Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Europa-Park Rust wirbt für die Heimat der Brüder Grimm

brueder-grimm130322Kassel. Anlässlich des Grimm-Jubiläums „200 Jahre Kinder- und Hausmärchen“ hat der Europa-Park Rust seinen Märchenwald um sechs neue Märchen erweitert. Holger Schach, Geschäftsführer der Regionalmanagement GmbH, ist zum Saisonauftakt von Deutschlands größtem Freizeitpark gereist – als Botschafter der GrimmHeimat NordHessen. Gemeinsam mit der Familie Mack, die den Europa-Park als Familienunternehmen führt, sowie der amtierenden Miss Germany Caroline Noeding hat Holger Schach den neu gestalteten Märchenwald am Donnerstag eröffnet. 

„Wir freuen uns, dass der Europa-Park Rust das Thema Märchen in diesem Jahr in den Mittelpunkt stellt. So erhalten Grimms Märchen hohe Aufmerksamkeit, was wiederum unserer Region zu Gute kommt“, sagte Schach vor rund 250 Medienvertretern, die zum Saisonauftakt nach Rust gekommen waren.

Die Eröffnung des Märchenwaldes sei der Auftakt zu einer engen Kooperation mit dem Europa-Park, kündigte Schach an. Künftig werde die GrimmHeimat NordHessen Gelegenheit haben, die Besucher des Freizeitparks auf die Freizeit- und Urlaubsmöglichkeiten in Nordhessen hinzuweisen. „Für uns ist das eine tolle Möglichkeit, für unsere Region zu werben“, so Schach.

Mehr als viereinhalb Millionen Besucher im Jahr verzeichnet der Europa-Park Rust. Über 100 Fahrgeschäfte gehören zu den Attraktionen des Freizeitsparks. Allein der neue Märchenwald umfasst eine Fläche von rund 5000 Quadratmeter, auf denen die Besucher den Märchen der Brüder Grimm auf vielfältige Weise begegnen können. „Der Märchenwald in Rust ist das Pendant zur märchenhaften Heimat der Brüder Grimm, in der Urlauber die Märchen an authentischen Orten erleben können“, sagt Holger Schach. Nordhessen ist die Region, in der die Brüder Grimm die längste Zeit ihres Lebens verbrachten und ihre Märchen sammelten. Rund 2,4 Millionen Urlauber und mehr als 7,6 Millionenen Übernachtungen verzeichnete die GrimmHeimat NordHessen allein im vergangenen Jahr.

Die Zusammenarbeit der GrimmHeimat NordHessen mit dem Europa-Park Rust wird unter anderem im Mai mit der Enthüllung einer lebensgroßen Statue der Brüder Grimm fortgesetzt. Die Statue ist dem Brüder Grimm-Denkmal in Kassel nachempfunden, das die Künstlerin Erika Maria Wiegand gestaltet hat. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com