Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Hephata-Weihnachtsmarkt für die ganze Familie

Nikolaus: Der bärtige Mann darf bei dem Markt nicht fehlen. Für alle Kinder hat er kleine Geschenke dabei. Foto: hephataSchwalmstadt. Nach der Eröffnung mit einem Familiengottesdienst um 10 Uhr bietet der Hephata-Weihnachtsmarkt am Sonntag, 7. Dezember 2014, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr ein reichhaltiges Programm für Besucher jeden Alters. Auf dem und rund um den Lindenplatz inmitten der Werkstätten für Menschen mit Behinderung gibt es Kunsthandwerk, Kultur und Kulinarisches. Die Hephata-Gärtnerei zeigt eine Adventsausstellung. Höhepunkte sind zwei Kindertheater-Aufführungen in der Kantine der Werkstätten, ein Konzert am Abend mit Weihnachtssongs von Elvis Presley und natürlich die große Verlosung, bei der es in diesem Jahr einen neuen VW Polo zu gewinnen gibt. Schirmherr der Ziehung ist Bürgermeister Dr. Gerald Näser. mehr »


Hephata-Werkstatt in Ziegenhain in Betrieb

Schwalmstadt-Ziegenhain. Mit dem Ergänzungsbau der Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) „An der Feuerwache“ in Ziegenhain ist die Behindertenhilfe Hephata noch einen Schritt näher an die Bedingungen des ersten Arbeitsmarktes herangekommen. Entstanden ist eine moderne und helle Werkstatt, die sich baulich und technisch nicht mehr viel von herkömmlichen Werkstätten unterscheidet. Die Grundsteinlegung war am 8. […]

mehr »


2.500 Besucher beim Hephata-Weihnachtsmarkt

Schwalmstadt-Treysa. 2.500 Besucher kamen am zweiten Advent zum traditionellen Hephata-Weihnachtsmarkt auf das Stammgelände der diakonischen Einrichtung in Schwalmstadt-Treysa. Bei Wind und Regen bewährte sich wieder das Konzept der geschützten Marktstände in den Räumen der Hermann-Schuchard-Schule und der Werkstätten für Menschen mit Behinderung. 80 Marktleute aus ganz Hessen sowie den verschiedenen Wohngruppen, Bereichen und der Gärtnerei […]

mehr »


Delegation der Agentur für Arbeit zu Gast in Hephata

Schwalmstadt-Treysa. Einblicke in die Arbeit der Berufshilfe Hephata und in den Alltag der Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) wollte eine Delegation der Agentur für Arbeit Marburg bei ihrem Besuch Mitte März in Hephata gewinnen. Unter den Gästen war auch Volker Breustedt, seit drei Monaten Vorsitzender der Geschäftsführung in der Agentur für Arbeit in Marburg. […]

mehr »


Hauptgewinn: Nicole Tanneberger gewinnt Anhänger

Schwalmstadt-Treysa. Nicole Tanneberger konnte sich am 23. September über einen neuen Pkw-Anhänger freuen. Dieser war der Hauptgewinn der Tombola der Werkstätten für Menschen mit Behinderung bei den Hephata-Festtagen. Der Anhänger wurde ihr von Carsten Helmbrecht, Mitarbeiter der technischen Fertigung / Anhängerbau am Lindenplatz übergeben. (red)

mehr »


Abschlussfest der Sommerwerkstatt in Hephata

Schwalmstadt-Treysa. 300 Besucher kamen am vergangenen Samstag nach Hephata. Ihr Ziel war das Abschlussfest der Sommerwerkstatt der Behindertenhilfe. Eine Woche lang hatten 50 Bewohner und Beschäftigte Hephatas sowie externe Teilnehmer ihrer Kreativität freie Bahn gelassen. Die Ergebnisse der integrativen Workshops wurden am 26. Juni der Öffentlichkeit mit einem Fest vorgestellt. Eine fröhliche Vernissage, das wollte […]

mehr »


Abschlussfest der Sommerwerkstatt im Hof Emmaus

[ 26. Juni 2010; 11:00 bis 16:30. ] Schwalmstadt-Treysa. Das Abschlussfest der Sommerwerkstatt des hessischen Diakoniezentrums Hephata, findet am Samstag, 26. Juni, zwischen 11 und 16.30 Uhr im Hof von Emmaus statt. Dort werden die Projektarbeiten aus den Workshops der Sommerwerkstatt in der Behindertenhilfe präsentiert. Nach einem Grußwort von Bereichsleiterin Ingrid Wiegand gestalten die Künstler mit und ohne Behinderungen, die in der Projektwoche […]

mehr »


Hephata veranstaltete Special Olympics-Tischtennisturnier

tischtennis-hephata1

Schwalmstadt-Treysa. Die Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) der Hephata Diakonie richteten am vergangenen Donnerstag und Freitag das Special Olympics Landes-Tischtennisturnier in der Treysaer Ostergrundhalle aus. 23 Werkstätten aus Hessen und Nordrhein-Westfalen nahmen mit 122 Spielern daran teil. Begrüßt wurden Spieler, Trainer und Gäste von Hans-Günther Kripko, Bereichsleiter der WfbM, dem Werkstattrat, vertreten durch Günter […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB