Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Reformation und Improvisation im Orgelkonzert

Schwalmstadt-Treysa. Ein Orgelkonzert der besonderen Art findet am kommenden Freitag, 30. Oktober, ab 20 Uhr in der Stadtkirche Treysa statt. Zu Gast ist auf Einladung von Hephata-Kantorin Tabea Fuhr der virtuose Organist Jorin Sandau. Er absolviert sein Kirchenmusik A-Studium an der Frankfurter Musikhochschule und ist Stipendiat  des Kuratoriums Bad Homburger Schloss. In Treysa wird Jorin Sandau unter anderem die dritte Orgelsonate von Felix Mendelssohn-Bartholdy spielen, in der dieser den Luther-Choral „Aus tiefer Not“ verarbeitet hat. Des Weiteren wird Sandau Werke von Johann Sebastian Bach und eigene Improvisationen über den Choral „Ein feste Burg ist unser Gott“ zu Gehör bringen.

Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert sind alle Zuhörerinnen und Zuhörer zum Verweilen und Gespräch bei Wein und Wasser eingeladen. Zum Reformationsfest findet zudem am Samstag, 31. Oktober, ab 18.30 Uhr ein Gottesdienst mit Pfarrerin Barbara Eschen in der Hephata-Kirche statt. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB