Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Nikolaus, Santa Dursti und die Glücksfee

Mehrere tausende Besucher beim Hephata-Weihnachtsmarkt am 6. Dezember

Friedhelm Lierse, Johannes Fuhr, Leiter interne und externe Kommunikation Hephata, Astrid Paulukat-Born, Hephata-Direktor Maik Dietrich-Gibhardt, Anika Horn für ihre Schwester Annabell und Detlef Schwierzeck, Erster Stadtrat (v.l.). Foto: nhSchwalmstadt-Treysa. „Ich gewinne nie was, aber einen Versuch ist es wert!“ Oder: „Das Auto ist für meine Tochter.“ Und: „Moment, ich muss mein Los noch anders falten als die anderen Lose.“ Solche und ähnliche Sätze waren an der Lostrommel beim großen Gewinnspiel auf dem Hephata-Weihnachtsmarkt oft zu hören. Mehrere tausende Besucher versuchten am zweiten Advent ihr Glück und strömten zwischen 11 Uhr und 18 Uhr auf das Stammgelände der Hephata Diakonie in Schwalmstadt-Treysa. mehr »


Adventsausstellung in der Hephata-Gärtnerei

Adventsausstellung in der Hephata-Gärtnerei am 21. November. Foto: nh

[ 21. November 2015; 13:00 bis 18:00. 13:00 bis 18:00. ] Schwalmstadt-Treysa. Die Gewächshäuser der Hephata-Gärtnerei gleichen gerade einem Farbenmeer – hunderte Weihnachtssterne stehen dort und bilden ihre intensiv leuchtenden Deckblätter aus. Neben der klassischen Variante in Rot gibt es auch weiße und rosafarbene Weihnachtssterne, Mini-Pflanzen sind ebenso im Angebot wie große mehrjährige Weihnachtssterne. Sämtliche Pflanzen sind ohne Chemikalien gezogen, stattdessen setzen die Hephata-Gärtner zur Schädlingsbekämpfung […]

mehr »


Wilfried Lux geht in den Ruhestand

wilfried-lux140702

Schwalmstadt-Treysa. Wilfried Lux hat 1963 seine Arbeit in der Hephata-Gärtnerei aufgenommen – lange bevor die Hephata-Werk-stätten für Menschen mit Behinderungen (WfbM) überhaupt gegründet wurden. Damals wurde gerade das Haus Exaudi eingeweiht, das schon seit vielen Jahren nicht mehr existiert. Wilfried Lux war bei der Errichtung dieses Gebäudekomplexes nicht nur Zeitzeuge, er wirkte auch aktiv bei […]

mehr »


Advents- und Krippenausstellung in der Hephata-Gärtnerei

Treysa. Der eine Stern, der vielen Menschen auf der Erde etwas bedeutet, ist der, der über dem Stall in Bethlehem stand. Sterne, die viele Menschen in ihre Häuser holen, sind meistens rot oder weiß und in einem Topf. Beides – Krippe und Weihnachtssterne – bringt die Hephata-Gärtnerei mit ihrer Advents- und Krippenausstellung zusammen.
Weihnachtssterne aus biologischem […]

mehr »


Advents- und Krippenausstellung in Hephata-Gärtnerei

[ 24. November 2012; 13:00 bis 20:00. 13:00 bis 20:00. 13:00 bis 20:00. ] Schwalmstadt-Treysa. Weihnachtskrippen und -sterne bringt die Hephata-Gärtnerei ab 24. November in einer Ausstellung zusammen. Weihnachtssterne aus biologischem Anbau gibt es auch in diesem Jahr in vielen verschiedenen Farben und Formen. Hinzu kommen Adventskränze und -gestecke sowie Dekorationsartikel aus Keramik und Holz. Zusätzlich bietet die Gärtnerei in diesem Jahr eine Krippenausstellung an. Dort werden Werke des […]

mehr »


Advents- und Krippenausstellung in Hephata-Gärtnerei

[ 24. November 2012; 13:00 bis 20:00. 13:00 bis 20:00. 13:00 bis 20:00. ] Schwalmstadt-Treysa. Sterne gehören zur Weihnachtszeit, Krippen gehören zur Weihnachtszeit. Beides bringt die Hephata-Gärtnerei ab 24. November zusammen. Weihnachtssterne aus biologischem Anbau, deren Schädlinge mit Nützlingen statt Chemie behandelt wurden, bilden traditionsgemäß den Schwerpunkt der Adventsausstellung in der Hephata-Gärtnerei. Auch in diesem Jahr gibt es die Pflanzen in vielen verschiedenen Farben und Formen zu bestaunen und […]

mehr »


1.500 Besucher beim Abschlusskonzert der Festtage

Schwalmstadt-Treysa. „Wir geben alles, aber ohne euch wären wir nichts.“ Nach fast zweieinhalb Stunden Live-Konzert bedankten sich Tony Marshall und Nicki am Sonntagabend mit diesen Worten bei den rund 1.500 Besuchern der Abschlussveranstaltung der Hephata-Festtage. Insgesamt kamen an dem Wochenende 10.000 Gäste auf das Gelände in Schwalmstadt-Treysa. Nicki sang, um ein Versprechen einzulösen. „Ich habe […]

mehr »


Hephata-Festtage: 120 Zuschauer beim Theaterabend

Treysa. „Regionale Blitzlichter“ waren angekündigt, ein regelrechtes Blitzlichtgewitter wurde es: Die Hephata-Festtage begannen in diesem Jahr zum ersten Mal bereits am Freitagabend. Ein Theaterabend mit vier Gruppen aus dem Schwälmer Land begeisterte 120 Zuschauer im großen Festzelt an der Hephata-Gärtnerei.
Die Theaterwerkstatt „Black Box“ der Behindertenhilfe Hephata überzeugte gleich zu Beginn des Abends mit einem Drachen-Figurentheater […]

mehr »


Drei Tage Musik und Unterhaltung

[ 7. September 2012; 19:30; 8. September 2012; 11:00; 9. September 2012; 10:00; ] Das Programm der 20. Hephata-Festtage vom 7. bis 9. September im Überblick

Schwalmstadt-Treysa. Ein Jubiläum steht an: 20 Jahre Hephata-Festtage gilt es in diesem Jahr zu feiern. Da versteht es sich fast von selbst, dass das Programm mit ein paar Überraschungen aufwartet. Hier kommen die Höhepunkte im Überblick. Erstmalig starten die Festtage in diesem Jahr mit […]

mehr »


Hephata-Weihnachtsmarkt am 4. Dezember

[ 4. Dezember 2011; 12:00 bis 16:30. ] Schwalmstadt-Treysa. Mehr als 80 Stände, Posaunenchor und Weihnachtsmann locken am zweiten Advent, Sonntag, 4. Dezember, auf den traditionellen Hephata-Weihnachtsmarkt. Dieser hat zwischen 12 und 16.30 Uhr geöffnet. Die Stände finden sich auf dem Lindenplatz sowie in der und um die Hermann-Schuchard-Schule. Die Hephata-Gärtnerei hat ebenfalls geöffnet. Egal, ob es regnet oder schneit, beim Hephata-Weihnachtsmarkt bleiben […]

mehr »


Geistliche Pop- und Rockmusik bei den Hephata-Festtagen

[ 10. September 2011; 18:30; 18:30; ] Schwalmstadt-Treysa. Während der Hephata-Festtage ist die von Kirchentagen bekannte und beliebte Popgruppe HABAKUK am Samstag, 10. September, zu Gast in Treysa. In großer Besetzung gibt die Frankfurter Formation um Studenten- und Stadionpfarrer Eugen Eckert ein Open Air-Konzert auf dem Festplatz an der Hephata-Gärtnerei in der Jakob-Appel-Straße. Beginn ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf […]

mehr »


Geistliche Pop- und Rockmusik in der Hephata-Gärtnerei

[ 10. September 2011; 18:30; ] Schwalmstadt-Treysa. Während der Hephata-Festtage ist die von Kirchentagen bekannte und beliebte Popgruppe HABAKUK am Samstag, 10. September, zu Gast in Treysa. In großer Besetzung gibt die Frankfurter Formation um Studenten- und Stadionpfarrer Eugen Eckert ein Open Air-Konzert auf dem Festplatz an der Hephata Gärtnerei in der Jakob-Appel-Straße. Beginn ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet […]

mehr »


Erntedankbild noch bis Donnerstag in der Hephata-Kirche

Schwalmstadt-Treysa. Obst, Gemüse, Getreide, Blumen – noch bis Donnerstagabend ist in der Hephata-Kirche der alljährliche Erntedank-Teppich zu sehen. In diesem Jahr zeigt er Sankt Martin zu Pferde und den vor ihm knieenden  Armen. „Durch die Sturmschäden hatten wir in diesem Jahr sehr wenig Früchte an den Sträuchern und mussten improvisieren“, sagt Arbeitsgruppenleiter Horst Kurz von […]

mehr »


Jubiläum in der Oase

berthold-schreiner

Berthold Schreiner 25 Jahre im Dienst für Hephata

Schwalmstadt-Treysa. Berthold Schreiner feierte Anfang November mit seiner Frau, Kollegen und Freunden in der Caféteria Oase sein Dienstjubiläum. Andreas Reckziegel, Leiter Produktionsküche, und Eva Riedinger, stellvertretende Zentralbereichsleitung Wirtschaft und Versorgung, zeigten den beruflichen Werdegang und eine große Wertschätzung der Arbeit von Berthold Schreiner auf. Begonnen hat Berthold Schreiner […]

mehr »


Hephata-Gärtnerei lässt Sterne leuchten

adventsausstellung-hephata

[ 21. November 2009; 18:00 bis 20:30. 22. November 2009; 13:00 bis 16:00. ] Advents- und Weihnachtsausstellung am 21. und 22. November

Schwalmstadt-Treysa. Die Hephata-Gärtnerei lässt am Wochenende vom 21. und 22. November bei ihrer Advents- und Weihnachtsausstellung wieder die Sterne leuchten: Unter anderem erwarten die Besucher verschiedene Sorten biologisch angezogener Weihnachtssterne, Adventskränze und -gestecke sowie dekorierte Wurzeln. Für einen kleinen kostenlosen Imbiss ist gesorgt. Interessierte können am Samstag, 21. […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB