Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Traktor in Wichte gestohlen

Morschen-Wichte. Bislang unbekannte Täter stahlen bereits am Mittwoch, den 27. August 2014, in Wichte einen älteren Traktor von einer Wiese an der Straße Im Grund. Die Tat wurde erst zum Wochenende bei der Polizeistation Melsungen angezeigt. Bei dem gestohlenen Traktor handelt es sich um die Marke Deere/Lanz, Typ 710 S, Baujahr 1966, Farbe Grün mit gelben Felgen, amtliches Kennzeichen HR-JD 710. Nach Hinweisen eines Zeugen wurde der Traktor mit einem anderen Traktor am vergangenen Mittwoch von der betreffenden Wiese gezogen. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 70890. (ots)


Gaststätten-Einbrecher stehlen Geld und Zigaretten

Morschen-Wichte. Eine nicht bekannte Menge an Bargeld und Zigaretten erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Breslauer Straße zwischen Samstag, 29. März, 23 Uhr, und Sonntag, 30. März, 8 Uhr. Die Täter brachen ein Fenster auf und stiegen durch dieses in die Gaststätte ein. Hier brachen sie ein Sparfach und einen […]

mehr »


Bargeld bei Einbruch in Gaststätte gestohlen

Morschen-Wichte. Einen nicht bekannten Bargeldbetrag erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Breslauer Straße in Wichte am 3. April zwischen 0.30 und 7.30 Uhr. Die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster und stiegen hierdurch in den Gastraum ein. Hier begaben sie sich offensichtlich gezielt zu einem Sparfach und brachen dieses auf. Aus […]

mehr »


Meistertitel in der DRX wieder in Wichte

Morschen-Wichte. Wie schon im letzten Jahr gelang es Björn Barkhoff (Morschen-Wichte) den Titel im Deutschen Rallycross-Cup für sich zu entscheiden. Der im August erst 18 Jahre alt gewordene Fahrer konnte sich zur Saisonmitte über einen zusätzlichen Sponsor freuen, denn die Württembergische Versicherung hatte erkannt das Werbung auf einem solch erfolgreichen Auto von Vorteil sein kann. […]

mehr »


Rallycross: Björn Barkhoff testete in Maasmechelen

Maasmechelen/Morschen. Das Racingteam Barkhoff aus Wichte war am vergangenen Wochenende mit Rallycross-Talent Björn Barkhoff und seinem Polo 9N im belgischen Maasmechelen zum Testen. Da es keine Klasse gab, in die das Fahrzeug von Björn exakt passte, startete er in der Klasse Super 1600. Somit war klar, dass er die letzte Position belegen würde, denn sein […]

mehr »


Rallycross: Brüder Barkhoff sichern sich Meistertitel

Schlüchtern/Morschen-Wichte. Gleich zweimal einen Grund zum Feiern haben die Wichter und auch der ASC Melsungen. Seit dem letzten Wochenende haben sie in ihren Reihen einen Deutschen Vizemeister und einen Deutschen Meister. Am letzten Wochenende fand das Finale der Internationalen Deutschen Rallycross Meisterschaft auf dem Ewald-Pauli-Ring im hessischen Schlüchtern statt. Björn Barkhoff wurde Deutscher Rallyecross-Meister der […]

mehr »


Rallycross: Brüder Barkhoff auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft

Schlüchtern/Morschen-Wichte. Am kommenden Wochenende, am 8. und 9. Oktober, findet  auf dem Ewald-Pauli-Ring in Schlüchtern das Deutsche Rallycross-Finale 2011 statt. Um den Sieg der Deutschen Meisterschaft geht es dabei auch für zwei Fahrer aus unserer Region. Während Sebastian Vettel in der Formel 1 noch einen Punkt zur Weltmeisterschaft braucht, hat der 17-jährige Björn Barkhoff aus […]

mehr »


Kreis sagt „Nein“ zur Höchstspannungsleitung im Fuldatal

Schwalm-Eder. In seiner Sitzung am 23. August 2010 hat der Kreisausschuss dem Vorhaben zur Verlegung einer 380kV Höchstspannungsfreileitung im Fuldatal der Firma transpower stromübertragungs GmbH eine Absage erteilt. Betroffen von der Planung sind die Fuldatal-Kommunen Körle, Guxhagen, Melsungen Malsfeld und Morschen. Randlich berührt werden Flächen der Stadt Felsberg und der Gemeinde Knüllwald. Der Kreisausschuss ist […]

mehr »


Erneut griechische Landschildkröte gestohlen

Morschen-Wichte. Am Samstag, 14. August, wurde zwischen 13.30 und 19.45 Uhr eine griechische Landschildkröte von einem Grundstück in der „Alte Straße“ in Wichte gestohlen. Der Wert des Tieres wird mit 200 Euro angegeben. Es handelt sich um ein drei Jahre altes männliches Tier, Gewicht zirka 280 Gramm und etwa 15 Zentimeter lang. Bereits am 9. […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB