Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Bau-Innungen sprechen neue Gesellen frei

Die neuen Bauhandwerker aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Foto: nhKassel/Schwalm-Eder. Im BZ Bildungszentrum in Kassel sprachen die Bau-Innungen Kassel und Schwalm-Eder ihre neuen Gesellen frei. Aus dem Schwalm-Eder-Kreis erhielten fünf Maurer und drei Fliesenleger ihren Gesellenbrief feierlich überreicht. Zudem absolvierten zwei Tief- und Straßenbauer ihre Facharbeiterprüfung. Es gebe kaum einen Wirtschaftsbereich, der in Sachen Integration so viel geleistet und bewirkt habe, wie das Bau-Handwerk, sagte Kreishandwerksmeister Frank Dittmar, der auch Obermeister der Bau-Innung Schwalm-Eder ist. mehr »


Handwerk sucht Auszubildende

Über 60 Ausbildungsstellen sind im Handwerk noch zu besetzen. Foto: nh

Über 60 Ausbildungsplätze frei
Schwalm-Eder. Das Handwerk im Schwalm-Eder-Kreis hat zurzeit mehr als 60 freie Ausbildungsplätze zu besetzen. Das ist das Ergebnis der turnusmäßigen Quartalsumfrage der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder bei den Mitgliedsbetrieben der 19 Handwerks-Innungen. Angebote gibt es in vielen Berufen, sagte Geschäftsführer Jürgen Altenhof. Neben Dachdecker, Tischler, Elektroniker, Maurer, Metallbauer sowie Maler und Lackierer werden […]

mehr »


Bau-Innungen sprechen Gesellen frei

bau-innung141001a

Körle. In einer gemeinsamen Feier sprachen die Bau-Innungen Schwalm-Eder und die Bau-Innung Kassel 30 Gesellen frei. Maurer, Straßenbauer, Rohrleitungsbauer, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger und ein Stuckateur erhielten in Körle ihren Gesellenbrief aus den Händen von Obermeister Frank Dittmar (Schwalm-Eder) und seinem Kasseler Kollegen Thilko Gerke (Kassel). Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke war als Ehrengast erster Gratulant […]

mehr »


Wohnungsbau 2012 um 2,1 Prozent teurer

Hessen. Die Teuerung im Wohnungsbau lag 2012 mit durchschnittlich 2,1 Prozent nach Mitteilung des Hessischen Statistischen Landesamtes knapp unter dem Vorjahresniveau (plus 2,3 Prozent). Überdurchschnittlich verteuerten sich die Leistungen der Gas- und Wasserinstallateure (plus 3,3 Prozent), der Heizungsbauer und der Elektriker (jeweils plus 3,0 Prozent) sowie der Dachdecker (plus 2,8 Prozent) und der Maurer (plus 2,7 […]

mehr »


Maurer, Fliesenleger und Ausbaufacharbeiter freigesprochen

Fritzlar. Die Bau-Innung Schwalm-Eder sprach auf der Gesellenfreisprechungsfeier in Fritzlar ihre neuen Gesellen frei. Das Freisprechen entspringt einer alten handwerklichen Tradition und meint die Entlassung des Lehrlings ins Gesellenleben. Diese Tradition habe sich trotz der vielen Veränderungen in der handwerklichen Berufswelt erhalten und ist eine persönliche Würdigung und Wertschätzung der neuen Gesellen, sagte Obermeister Frank […]

mehr »


Gute Noten für neue Gesellen im Bauhauptgewerbe

Schwalm-Eder. Positive Gesellenprüfungsergebnisse meldet die Bau-Innung Schwalm-Eder. Zehn Auszubildende haben nach dreijähriger Ausbildungszeit die Gesellenprüfung mit Erfolg beendet. Auf der Gesellenfreisprechungsfeier fand Obermeister Frank Dittmar (Guxhagen) lobende Worte für die Prüflinge. Er hob die Leistungsbereitschaft der neuen Gesellen hervor und lobte den Fleiß, die Ausdauer und den Ehrgeiz, der in den drei Ausbildungsjahren und bei […]

mehr »


Handwerk will weitere Umschulungsmöglichkeiten schaffen

Schwalm-Eder. Das Handwerk im Schwalm-Eder-Kreis will in mehr Berufen Umschulungen anbieten. Damit reagiert die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder auf den Fachkräftebedarf in einigen Branchen. Neben der Ausbildung von jungen Menschen sollen auch Ältere über die Umschulung  eine Einstiegschance erhalten. Ab September 2011 sollen die Berufe Dachdecker, Berufskraftfahrer, Fleischer, Bäcker, Maurer, Restaurantfachmann, Koch, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung […]

mehr »


Handwerk hat noch 40 Ausbildungsstellen frei

Lehrstellenangebote auf www.handwerk-schwalm-eder.de
Schwalm-Eder. Das Handwerk im Schwalm-Eder-Kreis meldet noch 40 freie Ausbildungsplätze. Nach einer Umfrage der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder bei den Mitgliedern der 19 Handwerks-Innungen sind noch einige Ausbildungsstellen nicht besetzt. Das Angebot umfasst die Berufe Tischler, Metallbauer, Maler und Lackierer, Maurer, Bäcker, Fleischer, Dachdecker und andere handwerkliche Ausbildungsberufe.
Nach Einschätzung von Jürgen Altenhof, Geschäftsführer der […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB