Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Statt Schülern Bagger und Planierraupe

Schulhof der Drei-Burgen-Schule wird umgestaltet

3bs-schulhofFelsberg. Seit Beginn der Herbstferien ist das Gelände des Schulhofes der Felsberger Drei-Burgen-Schule zur Baustelle geworden. Nach langem Warten ist es nun endlich so weit: Der Schulhof wird naturnah umgestaltet. Vor viereinhalb Jahren hatte die Schule ein Konzept erarbeitet, das zur Zeit mit Mitteln aus dem Investitionsprogramm Zukunft Bildung und Betreuung für Ganztagsschulen (IZBB) umgesetzt wird. mehr »


Vortrag über Hospizarbeit im nördlichen Kreis

[ 7. November 2009; 19:00; ] Homberg. Über die Hospizarbeit im nördlichen Teil des Landkreises und über Palliativmedizin berichtet Carola Schattner, Vorsitzende des Hospizdiensts Fritzlar, am 7. November um 19 Uhr in der Buchhandlug Spektrum, Marktplatz 4. Die Themen: Hospiz, was bedeutet das? Auf welche Art werden Kranke und Sterbende begleitet und wie sind die Ehrenamtlichen geschult, die diese Arbeit mit […]

mehr »


Hessentourismus immer noch schwach

Hessen. In den ersten acht Monaten dieses Jahres zählten die Beherbergungsbetriebe mit neun oder mehr Betten sowie die Campingplätze (ohne Dauercamping) in Hessen 7,4 Millionen Ankünfte und 18 Millionen Übernachtungen. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, waren dies fast vier Prozent weniger Gäste und knapp zwei Prozent weniger Übernachtungen als im gleichen Zeitraum des Jahres […]

mehr »


Schüler besuchten antike Stätten in Rom

romfahrt-felsberg

Felsberg. Nordhessische Schülerinnen und Schüler aus Felsberg, Spangenberg, Melsungen und Guxhagen besuchten in der letzten Woche vor den Herbstferien die italienische Haupstadt. 75 junge Leute erkundeten, begleitet von sieben Lateinlehrern aus den Verbundsschulen, Rom und Umgebung.  Ziel der Studienreise waren die antiken Stätten. So bestaunten sie das weltberühmte Colosseum, das Pantheon  oder auch das Forum […]

mehr »


„Zukunft des Automobils“ im Blickpunkt

Nordhessen. Die Mobilitätswirtschaft ist der zentrale Motor für Wachstum und Beschäftigung in Nordhessen. Dabei kommt allein dem Volkswagen-Werk mit rund 13.000 Beschäftigten und über 60.000 direkt oder indirekt profitierenden Einwohnern eine herausragende Rolle zu. Im Zuge der aktuellen Krise hat die Automobilindustrie weltweit mit Abstand die größten Umsatzeinbrüche registriert. Und „es wird einige Jahre dauern, […]

mehr »


Jubiläumskonzert in der Klosterkirche

jubilaeumskonzert-ellenberger-musikanten

Guxhagen. Mit ihrem Jubiläumskonzert haben die Ellenberger Musikanten ihr 75-jähriges Bestehen überaus würdig gefeiert. In der Klosterkirche Breitenau musizierten sie am Sonntag, 25. Oktober, zusammen mit der Männer-Chorgemeinschaft Ellenberg/ Wolfershausen, dem Gemischten Chor Concordia 1879 Eiterhagen sowie der Organistin Irene Wunsch und begeisterten über 300 Zuhörer in der vollbesetzten Klosterkirche. Den Auftakt machten die Ellenberger […]

mehr »


Jugendparlament versammelt sich

[ 2. November 2009; 17:00; ] Melsungen. Zu einer öffentlichen Sitzung des Jugendparlaments hat dessen Sprecher Hakan Erbay für Montag, 2. November , 17 Uhr, in das Jugendzentrum „Haspel“ (Fritzlarer Straße 35) eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte aus den Ausschüssen der Stadtverordnetenversammlung, Midnight-Basketball sowie die Sportanlage „Am Sand“. (red)

mehr »


Hephata veranstaltete Special Olympics-Tischtennisturnier

tischtennis-hephata1

Schwalmstadt-Treysa. Die Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) der Hephata Diakonie richteten am vergangenen Donnerstag und Freitag das Special Olympics Landes-Tischtennisturnier in der Treysaer Ostergrundhalle aus. 23 Werkstätten aus Hessen und Nordrhein-Westfalen nahmen mit 122 Spielern daran teil. Begrüßt wurden Spieler, Trainer und Gäste von Hans-Günther Kripko, Bereichsleiter der WfbM, dem Werkstattrat, vertreten durch Günter […]

mehr »


Kreisausschuss fördert weiterhin die Wohlfahrtspflege

neupaertl[1]

Schwalm-Eder. Landrat Frank-Martin Neupärtl teilt mit, dass der Kreisausschuss beschlossen habe, die Verbände der freien Wohlfahrtspflege: DRK Kreisverband Schwalm-Eder, Diakonisches Werk Schwalm-Eder, AWO Kreisverband Schwalm-Eder, VdK Kreisverband Ziegenhain, VdK Kreisverband Fritzlar-Homberg, VdK Kreisverband Melsungen, Malteser Hilfsdienst, Sozialverband Deutschland -Kreisverband Homberg- und das Blindenhilfswerk Hessen auch in diesem Jahr mit einem Betrag von insgesamt 16.875 Euro […]

mehr »


Der Apfel stand im Mittelpunkt

Kindertagesstättenkinder erkundeten die Streuobstwiese
Borken. Dankend nahm kürzlich die Kindertagesstätte Metzen Tannen eine Einladung von Georg Mardorf als Vertreter der „Schäferei Streuobstwiese Hunsrück“ an. Apfelsorten wollte man gemeinsam kennen lernen und so entstand eine kleine Entdeckungsreise rund um die gesunde Frucht. Als Einstieg erläuterte Georg Mardorf auf der Streuobstwiese die Entstehung des Apfels von der Blüte […]

mehr »


Kreisfrauenbüro lädt ein zum Sonntagsbrunch

[ 15. November 2009; 11:00 bis 14:00. ] Gudensberg. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Gleichberechtigungsartikels im Grundgesetz lädt das Kreisfrauenbüro interessierte Frauen zu einem Brunch am Sonntag, 15. November, 11 bis 14 Uhr, in das Familien- und Kommunikationszentrum (Grabenweg 7) ein. Es wird ein  reichhaltiges Buffet mit kalten und warmen, süßen und herzhaften Speisen angeboten. Die Sängerin Silvia Kordes wird die Veranstaltung mit […]

mehr »


WM-Stimme Bernd Kaiser wieder in Köln

bernd-kaiser-wm-finale_2007

Melsungen. Zwei Jahre und neun Monate nachdem er hier das Highlight seiner Sprecherkarriere feierte, kehrt er an die Stätte des deutschen WM-Triumphes zurück. Am kommenden Donnerstag, wenn in der Kölner LANXESS arena zunächst Schweden und Dänemark und anschließend Deutschland und Norwegen aufeinandertreffen, wird Bernd Kaiser wieder am Hallenmikrofon sitzen. Auch die beiden Spiele in der […]

mehr »


Reformation und Improvisation im Orgelkonzert

[ 30. Oktober 2009; 20:00; ] Schwalmstadt-Treysa. Ein Orgelkonzert der besonderen Art findet am kommenden Freitag, 30. Oktober, ab 20 Uhr in der Stadtkirche Treysa statt. Zu Gast ist auf Einladung von Hephata-Kantorin Tabea Fuhr der virtuose Organist Jorin Sandau. Er absolviert sein Kirchenmusik A-Studium an der Frankfurter Musikhochschule und ist Stipendiat  des Kuratoriums Bad Homburger Schloss. In Treysa wird Jorin […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB