Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Musikalische Tiergeschichte in der Hephata-Kirche

Schwalmstadt-Treysa. Der Iltis gehört zur Familie der Wölfe. Doch warum frisst er Eier und was hat das alles mit seinem Gestank zu tun? Die Hephata-Kantorei versucht eine Klärung am 8. März. „Der stinkende Iltis“ oder „Wie der Iltis zu seinem Gestank kam“ ist eine Geschichte der Indios für Sprecher, Fagott und Orgel. Die Textbearbeitung und die Musik stammen aus der Feder von Thomas Roß. Pfarrer Lutz Richter (Erzähler), Anne Ringborg (Fagott) und Tabea Fuhr (Orgel) bringen die musikalische Tiergeschichte für kleine und große Ohren am Freitag, 8. März, ab 10.30 Uhr und Samstag, 9. März, ab 18.30 Uhr zur Aufführung. Beide Veranstaltungen finden in der Hephata-Kirche statt und der Eintritt ist frei. (red)

Gruppen melden sich bitte für die bessere Koordination bei Tabea Fuhr unter (06691) 181315 oder tabea.fuhr@hephata.com an. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB