Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

2.500 Besucher beim Hephata-Weihnachtsmarkt

Schwalmstadt-Treysa. 2.500 Besucher kamen am zweiten Advent zum traditionellen Hephata-Weihnachtsmarkt auf das Stammgelände der diakonischen Einrichtung in Schwalmstadt-Treysa. Bei Wind und Regen bewährte sich wieder das Konzept der geschützten Marktstände in den Räumen der Hermann-Schuchard-Schule und der Werkstätten für Menschen mit Behinderung. 80 Marktleute aus ganz Hessen sowie den verschiedenen Wohngruppen, Bereichen und der Gärtnerei Hephatas hatten ihre Waren im Angebot. Alles, was auf den Gabentisch passt, gab es dort zu kaufen. Das meiste davon handgemacht und nur in kleiner Stückzahl.

Angefangen von selbst gehäkelten und gestickten Tischdecken, gestrickten Socken und akkurat genähter Puppenkleidung, über Laubsägearbeiten und Schnitzereien aus Holz sowie Papeterie-Artikel bis hin zu Filzschmuck und -dekoration, geflochtenen Körben, Bürsten und Besen für jeden Anlass, Lampen in Serviettentechnik, Engeln aus angemalten Nudeln, selbst gegossenen Kerzen und Keramik – der Kreativität und dem handwerklichem Geschick waren keine Grenzen gesetzt. Ergänzt wurde dies von den offenen Gewächshäusern der Hephata-Gärtnerei, in denen es unter anderem Weihnachtssterne in verschiedenen Farben und Formen zu kaufen gab. Zahlreiche Imbiss- und Getränkestände rundeten das Angebot ab.

Doch was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne Weihnachtsmusik und Weihnachtsmann? Der Posaunenchor Hephata spielte mit den Jungbläsern Hephatas zweimal Lieder zum Advent. Der Weihnachtsmann kam mit seinem Handwagen voller Süßigkeiten um 14 Uhr auf den Lindenplatz und blieb fast eine dreiviertel Stunde, bis alle Päckchen verteilt waren. „Die Sonne hat nicht gelacht, der Regen hat uns aber auch nicht geärgert. Wir haben uns sehr über die gute Besucherzahl gefreut“, sagte Reinhard Roth, Organisator des Hephata-Weihnachtsmarktes. (me)

 



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com