Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ursulinen-Schülerinnen malen Plakate gegen Komasaufen

Fritzlar. Ihre Bilder sind cool, krass und provokant: Mehr als 12.000 Jungen und Mädchen haben sich im März und April am bundesweiten DAK-Wettbewerb „bunt statt blau“ gegen das Komasaufen beteiligt. Mit die besten Plakate hessenweit  kamen von den Schülerinnen Charlotte Kleff aus Naumburg auf Platz  zwei, Elvira Mann aus Gudensberg auf Platz fünf  und Maureen Henkel aus Niedenstein auf Platz sechs, alle drei Schülerinnen der Ursulinenschule in Fritzlar. Elvira Manns  Kunstwerk zeigt eine jugendliche Person in einer Flasche – „Finde den Weg aus deiner Sucht“ und Maureen Henkels Kunstwerk zeigt deutlich, dass man „nüchtern immer die richtigere Entscheidung trifft“. Als Gewinn überreichte Wilfried Knoll (DAK-Chef in Fritzlar) Sporttaschen, Rucksäcke und Schlüsselbänder an Elvira Mann und Maureen Henkel. Einen Geldpreis für den zweiten Platz erhielt Charlotte Kleff für ihr Kunstwerk. mehr »


Einbruch in Wohnwagen: LCD-Fernseher gestohlen

Borken. Zwischen Mittwoch, 22. Juni, 15 Uhr, und Donnerstag, 23. Juni, 9 Uhr, wurde in einen Wohnwagen, der auf einem Industriegrundstück an der Arnsbacher Straße in Borken abgestellt war, eingebrochen. Die Täter erbeuteten nach bisherigen Feststellungen etwas Bargeld sowie einen neuen LCD-Fernseher in Originalverpackung (127er Bildschirm) und eine Swatch Armbanduhr im Gesamtwert von zirka 2.700 […]

mehr »


Nachprimizfeier in der Katholischen Pfarrgemeinde

Borken. Der 23. Juni war ein großer Tag für die katholische Pfarrgemeinde Christkönig, denn sie feierte Fronleichnam, Pfarrfest und Nachprimiz. Der Festtag begann mit einer feierlichen Fronleichnamsmesse und -prozession durch die Stadt Borken, die von Neupriester Roman Warnecke geleitet wurde. Zu Beginn der Messe begrüßte Pfarrgemeinderatssprecher Gottfried Fischer Neupriester Warnecke, dankte ihm für seinen bisherigen […]

mehr »


Brennende Liebe und Nachtkerzentheater in Licherode

[ 28. Juni 2011; 19:00; ] Alheim-Licherode. Klassenfahrten, Umweltbildung, Lebenslanges Lernen – dafür ist das Umweltbildungszentrum in Licherode bundesweit anerkannt. Dass aber auch in dessen Garten  manche botanische Sensation lauert, und das Außengelände gar im Deutschen Gartenreiseführer vorgestellt wird, wissen nur wenige. Daher gibt es am kommenden Dienstag, 28. Juni, um 19 Uhr die seltene Gelegenheit, zwei Stunden mit dem Umweltpädagogen […]

mehr »


Bitumenanstrich vor Geschäft ausgeschüttet

Neukirchen. Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag, 23. Juni, auf dem Raiffeisenplatz in Neukirchen einen noch nicht zu beziffernden Sachschaden mit Bitumenanstrich angerichtet. Der Schaden wurde am Donnerstagmorgen entdeckt.Der  Bitumenanstrich wurde gegen beide Eingangstüren eines Blumenladens geschüttet. Auch wurden zirka 20 Quadratmeter Kopfsteinpflaster mit Bitumen verschmutzt. Die Polizei hatte die Feuerwehr Neukirchen zum Abbinden […]

mehr »


Gute Noten für neue Friseure

Schwalm-Eder. Positive Gesellenprüfungsergebnisse meldet die Friseur-Innung Schwalm-Eder. 17 Prüflinge haben nachdreijähriger Ausbildungszeit die Gesellenprüfung mit Erfolg beendet. Auf der Gesellenfreisprechungsfeier fanden Obermeister Dirk Schaller und die Vorsitzenden der Gesellenprüfungsausschüsse, Stephanie Alles (Homberg) und Bernd Renneberg (Treysa), lobende Worte für die Prüflinge. Sie hoben die Leistungsbereitschaft der neuen Gesellinnen und Gesellen hervor und lobten den Fleiß, […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB