Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tourismus in Nordhessen boomt

Kassel. Die Tourismusbranche in den fünf nordhessischen Landkreisen und der Stadt Kassel entwickelt sich überdurchschnittlich gut. Mit einem Plus von 6,6 Prozent an Gästen und 5,2 Prozent an Übernachtungen liegen die Zahlen des ersten Halbjahres 2011 deutlich über dem Landesdurchschnitt von 4,3 Prozent  (Gästeankünfte) und 3,9 Prozent (Übernachtungen). „Die nordhessischen Reiseregionen haben vom warmen Frühjahr und dem anhaltenden Trend, im eigenen Land Urlaub zu machen, profitiert“, erläutert Holger Schach, Geschäftsführer der Regionalmanagement Nordhessen GmbH, die die nordhessischen Tourismusaktivitäten bündelt und die Region unter der gemeinsamen Dachmarke GrimmHeimat NordHessen präsentiert.

Besonders stark stiegen die Übernachtungszahlen von Januar bis Juni im Landkreis Hersfeld-Rotenburg (plus 17,9 Prozent) sowie in der Stadt Kassel (plus 8,7 Prozent). Hier ist der Erfolg vor allem auf die Geschäftsreisen sowie Tagungen zurückzuführen, die zunehmend in gut erreichbaren Regionen durchgeführt werden.

„Die Investitionen in die touristische Infrastruktur wie Rad- und Wanderwege sowie in die Beherbergungsbetriebe haben in den vergangenen Jahren zu einer deutlichen Attraktivitätssteigerung der nordhessischen Urlaubsregionen geführt“, resümiert Ute Schulte, Leiterin Tourismus im Regionalmanagement Nordhessen. Vor allem die Bündelung vieler Aktivitäten unter der gemeinsamen Dachmarke GrimmHeimat NordHessen zeigt Erfolge. Die Brüder Grimm und ihre Märchen sind im touristischen Marketing ein wichtiger Türöffner.

Die Entwicklung der Sommersaison bis Ende Oktober ist uneinheitlich. Während Badeurlauber an den nordhessischen Seen das Nachsehen hatten, zeigten sich Aktivtouristen oft unbeeindruckt vom teilweise regnerischen Wetter. Mit dem Ausbau von wetterunabhängigen Freizeiteinrichtungen wie zum Beispiel der „Erlebniswelt Wortreich“ in Bad Hersfeld, die am 1. Oktober eröffnet wird, soll diesen Schwankungen zukünftig besser begegnet werden. (red)



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com