rockbands sehr nahe am Original oder auch einmal in einer eigenen Version interpretiert. Immer wieder gelingt es der […]

mehr »


Mike Gerhold und Rüdiger Brinkmann als Musical-Stars

mike-gerhold130809

Sänger von Steven Stealer und Why Not Acoustic gemeinsam mit Karin George
Gudensberg/Naumburg/Fritzlar. Man kennt die Namen aus anderen Zusammenhängen. Mike Gerhold ist das Gesicht und vor allem die Stimme der „Steven Staler Band“. Rüdiger Brinkmann kommt von Sixth Sense und singt heute bei „Why Not Acoustic“ und „Deathrow Pardon“. Am Wochenende wagen beide einen Ausflug […]

mehr »


Karin George & Friends zu Gast auf der Märchenbühne

karin-george130805

[ 9. August 2013; 20:00; 20:00; 11. August 2013; 15:00; 15:00; ] Gudensberg. Irgendwo tief in mir, bin ich ein Kind geblieben, so lauten die ersten Zeilen aus Peter Maffays Nessaja, das mit dem Musical Tabaluga lange Zeit in Oberhausen aufgeführt wurde. Das Lied steht 2013 ganz oben auf dem Tourprogramm der Musicaldarstellerin Karin George, die am 9. August um 20 Uhr und am 11. August um […]

mehr »


Der gestiefelte Kater zu Gast auf der Märchenbühne

gestiefelte-kater130710

[ 20. Juli 2013; 17:00; 17:00; ] Gudensberg. Der Kultursommer Nordhessen präsentiert das Märchen „Der gestiefelte Kater“ der Brüder Grimm vom Musical Mobil Erfurt am Samstag, 20. Juli, um 17 Uhr auf der Märchenbühne Gudensberg. Listig versucht der Kater des Müllers, diesen von seiner Armut zu erlösen. Gut, dass die Königin gerade solo ist und er sie mit ihrer Leibspeise, Rebhühnern, beliefern […]

mehr »


Märchen-Radtour um die Langenberge am 22. Juni

[ 22. Juni 2013; 10:00; ] Gudensberg. Passend zum Grimm Jubiläumsjahr findet am Samstag, 22. Juni, ab 10 Uhr (Treffpunkt Märchenbühne Gudensberg) eine thematisch geführte Radtour mit Lesung regionaler Märchen und Sagen in Gudensberg statt. Die Route geht von Gudensberg/Märchenbühne über Niedenstein, Breitenbach, Hoof, Baunatal, Guntershausen und Haldorf zurück nach Gudensberg. Insgesamt werden rund 50 Kilometer und 370 Höhenmeter zurückgelegt.  Die […]

mehr »


Bustour mit Bundestagsabgeordnetem Dr. Edgar Franke

[ 13. Juli 2013; 08:15 bis 19:15. ] Borken/Frankenberg. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Edgar Franke möchte Bürgerinnen und Bürger einladen, sich mit ihm am 13. Juli auf eine Erkundungsreise in den Wahlkreis zu begeben. Mit dem Bus werden die Schätze der Region besucht. Der Kunstschatz der international bekannten Künstlerin Carin Grudda und die Märchenbühne werden in Gudensberg besichtigt. Der Domschatz in Fritzlar ist das […]

mehr »


Best of Grimms: Kleine Bühne zu Gast in Gudensberg

kleine-buehne130603

[ 16. Juni 2013; 16:00; ] Gudensberg. Die Kleine Bühne Schwalm-Eder e.V. präsentiert, passend zum Jubiläumsjahr der Brüder Grimm, ihr Stück „ Best of Grimms“ am Sonntag, 16. Juni um 16 Uhr auf der Märchenbühne Gudensberg.  Das mit viel Witz und sprachlicher Akrobatik gespickte Stück wird junge wie ältere Zuschauer gleichermaßen erfreuen. Auch hoher Besuch hat sich angekündigt. Die Herren Jakob […]

mehr »


Aschenputtel auf der Gudensberger Märchenbühne

aschenputtel130527

[ 1. Juni 2013; 15:30; ] Gudensberg. Einem reichen Manne, dem wurde seine Frau krank, und als sie fühlte, dass ihr Ende herankam, rief sie ihr einziges Töchterlein zu sich ans Bett und sprach: “Liebes Kind, bleibe fromm und gut, so wird dir der liebe Gott immer beistehen, und ich will vom Himmel auf dich herabblicken, und will um dich sein.” […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB