Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

MT siegt mit 30:27 in Eisenach

Marino Maric, der mit sechs Treffern beste Feldtorschütze des Spiels insgesamt. Foto: HartungEisenach/Melsungen. In einer heiß umkämpften Partie des dritten Spieltages der DKB Handball-Bundesliga bewies die MT Melsungen die etwas besseren Nerven und siegte beim Aufsteiger ThSV Eisenach nach einem 12:13-Halbzeitrückstand mit 30:27. Vor 2.394 Zuschauern in der Eisenacher Werner-Aßmann-Halle waren Michael Allendorf mit 7 Toren (davon 4 Siebenmeter) und Marino Maric mit 6 Toren die besten Schützen auf Seiten der Nordhessen. Für die Gastgeber trafen Dirk Holzner (8/5) und Bogdan Criciotoiu (5) am häufigsten. Mit diesem dritten Sieg im dritten Spiel bleibt die MT weiterhin in der Spitzengruppe. mehr »


DHB-Pokal: MT mit fast voller Kapelle nach Eisenach

MT-Trainer Michael Roth. Foto: Heinz Hartung

Eisenach/Melsungen. Die erste Runde im DHB-Pokalwettbewerb 2015/2016, die im FinalFour-Modus ausgetragen wird, steht an und die MT Melsungen muss zunächst am Samstag gegen den wieder in die Eliteklasse zurückgekehrten ThSV Eisenach antreten. Im Falle eines Sieges wartet tags darauf der Gewinner aus der Begegnung der beiden Drittligisten TSB Heilbronn/Horkheim und TV Großwallstadt auf die MT. […]

mehr »


DHB-Pokal: MT gegen ThSV Eisenach

MT Melsungen

Melsungen. Am Dienstagmittag wurden in der Dortmunder Geschäftsstelle der Handball-Bundesliga GmbH die Begegnungen der 1. Runde im DHB Pokal 2015/16 ausgelost. Als „Losfee“ für die Paarungen der „Südschiene“ fungierte BVB-Handballerin Alina Grijseels, nachdem zuvor DHB-Schiedsrichterwart Peter Rauchfuß die „Nordschiene“ ausgelost hatte. Die Aufsicht hatte HBL-Spielleiter Andreas Wäschenbach. Diese erste DHB-Pokalrunde wird erstmalig im Final-Four-Modus ausgetragen. […]

mehr »


MT besiegt Eisenach nach Leistungssteigerung in Halbzeit zwei

mt140330

Kassel/Melsungen. Mit einer in der ersten Hälfte mäßigen, aber in der zweiten Hälfte überzeugenden Leistung behielt die MT Melsungen vor 3.293 Besuchern in der Kasseler Rothenbach-Halle beim 29:23 (13:14) gegen den ThSV Eisenach beide Punkte. Die Gäste überraschten mit respektlosem Spiel, nutzten ihre Möglichkeiten konsequent und führten zur Pause nicht unverdient. Nach dem Wechsel setzte […]

mehr »


MT vor hessisch-thüringischem Derby

mt140325

[ 28. März 2014; 19:45; 19:45; ] Kassel/Melsungen. Nach zwei Auswärtsauftritten in Folge mit gemischter Bilanz – Sieg in Gummersbach, Niederlage in Göppingen – sieht der 28. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga für die MT Melsungen wieder ein Heimspiel vor. Bereits am Freitag, 28. März, kommt der ThSV Eisenach zum hessisch-thüringischen Nachbarschaftsderby. Anwurf in der Kasseler Rothenbach-Halle ist um 19.45 Uhr. Karten sind […]

mehr »


MT gewinnt mit 31:27 in Eisenach

Die MT-Spieler bedanken sich nach dem Abpfiff für die Unterstützung des mitgereisten Anhangs. Foto: nh

Eisenach/Melsungen. Stimmung im Saal: Insgesamt 250 Tänzer aus ganz Hessen kamen zu dem Fest nach Treysa. Mit dem 31:27 (15:11)-Auswärtssieg beim Aufsteiger ThSV Eisenach gewinnt die MT Melsungen in der DKB Handball-Bundesliga ihr drittes Spiel in Folge und rückt damit auf den sechsten Tabellenplatz vor. In der ersten Hälfte waren die Nordhessen etwa ab der […]

mehr »


MT kann sich in Eisenach den Oktober vergolden

mt-melsungen131025

[ 26. Oktober 2013; 19:00; 19:00; 19:00; ] Eisenach/Melsungen. Die MT Melsungen wird am 11. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga vom Aufsteiger ThSV Eisenach erwartet. Das Spiel am Samstag, 26.Oktober, in der Eisenacher Werner-Aßmann-Halle wird um 19 Uhr angepfiffen und von den beiden Unparteiischen Nils Blümel und Jörg Loppaschewski (Berlin) geleitet. Genau 262 Tage nachdem die MT Melsungen in Eisenach den Einzug ins DHB-Pokal FinalFour […]

mehr »


MT fürs Final Four qualifiziert

mt-fans130207

Eisenach/Melsungen. Am Mittwochabend schlug die MT Melsungen den gastgebenden ThSV Eisenach im Viertelfinale des DHB-Pokals mit 31:25 (18:14) und schaffte damit erstmals seit 1996 wieder den Einzug in das Finalturnier nach Hamburg. Vor 2.800 Zuschauern in der ausverkauften Werner-Aßmann-Halle waren Vasilakis (8) und Fahlgren (6) die erfolgreichsten Melsunger Torschützen. Für den ThSV trafen Jonsson und […]

mehr »


MT nach 17 Jahren wieder ins Final Four?

savas-karipidis130206

Eisenach/Melsungen. Geschlagene 17 Jahre ist es jetzt her, dass der MT Melsungen als damaliger Zweitligist der Coup gelang, in die Phalanx der vier besten Pokalmannschaften Deutschlands einzubrechen. 1996 durften die Nordhessen nach drei aufeinanderfolgenden Siegen gegen Erstligisten in die Endrunde des DHB-Pokals nach Hamburg einziehen. Heute könnte es wieder soweit sein. Dabei stehen die Vorzeichen […]

mehr »


Jetzt wird’s wieder ernst: Erst Pokal, dann Liga

mt-melsungen130205

[ 6. Februar 2013; 19:30; 9. Februar 2013; 15:00; ] Eisenach/Kassel/Melsungen. Die Zeit der Testspiele ist vorbei, jetzt wird es wieder ernst! Handball-Bundesligist MT Melsungen muss am Mittwoch im DHB-Pokal Viertelfinale in Eisenach ran (19.30 Uhr, Werner-Aßmann-Halle), um nur drei Tage später, am Samstag, in Kassel den TBV Lemgo zum Liga-Duell zu empfangen (15 Uhr, Rothenbach-Halle). Über den Jahreswechsel elf Tage frei, dann eine Woche Trainingslager […]

mehr »


MT mit reizvoller Aufgabe im DHB-Pokal

Melsungen. Am Dienstagabend wurde im Vorfeld der Bundesliga-Partie TuS N-Lübbecke gegen Flensburg/Handewitt vom ehemaligen Welthandballer Daniel Stephan das Viertelfinale im DHB-Pokal der Herren ausgelost. Der THW Kiel reist nach Minden, der HSV hat Heimrecht gegen Hannover-Burgdorf und die SG Flensburg-Handewitt trifft auf die Rhein-Neckar Löwen. Die MT Melsungen wurde dem einzig verbliebenen Zweitligist, dem ThSV […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB