Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Städtebauförderung auch für den Schwalm-Eder-Kreis

nils-weigandMelsungen. Die von Wirtschaftsminister Dieter Posch verkündeten Mittel für das Städtebau­förderungsprogramm „Stadtumbau in Hessen 2009“ treffen zur Freude von Kreisvor­sitzendem Nils Weigand zum rechten Zeitpunkt ein und unterstützen die infrastrukturellen Maßnahmen auch im Schwalm-Eder-Kreis. So erhält die Interkommunale Kooperation Schwalm-Eder-Mitte (Homberg/Efze, Knüllwald, Schwarzenborn) 480.000 Euro und die Interkommunale Kooperation Mittleres Fuldatal (Felsberg, Malsfeld, Melsungen, Morschen, Spangenberg) 1.055.000 Euro.

Mit diesen Geldern werde die Infrastruktur vor Ort fit gemacht für die demografische Entwicklung und das wirtschaftliche Potenzial gestärkt. Auch sollen mit diesen Mitteln Stadt und Stadtteile gestalterisch weiter entwickelt werden. Nils Weigand ist sich sicher, dass diese Gelder die Initialzündung für weitere Planungen vor Ort sind und weitere erhebliche Mittel und Möglichkeiten freigesetzt werden. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com