Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Nordhessen ist gut aufgestellt

Timon Gremmels sieht die nordhessische Sozialdemokratie für die Bundestagswahl 2021 gut aufgestellt. Foto: nh
Timon Gremmels sieht die nordhessische Sozialdemokratie für die Bundestagswahl 2021 gut aufgestellt. Foto: nh

Offenbach. Beim Landesparteitag der hessischen SPD wurden die nordhessischen Kandidat:innen gut bei der Wahl der Landesliste zur Bundestagswahl platziert, meint der Bezirksvorsitzende Timon Gremmels.

mehr »


Prof. Adrian erster dt. WMO-Präsident

Prof. Dr. Gerhard Adrian, Präsident der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) und des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Foto: © Bildkraftwerk / Bernd Lammel | DWD

Genf/ Offenbach. Prof. Dr. Gerhard Adrian (62), Präsident des Deutschen Wetterdienstes (DWD), wurde heute in Genf als erster Deutscher zum Präsidenten der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) gewählt.

mehr »


Melsungen gehört zu Siegern der Innenstadt-Offensive

Offenbach/Melsungen. Staatsminister Dieter Posch überreichte während eines Festaktes im Capitol Theater  in Offenbach am 20. April den Landessiegern des von der Hessischen Landesregierung ausgelobten Wettbewerbs „Ab in die Mitte“ die Innenstadt-Offensive Hessen 2012 Geldpreise und Ehrenurkunden. 29 Städte und Gemeinden, beziehungsweise freie Träger beteiligten sich an dem Ausschreibungsverfahren. Zu den Siegerstädten gehörte auch Melsungen. 12.000 […]

mehr »


Atelier der Hephata Diakonie stellt beim DWD aus

Offenbach/Schwalmstadt-Treysa. Das Atelier Farbenhaus der Hephata Diakonie in Schwalmstadt-Treysa stellt von Freitag, 27. Januar, bis Freitag, 9. März, im Foyer des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach Bilder aus.  Die Ausstellung ist werktags zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet. Ergänzt wird die Ausstellung mit selbst gefertigten Masken der Theaterwerksatt Black Box der Behindertenhilfe Hephata. „Kunst überwindet […]

mehr »


Hahn: Alle 18 Insolvenzgerichte bleiben erhalten

Wiesbaden/Fritzlar. „Die Insolvenzabteilungen der neun Amtsgerichte Offenbach, Bad Homburg, Königstein, Bad Hersfeld, Friedberg, Eschwege, Fritzlar, Korbach und Wetzlar bleiben erhalten.“ Dies verkündete der hessische Justizminister Jörg-Uwe Hahn, nachdem der Bundestag am Mittwoch auf eine Konzentration der Insolvenzgerichte an nur noch einem Standort im jeweiligen Landgerichtsbezirk verzichtete. Hahn: „Dafür habe ich gekämpft. In einem Flächenland wie […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB