Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bürgermeister Olbrich begrüßte Landseniorenvereinigung

neukirchen130503Neukirchen. In einer gut besuchten Mitgliederversammlung der Landseniorenvereinigung Ziegenhain  e.V. begrüßte Bürgermeister Klemens Olbrich die Vorsitzende Anni Euler, Wasenberg, sowie die Mitglieder der vor 24 Jahren gegründeten Landseniorenvereinigung. Er begrüßte auch die Landtagsabgeordnete Regine Müller, den Ersten Kreisbeigeordneten Winfried Becker sowie den musikalischen Leiter, Andreas Kater, der mit zwei Schülerinnen seiner Musikgruppe für die musikalische Umrahmung sorgte. Bürgermeister Klemens Olbrich erinnerte voll Dankbarkeit daran, dass vor 24 Jahren der Ehrenstadtrat Heinrich Berg mit anderen die Landseniorenvereinigung Ziegenhain „aus der Taufe hob“. Die Seniorenvereinigung war damals eine der ersten Zusammenschlüsse, die im Landes Hessen gegründet wurde und ist auch heute noch mitgliedermäßig eine der stärksten Kreisvereinigungen.

Die Vorsitzende Anni Euler konnte in ihrem Rechenschaftsbericht auf sehr viele und abwechslungsreiche Programmangebote des abgelaufenen Berichtsjahres hinweisen. Auch die Veranstaltungen des Jahres 2013, ein Mix aus Betriebsbesichtigung, sportlichen und geselligen Aktivitäten sowie Studienreisen, weisen darauf hin, dass die Seniorinnen und Senioren in unserer Schwalm-Knüll-Region durchaus neuen Erfahrungen und Begegnungen sehr aufgeschlossen gegenüberstehen. Das Programm wurde umrahmt vom Landfrauenchor Ziegenhain unter Leitung von Frau Riffer-Frank, den Grußworten der Landtagsabgeordneten Regine Müller und des Ersten Kreisbeigeordneten Winfried Becker.

Dem Schatzmeister Wilhelm Faust wurde ebenso wie dem gesamten Vorstand Entlastung erteilt. Eine solide aufgestellte Kassenlage konnte somit an den neuen Schatzmeister Helmut Daub, Wiera, übergeben werden. Gemeinsam gesungene Lieder wie das „Hessenlandlied“ oder auch „Im schönsten Wiesengrunde“ intoniert von der Gruppe um Andreas Kater sorgten für gute Frühlingslaune. Die Vorsitzende, Anni Euler, hob hervor, dass im nächsten Jahr das 25-jährige Bestehen der Landseniorenvereinigung Ziegenhain e.V. in einem würdevollen Rahmen gefeiert werden soll. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com