Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zukunftsfest? – Demografie-Rechner hilft bei der Analyse

Kostenloses Online-Instrument für Unternehmen auf www.ihk-kassel.de

Kassel. Die Zahl junger Menschen nimmt ab, die der Älteren zu: eine Gefahr für Unternehmen, zum Beispiel beim Anwerben von Auszubildenden und dem Sichern von Fachkräften. Der neue Demografie-Rechner 2.0 unter www.ihk-kassel.de hilft Firmenchefs einzuschätzen, ob ihr Betrieb fit für den demografischen Wandel ist. Das Online-Instrument analysiert ein Unternehmen aus drei Blickwinkeln – einfach zu bedienen und kostenlos.

Ein Fokus liegt auf dem Unternehmen. Die betriebliche Altersstrukturanalyse stellt die aktuelle Personalstruktur dar und prognostiziert die Entwicklung für die kommenden Jahre. Als zweites findet die Branche Berücksichtigung. Im Wettbewerbsvergleich wird dargestellt, wie sich die Altersstruktur einer Belegschaft vom Branchendurchschnitt unterscheidet – heute und morgen. Der letzte Brennpunkt fällt auf die Region. Der regionale Fachkräfte-Check zeigt, wo es künftig bei der Besetzung offener Stellen eng werden könnte.

„Die Weichen für ein demografiefestes und damit wettbewerbsfähiges Unternehmen werden nicht erst in ein paar Jahren gestellt, sondern jetzt“, sagt Christine Neumann aus dem Bereich Starthilfe und Unternehmensförderung bei der Industrie- und Handelskammer Kassel. So erwartet das Hessische Statistische Landesamt für 2025 in der Stadt Kassel einen Rückgang der Bevölkerung im Ausbildungsalter von 16 bis 20 Jahren um 20,1 Prozent, verglichen mit 2006 (7.942 16- bis 20-Jährige) – das wäre das geringste Minus im IHK-Bezirk. Am härtesten trifft es laut Prognosen den Werra-Meißner-Kreis: Dort schrumpft diese Altersklasse um 42,8 Prozent (2006: 4.980 16- bis 20-Jährige).

Den mit der demografischen Entwicklung verbundenen Veränderungsdruck sowie Chancen und Perspektiven thematisiert auch die kostenfreie Veranstaltung „Demografie – Herausforderung für Unternehmen“ in der IHK Kassel am Mittwoch, 19. Mai, von 17  bis 19.30 Uhr. Anmeldungen erwünscht: Stefanie Damm, Telefon (0561)  7891-271, E-Mail: sdamm@kassel.ihk.de. Mehr zur Veranstaltung erfahren Sie unter www.ihk-kassel.de in der Rubrik Veranstaltungen.

Der Demografie-Rechner 2.0 steht im Internet auf der Homepage der IHK Kassel unter www.ihk-kassel.de im Bereich Standortpolitik in der Rubrik Demografischer Wandel.



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen