Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Celine Kühnert siegte im Zweikampf

aw-090430aBaunatal/Melsungen. Bei der Bahneröffnung im Baunataler Parkstadion, wo zum Saisonauftakt mit den Sprintwettbewerben über 60, 80, 150 und 300 m die sog. „krummen Strecken“ angeboten wurden, überzeugte Celine Kühnert mit dem ersten Platz in der Altersklasse der W15. In diesem Zweikampf wurden die erzielten Zeiten über 150 und 300 m addiert. Während Celine in der Auftaktdisziplin noch Kira Werner aus Baunatal mit 21,10 Sekunden den Vortritt lassen musste, spielte sie eine Stunde später im 300m-Lauf ihr gutes Stehvermögen aus und unterbot als souveräne Siegerin mit 45,97 Sekunden auf Anhieb die Qualifikationsleistung für die Landesschülermeisterschaften in Alsfeld.

Mit 67,19 Sekunden gewann Celine überlegen die Zweikampfwertung und sorgte mit Stefanie Gille, die auf der 300m-Strecke mit 47,09 Sekunden deutlich vor Lokalmatadorin K. Werner (48,11 Sekunden) blieb,  für einen unerwarteten Doppelsieg.  Lea Sperl, die im 150m-Sprint mit 21,94 Sekunden auf den ersten 60 m ihre Antrittstärke demonstrierte, fiel durch ihre 48,45 Sekunden über 300 m in der Zweikampfwertung auf Rang vier zurück.

In der Altersklasse der W14 beeindruckte Katharina Wagner über 150 m mit der Tagesbestzeit aller Schülerinnen und verfehlte mit 20,12 Sekunden nur knapp das angestrebte Ziel, diese Strecke unter 20 Sekunden zu laufen. Julia Krug, die bereits bei den Landeshallenmeisterschaften knapp hinter der  Hessenmeisterin die Ziellinie erreichte, lief als Zweite in diesem schnellen Rennen 20,25 Sekunden. Im 300m-Lauf wurde dieses schnelle Duo vom Wettkampfbüro unverständlicher Weise in zwei verschiedene Läufe eingeteilt, so dass ein direkter Vergleich nicht möglich war. Während Julia mit 44,15 Sekunden brillierte, kam Katharina, ebenfalls über zehn Meter vor dem Verfolgerfeld herlaufend, auf 44,66 Sekunden.  Mit dieser Zeit unterbot sie Norm für die hessischen Meisterschaften in Alsfeld um fast zwei Sekunden, musste sich aber mit 64,40 zu 64,78 Sekunden knapp Julia Krug geschlagen geben. Stefanie Klein und Franziska Sommerlade lieferten sich um Rang fünf einen spannenden Zweikampf. Nachdem Franziska über 150 m 21,74 Sekunden vorgelegt hatte und somit 19 Hundertstelsekunden Vorsprung herausgelaufen war, drehte Steffi im 300m-Lauf den Spieß um und lief mit 48,01 Sekunden 26 Hundertstelsekunden schneller als Franziska.

Die B-Schülerin Julia Klute hatte – bedingt durch ihre Knieverletzung – noch erhebliche konditionelle Schwierigkeiten vorzuweisen und erreichte nach 12,92 Sekunden über 80 m und 24,34 m über 150 m als jeweils Zehnte das Ziel.

aw_090430bMit zwei guten Läufen überzeugten auch die beiden C-Schülerinnen Laura Engler und Selina Langhorst.  Laura setzte sich überraschend mit 9,82 zu 9,96 Sekunden sowohl über 60 m als auch mit glänzenden 12,90 zu 13,30 Sekunden gegenüber Selina durch. Mit 22,72 und 23,26 Sekunden sicherten sich Laura Engler und Selina Langhorst die Plätze eins und zwei.

Bei den Schülern stellte der 15jährige Martin Proksch erneut sein Lauftalent unter Beweis und belegte hinter Christian Gerhold aus Baunatal (18,45 Sek.) und dem Kasseler Maximilian Kress (18,56 Sek.) mit 18,67 Sekunden den dritten Platz.  Auch über 300 m zeigte sich der Gensunger verbessert und blieb mit 40,97 zum ersten Mal unter 41 Sekunden.  Mit dieser neuen Bestzeit unterbot er die A-Norm für die Landes-Schülermeisterschaften um 0,03 Sekunden.

In der Altersklasse der M14 belegte Sebastian Ludwig mit 22,55 Sekunden über 150 m und 49,03 Sekunden auf der doppelt so langen Strecke den 5. Platz.

Jannik Schneider (22,79 Sekunden) und Ben Jericho (23,07 Sekunden) hinterließen in den Sprintwettbewerben der C-Schüler über 60 bzw. 80 m einen hervorragenden Eindruck. Mit 9,75 Sekunden über 60 m musste sich der Zehnjährige Jannik  nur den beiden Baunatalern Jona Koch (9,72 Sek.) und Nik Beyer (9,74 Sek.) geschlagen geben.



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com