Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Historische Aufnahmen statt leerer Schaufenster

Borken. Leere Schaufenster findet man in fast allen deutschen Kommunen. Sie tragen wahrlich nicht zu einem schönen Stadtbild bei. Da ist auch Borken keine Ausnahme. Geschäfte stehen leer, da die Inhaber keinen Nachfolger finden oder wirtschaftliche Gründe sind der Auslöser. Da spielt auch der demografische Wandel eine Rolle. „Leere Schaufenster schaden dem Bild in der Innenstadt und sind langweilig“, betonte Bürgermeister Bernd Heßler. Und so entstand im Rathaus die Idee, leere Schaufenster mit historischen Motiven zu gestalten. Gesagt, getan. Gespräche wurden mit den Eigentümern beziehungsweise Besitzern geführt, Sponsoren für die Umsetzung gewonnen. Seit gut einer Woche gibt es in der Innenstadt neue Stadtansichten. Das Ladengeschäft des ehemaligen Farbenhaus Pfaff, die frühere Löwen-Apotheke und die damalige Metzgerei Hempler wurden im Schaufensterbereich neu dekoriert. Historische Aufnahmen aus den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurden zum Teil bis auf  acht Quadratmeter vergrößert. Aktuelle Aufnahmen aus dem Sommer 2011 verdeutlichen die Entwicklung der Stadt in den letzten 90 Jahren. mehr »


Einbruch in Gaststätte: 1.300 Euro Sachschaden

Neuental-Zimmersrode. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Mittwoch, 21. September, einen Einbruch in eine Gaststätte in der Hauptstraße in Zimmersrode. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf zirka 1.300 Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in die Gasträume einsteigen zu können. Innen hatten sie zwei Spielautomaten aufgebrochen und eine noch […]

mehr »


Stadtsparkasse unterstützt DLRG Borken

Borken. Die Borkener DLRG sorgt dafür, dass Kinder schwimmen lernen. Sie vermitteln Wissen zum sicheren Umgang mit Wasser und verstärken oder übernehmen den Wachdienst nicht nur am Naturbadesee Stockelache. Nach dem Prinzip der DLRG „Jeder Mensch ein Schwimmer – jeder Mensch ein Rettungsschwimmer“ leistet der Verein auf ehrenamtlicher Basis gute Ausbildungsarbeit. Dafür fehlte ein abschließbarer […]

mehr »


Änderung des Abfuhrtermins für Altpapier

Melsungen. Durch den Feiertag am 3. Oktober verschiebt sich die Abholung der Altpapiertonnen im Bezirk 4 (Stadtteile Adelshausen, Günsterode, Kehrenbach, Kirchhof, Obermelsungen, Industriegebiet Pfieffewiesen) von Mittwoch, 5. Oktober, auf Donnerstag, 6. Oktober.  Alle anderen Abfuhrbezirke bleiben von dieser Regelung ausgenommen. (red)

mehr »


Detektiv schnappt gewerbsmäßigen Ladendieb

Kassel/Schwalmstadt. Einem aufmerksamen Kaufhausdetektiv ist die Festnahme eines mutmaßlich gewerbsmäßig agierenden Ladendiebs zu verdanken. Der 24 Jahre alte Detektiv war am späten Dienstagnachmittag um kurz vor 18 Uhr in einem großen Drogeriemarkt an der Oberen Königsstraße in Kassel auf den Verdächtigen aufmerksam geworden. Er konnte im Anschluss beobachten, wie der 25 Jahre alte Mann aus […]

mehr »


Hessischer Großhandel im Plus

Hessen. In den ersten sieben Monaten dieses Jahres stieg in Hessen der Umsatz der Großhändler (einschließlich der Handelsvermittlung) gegenüber dem entsprechenden Zeitraum des Jahres 2010 nominal um knapp sieben Prozent. Real, das heißt nach Ausschaltung der Preisveränderungen, betrug die Zunahme gut zwei Prozent. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, schnitt der Großhandel mit landwirtschaftlichen Grundstoffen […]

mehr »


Zwölf nordhessische Azubis lernen im spanischen Malaga

IHK organisiert internationales Programm
Nordhessen/Kassel/Malaga. Lernen unter der spanischen Sonne: Zwölf nordhessische Auszubildende aus Hotellerie und Gastronomie befinden sich noch bis Ende September in der Stadt Malaga, um vor Ort unter anderem Praktika in Hotel- und Gastronomiebetrieben der Top-Kategorie  zu absolvieren. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel hat das internationale Lernprogramm organisiert, die Europäische Union fördert […]

mehr »


Mit der Europa-Union zum Fraunhofer-Institut

[ 19. Oktober 2011; 08:51; ] Schwalmstadt-Treysa/Kassel. Solar- und Biogasanlagen in der Schwalm hat die überparteiliche Europa-Union Schwalm-Eder e.V. bereits besucht, jetzt geht es nach Kassel zum renommierten Fraunhofer-Institut, das sich mit der Erforschung und praktischen Verbesserung von Windenergie und Systemtechniken befasst. Damit führt die „Arbeitsgemeinschaft für Neue Energien im Schwalm-Eder-Kreis“ (AG-NES), die bei der Jahreshauptversammlung ins Leben gerufen wurde, ihre […]

mehr »


Einbruch in Gaststätte: 5.000 Euro Sachschaden

Borken. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Dienstag, 20. September, einen Einbruch in eine Gaststätte (Musikbistro) in der Krausgasse in Borken. Sie waren durch ein Fenster eingestiegen, das sie zuvor aufgehebelt hatten. Innen hatten sie einen Geldspielautomaten und zwei Dartautomaten aufgebrochen. Ein weiterer Geldautomat wurde erheblich beschädigt. Ferner stahlen die Einbrecher einen kompletten Sparfachkasten. […]

mehr »


Mediziner beantworteten Fragen zu Atemwegserkrankungen am DAK-Telefon

Schwalm-Eder. Atemnot bei feuchtem Wetter, Probleme durch Schimmel in der Wohnung: Die Fragen der DAK-Hotline zum Lungentag standen in diesem Jahr vor allem im Zeichen eines verregneten Sommers. Einen Tag lang beantworteten Mediziner Fragen zu Atemwegserkrankungen. „Es gab einige, die bei warmem und feuchtem Klima schlecht Luft bekommen haben. Nicht immer ist das gleich Asthma, […]

mehr »


Radko-Stöckl-Schule: Richtfest des Technikhauses Energie

Melsungen. Die Hessische Landesregierung will den Anteil erneuerbarer Energien am Endenergieverbrauch erhöhen und gleichzeitig die Energieeffizienz steigern. „Dafür brauchen wir qualifizierte Handwerker, die sich in den neuesten Techniken auskennen und sie umsetzen können“, sagte Staatssekretär Mark Weinmeister am Mittwoch, 21. September beim Richtfest des Technikhauses Energie am Lernzentrum Radko-Stöckl-Schule in Melsungen. Fördermitteln in Höhe von […]

mehr »


Die Kleinen groß im Umweltschutz

Umweltbildungszentrum Licherode gibt Nachhaltigkeitshandbuch für Kinder heraus
Alheim-Licherode. Denk bloß nicht, Du bist zu klein, um etwas bewirken zu können! Mit diesen Leitgedanken hat das Umweltbildungszentrum und Ökologische Schullandheim im nordhessischen Alheim-Licherode erstmals ein Handbuch für Nachhaltigkeit im Alltag für Kinder herausgegeben. Die Kinder werden anhand von sieben Umweltthemen wie beispielsweise Wärmedämmung mit Altpapier oder umweltfreundliche […]

mehr »


Öffnungszeiten des Hallenbades am 3. Oktober

Melsungen. Das Hallenbad der Stadt Melsungen hat am Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober von 8 bis 21 Uhr geöffnet, die Saunaanlage von 15 bis 21 Uhr.  (red)

mehr »


Motorradfahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

Gudensberg/Edermünde-Besse. Am Dienstag, 20. September, gegen 19.40 Uhr, befuhr ein 42 Jahre alter Motorradfahrer die Landstraße 3221 zwischen Gudensberg und Edermünde-Besse. In Höhe Kilometer 2,6 überholte er einen Pkw. Ohne  Fremdeinwirkung kam er in der Folge nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in den Graben, überschlug sich dort und landete schließlich wieder auf der […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB