Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Pur spielen Live-Open-Air im Schlosspark

pur-freigestelltKassel. Die großen Hallen sind oft bereits Wochen vor den Konzerten von PUR ausverkauft. Keine Frage, 2009 ist das Jahr von PUR. Ihr aktuelles Album „Wünsche“ stieg gleich auf Platz eins der Media Control Charts ein. Selten noch haben die Medien ähnlich euphorisch über PUR berichtet wie diesmal („Bild am Sonntag“ dreiseitige Story, „Bild“ Gewinner des Tages, „Bunte“, „Frankfurter Rundschau“, „Berliner Zeitung“, ARD, ZDF, SAT1, und und und. Am 5.Dezember läuft ab 22.15 Uhr auf RTL „100 Prozent PUR“, eine filmische Auseinandersetzung mit dem Phänomen von Deutschlands erfolgreichster Popband). Nach den Vorverkaufs-Erfolgen der diesjährigen Hallentour haben sich Hartmut Engler und seine Bandkollegen nun dazu entschlossen auch 2010 wieder flächendeckend unterwegs zu sein. Mit einer großen Open-Air-Tour will PUR das „Wünsche“-Jahr krönen und so tritt die Band am 6. Juni, 20 Uhr, auch im Schlosspark Wilhelmstal in Kassel-Calden auf. mehr »


Künstlertreff gut angenommen

homberger-kuenstlertreff

Homberg. Im Jugendstilambiente der Stadthalle zeigten beim 15. Homberger Künstlertreff über 50 Künstler und Künstlerinnen aus der Region ihre Werke aus den Bereichen Grafik, Malerei, Fotografie und Bildhauerei. Aber auch das Kunsthandwerk kam nicht zu kurz und wurde im ersten Stock der Stadthalle präsentiert, wo auch Autorenlesungen stattfanden. In diesem Jahr konnte der Initiator des […]

mehr »


Sozialpädagogische Schülerhilfen erhalten Geld vom Kreis

winfried-becker

Schwalm-Eder. Der Kreisausschuss hat beschlossen, insgesamt 2.600 Euro für sozialpädagogische Schülerhilfen im Kreis zur Verfügung zu stellen. Wie Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker mitteilt, bestehen in Fritzlar, Homberg, Melsungen, Niedenstein, Spangenberg und Wabern derartige Angebote. Träger sind die Arbeiterwohlfahrt, die Kinder- und Jugendhilfe Bezirksverband Hessen Nord und die Hausaufgabenhilfe Spangenberg. Sie alle fördern und unterstützen Kinder […]

mehr »


Einbrecher drangen in zwei Gebäude ein

Guxhagen. In der Nacht zu Mittwoch wurden zwei Gebäude im Bereich der Wohnanlage Breitenau in der Brückenstraße in Guxhagen von Einbrechern aufgesucht. Ein Mitarbeiter hatte gegen 6.30 Uhr am Mittwochmorgen eine durch einen Einbruch beschädigte Tür entdeckt und die Polizei verständigt. Die Täter hatten es offenbar nur auf Bargeld abgesehen. Sie erbeuteten bei der Absuche […]

mehr »


Tresor mit Bargeld und Schmuck gestohlen

Felsberg-Niedervorschütz. In der Nacht zu Mittwoch verübten Täter einen Einbruch in ein Haus in der Leipziger Straße in Niedervorschütz. Sie erbeuteten einen kleinen Würfeltresor, zirka 30 x 30 cm groß. Darin befand sich eine kleinere Bargeldsumme und Schmuck. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Die Täter hatten eine Terrassentür […]

mehr »


Förderanträge für ein zukunftsfähiges Melsungen

Melsungen. Der Förderverein für ein zukunftsfähiges Melsungen nimmt wieder Förderanträge für Projekte im Jahr 2010 entgegen. Die Zuwendungen des Fördervereins für ein zukunftsfähiges Melsungen sind freiwillige Leistungen. Sie werden auf schriftlichen Antrag gewährt. Berücksichtigt werden Vorhaben, mit denen Projekte in Melsungen gefördert werden. Zuwendungen können nur für Projekte gewährt werden, die im Rahmen des Vereinszwecks […]

mehr »


Kreiszuschuss für Mädchentreff

Felsberg. Seit 1995 gibt es in Felsberg einen Mädchentreff, der sich inzwischen als überregionales Zentrum für Mädchenarbeit im Schwalm-Eder-Kreis versteht. Die Einrichtung wird an den Wochenenden oft von Gruppen aus anderen Städten und Gemeinden genutzt. Neben den vielfältigen Angeboten für Mädchen und junge Frauen bieten die Mitarbeiterinnen des Mädchentreffs den Ortsjugendpflegen Beratung und Unterstützung beim […]

mehr »


Durch Teamarbeit zu vielfältigen Präsentationsformen

pruefung-drei-burgen-schule1

Drei-Burgen-Schule Felsberg: Projektprüfung für Hauptschüler
Felsberg. „Wir haben gelernt im Team zusammenzuarbeiten und uns die Arbeit einzuteilen.“ Solche und ähnliche Aussagen hörte man von den Schülern der beiden Hauptschulabschlussklassen an der Drei-Burgen-Schule Felsberg in der letzten Woche immer wieder. Sie hatten intensiv daran gearbeitet, die Präsentation eines von ihnen selbst gewählten Projektes vor einer Prüfungskommission vorzubereiten. […]

mehr »


Falscher Lebensmittelkontrolleur unterwegs

Schwalm-Eder. Lebensmittelkontrolleure des Fachbereichs Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Schwalm-Eder-Kreises haben erfahren, dass ein Mann, zirka 30 bis 40 Jahre alt, Gewerbetreibende aufsucht und Kontrollen durchführt. Er gibt an, vertretungsweise für einen erkrankten Lebensmittelkontrolleur des Schwalm-Eder-Kreises tätig zu sein. Vize-Landrat Winfried Becker rät den Betriebsinhabern dringend, bei Zweifeln darüber, ob es sich um einen amtlichen Lebensmittelkontrolleur […]

mehr »


Verladegabel für Radlader von Baustelle entwendet

Knüllwald-Remsfeld. Zwischen Freitag, 20. November, 13 Uhr,  und Montag, 23. November, 7:30 Uhr, stahlen Täter eine  Verladegabel eines Radladers von einem Baustellenlager im neuen Industriegebiet Im Alten Feld in Remsfeld. Es handelt sich dabei um ein Anbauteil in der Funktionsweise der Gabel eines Gabelstaplers. Das Anbauteil ist schwarz und von nicht unerheblichem Gewicht. Die Täter […]

mehr »


Räuberischer Diebstahl – Polizei bittet um Hinweise

Borken. Im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren wegen räuberischem Diebstahl, der sich am Freitagabend, 20. November, zwischen 18 und 19 Uhr, in der Bahnhofstraße in Borken ereignet hat, bittet die Polizei Homberg um Hinweise. Die Tat wurde erst Stunden nach dem Geschehen bei der Polizei angezeigt, nachdem sich das 15-jährige Opfer seinem Vater offenbart hatte. Der […]

mehr »


B3- Wohl der Bürger muss im Blickpunkt stehen

nils-weigand

Schwalm-Eder. Für den Kreisvorsitzenden der FDP Schwalm-Eder steht  außer Frage, dass Wege gefunden werden müssen, um die Bürger von den ständig steigenden Lärmpegeln an den Durchgangsstraßen zu entlasten. Nils Weigand begrüßt es ausdrücklich, dass der Hessische Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Dieter Posch, verschiedene Handlungsoptionen dargelegt hat welche Möglichkeiten bestehen, um zum Wohle der […]

mehr »


Kreis fördert Naturschutzverbände

winfried-becker

Schwalm-Eder. Naturschutzarbeit ist ohne die Hilfe von ehrenamtlichen Helfern nicht möglich. Viele Menschen im Kreis engagieren sich in den anerkannten Naturschutzverbänden, führen Schulungen durch, halten Vorträge oder pflegen Naturschutzflächen und Biotope. In Würdigung dieser Bemühungen um den Natur- und Artenschutz unterstützt der Kreisausschuss des Schwalm-Eder–Kreises auch in diesem Jahr die Kreisverbände mit einer Förderung in […]

mehr »


Hallenbadöffnungszeiten in der Weihnachtszeit

Melsungen. Das Hallenbad der Stadt Melsungen ist in der Zeit vom 24. Dezember 2009 bis
1. Januar 2010 wie folgt geöffnet:
Donnerstag, 24. Dezember (Heiligabend): geschlossen
Freitag, 25. Dezember (1. Weihnachtsfeiertag): geschlossen
Samstag, 26. Dezember  (2. Weihnachtsfeiertag): 8 bis 21 Uhr
Sonntag, 27. Dezember: 8 bis 21  Uhr
Montag, 28. Dezember: 14 bis 21 Uhr
Dienstag, 29. Dezember: 8 bis 21 Uhr
Mittwoch, […]

mehr »


Friedhofshalle wird erweitert

friedhofshalle-seigertshausen

Neukirchen-Seigertshausen. Die Stadtverordnetenversammlung hat bezüglich der Friedhofshallenerweiterung in Seigertshausen beschlossen, von den bisher veranschlagten 80.000 Euro nunmehr 35.000 Euro für die Erweiterung freizugeben. Darüber hinaus soll in 2010 ein gesonderter Ansatz für die Bestuhlung gebildet werden. (red)

mehr »


Erholungsprogramm für Kriegsbeschädigte

Schwalm-Eder. Das Erholungsprogramm für Kriegsbeschädigte und -hinterbliebene aus Hessen wird auch im Sommerhalbjahr 2010 wieder angeboten. Landrat Frank-Martin Neupärtl teilt dazu mit, dass der Landeswohlfahrtsverband Hessen – Hauptfürsorgestelle – und die Fürsorgestelle für Kriegsopfer des Schwalm-Eder-Kreises im Sommerhalbjahr 2010 Erholungsaufenthalte in Hotels und Pensionen im gesamten Bundesgebiet durchführen werden. Das Sommererholungsprogramm beginnt am 19. April […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB