Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rudolph: Wo bleibt der Plan für die Kitas?

Die hessischen Kitas müssen wieder hochgefahren werden. Dafür fordert Sozialdemokrat Günter Rudolph einen Plan vom Sozialminister. Foto: Carola68 | Pixabay
Die hessischen Kitas müssen wieder hochgefahren werden. Dafür fordert Sozialdemokrat Günter Rudolph einen Plan vom Sozialminister. Foto: Carola68 | Pixabay

Schwalm-Eder. Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, Günter Rudolph, fordert Sozialminister Kai Klose (Grüne) auf, endlich einen Fahrplan zur Wiedereröffnung der hessischen Kitas vorzulegen. Dies sei bis heute nicht geschehen, sagt er.

mehr »


Digitaler Austausch ist keine Umstellung

Der typische Bildschirm einer Video-Konferenz. Nach diesem Muster trifft sich die Gudensberger SPD auch zu ihren Partei-Sitzungen. Foto: SPD

Gudens-berg. Wie funk-tioniert Kommu-nalpolitik während der Corona-Krise? Das fragen sich vielleicht einige Bürger*innen. Die SPD-Fraktion setzt auf digitale Kommunikation und eine eigene Webplattform.

mehr »


Solidarisch durch die Corona-Krise

Timon Gremmels erklärt namens der SPD Nordhessen die Solidarität zu den Gewerkschaften mit ihren Aktionen zum 1. Mai. Fotomontage: gsk

Schwalm-Eder. Der 1. Mai 2020 steht unter dem zen-tralen Motto „Solidarisch sind wir nicht alleine“. Timon Gremmels (SPD) macht auf eine Reihe von Online-Aktivitäten aufmerksam.

mehr »


SPD: Landarztquote dringend notwendig!

Die ärztliche Versorgung der ländlichen Region ist der SPD derzeit ein Anliegen. Foto: Alterio Felines | Pixabay

Region. „Wir brauchen deutlich mehr Hausärzte für den ländlichen Raum, daher ist eine Landarztquote dringend notwendig!“, sagt der SPD-Fraktionsführer im Kreistag, Günter Rudolph.

mehr »


Mit offener Liste in den Wahlkampf ’21

Von links: Horst Lohmann (Beisitzer AG 60+), Bernd Rauschenberg (Schatzmeister), Jan Rauschenberg (Vorsitzender), Julian Lohmann (Schriftführer), Frank Heinemann (stellv. Vorsitzender); fehlt Stefan Heinemann (stellv. Vorsitzender). Foto: SPD

Günstero-de. Im Mittel-punkt der Jahres-hauptversamm-lung der SPD Günsterode standen die Neuwahlen des Vorstands und damit verbunden die Ausrichtung auf die Kommunalwahl (KW) 2021.

mehr »


FWG: Land blockiert den Fernradweg

Die alte Bahntrasse Schwalmstadt-Homberg könnte nach Worten der FWG ein attraktiver Radweg werden. Foto: Utpatel

Schwalm-Eder. Die Koalition aus SPD und FWG hatte im Kreistag den Antrag gestellt, die Bahn-strecke von Schwalm-stadt nach Homberg als Verlängerung des Rotkäppchen-radweges von Oberaula auszuweisen.

mehr »


Die Genossen laden zur Schlachtplatte

Lust auf Schlachtplatte? Foto: Kalasancjusz | Pixabay

[ 17. Januar 2020; 18:00; ] Gudens-berg. Jedes Jahr im Januar bietet die SPD Gudens-berg das beliebte und traditionelle Schlacht-essen an. Dieses Mal von der Metzgerei Axel Kramer in Nassenerfurt vorbereitet.

mehr »


Bund unterstützt das Carsharing

Ein schönes Beispiel für Car Sharing sind die City Flitzer in Wiesbaden. Foto: kenny 2332 | Pixabay

Homberg. Dr. Edgar Franke (MdB, SPD) teilt mit, dass der Bund das Projekt „Geschärt mobil – flächen-deckende Entwicklung des pulsierenden CarSharings in Homberg“ mit 113.387,20 Euro fördert.

mehr »


Bürgersprechstunde mit Regine Müller

Regine Müller (SPD, MdL). Foto: nh

Treysa. Am Freitag findet im Haus für Gemein-schaftspflege in der Burggasse von 17.30 bis 18.30 Uhr eine Bürger-sprechstunde mit Regine Müller (MdL) statt.

mehr »


Otto: „Kreis-Koalition ohne Mehrheit?!“

Reinhard Otto, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion Schwalm-Eder. Foto: nh

Schwalm-Eder. „Nachdem ein Mitglied die FWG-Fraktion verlassen hat, steht die Regierungskoalition aus SPD und Freien Wählern nun ohne Mehrheit da“, rechnet der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Reinhard Otto vor.

mehr »


Jusos und SPD starten Mentoren-Programm

Die Kreistagskandidaten der Jusos Schwalm-Eder: Florian Reichhold, Rosa Hamacher, Dr. Philipp Rottwilm und Marcel Klitsch (v.). Foto: nh

Schwalm-Eder. Die Jusos und die SPD Schwalm-Eder starten ein Mentoren-Programm um interessierte junge Menschen an die Politik im Landkreis heranzuführen. Sie bieten 10 jungen Menschen zwischen 16 und 30 Jahren die Chance im nächsten Jahr Politik hautnah mitzuerleben – gesucht werden neugierige, junge Menschen aus dem Schwalm-Eder Kreis mit Interesse an Kommunalpolitik. Was wird geboten? […]

mehr »


SPD gut aufgestellt für die Kommunalwahl 2016

Landtagsabgeordnete Regine Müller (Schwalmstadt), Jürgen Kaufmann (Schwarzenborn), Monika Vaupel (Melsungen), Landrat Winfried Becker, Juso-Kreisvorsitzende Rosa Hamacher (Gudensberg), Bundestagsabgeordneter und Kreisvorsitzender Dr. Edgar Franke, Landtagsabgeordneter und Spitzenkandidat Günter Rudolph (Edermünde) (v.l.). Foto: nh

Schwalm-Eder. Jünger und weiblicher präsentiert sich die SPD im Schwalm-Eder-Kreis. Am vergangenen Samstag wählten die Delegierten die Kandidatenliste mit insgesamt 78 Namen. Der Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Dr. Edgar Franke verkündete erfreut: „Viele junge Menschen und mehr Frauen sind auf der Liste. Allein sechs Jungsozialisten befinden sich auf aussichtsreichen Positionen.“ Die politischen Ziele sprach der Spitzenkandidat […]

mehr »


Informationsaustausch: Rudolph zu Gast bei Polizei

Fritzlar. Der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, Günter Rudolph, hat im Rahmen der Praxistage der SPD-Landtagsfraktion am 5. Oktober 2015 einige Stunden in der Polizeistation Fritzlar verbracht, um sich über die Arbeitssituation und die Herausforderungen der Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten in Fritzlar zu informieren.Die Arbeitsbelastungen der Beamtinnen und Beamten haben in den letzten Jahren stetig zugenommen. Immer […]

mehr »


Franke: 500 Millionen Euro gegen Pflegenotstand

Dr. Edgar Franke. Foto: nh

Berlin/Borken. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Edgar Franke (SPD) teilt mit, dass neben dem Pflegestellen-Förderprogramm, welches im Zeitraum von 2016 bis 2018 stufenweise 660 Millionen Euro zur Verfügung stellt, zusätzliche 500 Millionen Euro für den Aufbau und Erhalt von Pflegepersonal in Krankenhäusern zur Verfügung gestellt werden sollen. Ziel ist es Krankenhäuser, die nicht am Pflegepersonal sparen oder […]

mehr »


Berufliche gymnasiale Oberstufe in Fritzlar

SPD/FWG-Kreiskoalition unterstützt die Idee
Fritzlar. „Im Zuge des demografischen Wandels müssen Schulen neue Wege gehen. Wir begrüßen daher die Idee von König-Heinrich-Schule und der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule zusätzlich eine berufliche gymnasiale Oberstufe einrichten zu wollen“, so die Vorsitzenden der Fraktionen von SPD und FWG Günter Rudolph und Willi Werner.
„Wir müssen versuchen, den Schülerinnen und Schüler unseres […]

mehr »


SPD und FWG: Schulsozialarbeit darf nicht von Kassenlage abhängen

Schwalm-Eder. „Schulsozialarbeit darf nicht von der finanziellen Lage der Kommunen abhängen“, so der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Günter Rudolph, MdL und der Fraktionsvorsitzende der FWG Willi Werner. Aus diesem Grund werden die beiden Fraktionen in der nächsten Kreistagssitzung beantragen, dass der Anteil der Kommunen bei der Schulsozialarbeit zukünftig aus Schulumlage mitfinanziert wird.
„Angesichts der wachsenden Finanzprobleme der […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB