Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jubiläum in der Oase

Berthold Schreiner 25 Jahre im Dienst für Hephata

berthold-schreinerSchwalmstadt-Treysa.
Berthold Schreiner feierte Anfang November mit seiner Frau, Kollegen und Freunden in der Caféteria Oase sein Dienstjubiläum. Andreas Reckziegel, Leiter Produktionsküche, und Eva Riedinger, stellvertretende Zentralbereichsleitung Wirtschaft und Versorgung, zeigten den beruflichen Werdegang und eine große Wertschätzung der Arbeit von Berthold Schreiner auf. Begonnen hat Berthold Schreiner seinen beruflichen Werdegang im Diakoniewerk Schwalm, der heutigen Sozialen Rehabilitation. 1984 begann er in Hephata in der Gärtnerei zu arbeiten und wechselte 1987 in die Zentralküche. Seinen Festvertrag erhielt Berthold Schreiner 1988. Seit vielen Jahren ist der Jubilar der Mitarbeiter, der tagtäglich dafür sorgt, dass immer wieder sauber gespültes Geschirr, vor allem Bleche, Behälter und Kochutensilien, für alle Kolleginnen und Kollegen und damit für den Küchenprozess zur Verfügung stehen. Vor allem unter dem Aspekt ordentlich und sauber, erledigt er seine Arbeit zuverlässig und immer hilfsbereit. Berthold Schreiner ist mit Freuden dabei. Sehr wichtig ist ihm der gute Kontakt zu allen Kolleginnen und Kollegen. Kommunikation, immer auf dem Laufenden sein, die Arbeit gut und ordentlich ausführen, sind Merkmale, die die Person Berthold Schreiner prägen.

Neben der Arbeit ist Berthold Schreiner ehrenamtlich sehr aktiv in der Feuerwehr und in der Wohngruppe „Am Heidelberg“ des Geschäftsbereiches Jugendhilfe. Dort sind ihm die Pferde anvertraut und er leitet die Kinder und Jugendlichen im Umgang mit diesen pädagogisch an. Da Berthold Schreiner durch seine Tätigkeit bei der Feuerwehr im „Erste Hilfe leisten“ fit ist, konnte Andreas Rechziegel ihn als Ersthelfer für alle Kolleginnen und Kollegen in der Produktionsküche gewinnen.

Andreas Reckziegel und Eva Riedinger dankten Berthold Schreiner sehr herzlich für sein Engagement, seinen täglichen Einsatz bei der Arbeit, seine aufgeschlossene Art und den Sinn für Humor. (red)



Tags: , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com