Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mehrere Einbrüche in Borkener Firmen

Borken. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Dienstag mehrere Einbrüche in Firmen in Borken. Bislang wurden drei Fälle bei der Polizeistation Homberg angezeigt. In der Straße Am Güterbahnhof wurde in die Räume eines Reifenhandels eingebrochen. Die Täter erbeuteten etwas Bargeld. Sie waren durch ein Fenster eingestiegen, das sie zuvor aufgehebelt hatten. Innen wurden mehrere Schränke und Schubladen durchwühlt. Zwei weitere Betriebe wurden in der Gombether Straße von Einbrechern aufgesucht. Bei einem Steinmetzbetrieb entstand erheblicher Sachschaden durch mehrfache Einbruchsversuche an verschiedenen Fenstern und Türen. mehr »


Gaststätten-Einbrecher stehlen Bargeld

Frielendorf. Bargeld in nicht bekannter Höhe erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Hauptstraße zwischen Sonntag, 15. Dezember, 22.45 Uhr, und Montag, 16. Dezember, 9.30 Uhr. Die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster und gelangten hierdurch in den Gastraum. Hier brachen sie zwei Automaten auf und entwendeten das enthaltene Bargeld. Die Höhe […]

mehr »


IHK schaltet Online-Portal für Wahlen frei

Kassel. Über 300 Unternehmerinnen und Unternehmer aus Nordhessen und dem Altkreis Marburg kandidieren für die IHK-Wahlen 2014, um ihr Fachwissen für die Belange der regionalen Wirtschaft einzusetzen. Um diese Unternehmerpersönlichkeiten den 75.000 stimmberechtigten IHK-zugehörigen Betrieben aus Industrie, Handel und Dienstleistungen vorzustellen, hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg ein Wahlportal im Internet unter www.ihk-kassel.de/ihkwahl2014 eingerichtet. […]

mehr »


Imbiss-Einbrecher gehen leer aus

Schwalmstadt-Ziegenhain. Einen Sachschaden von 100 Euro verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in einen Imbiss in der Hessenallee zwischen Freitag, 13. Dezember, 22.30 Uhr, und Samstag, 14. Dezember, 10.30 Uhr. Die Täter schoben das Rollo der Eingangstür hoch und brachen anschließend die dahinter befindliche,verschlossene Tür auf. Nachdem die Täter sich im Imbiss umgeschaut hatten und […]

mehr »


Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe verbuchen Umsatzplus

Hessen. Im Oktober verbuchten die hessischen Beherbergungsbetriebe im Vergleich zum Vorjahresmonat ein nominales Umsatzplus von 9,9 Prozent. Preisbereinigt ergab sich eine Umsatzsteigerung von 8,0 Prozent. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, ist das Plus vor allem auf die gute Umsatzentwicklung der Hotels zurückzuführen. Diese verbuchten einen nominalen Zuwachs von 11,8 Prozent und preisbereinigt von 9,8 […]

mehr »


Sozialversicherung – Das ändert sich im Jahr 2014

wolfgang-scholz131217

[ 27. Januar 2014; 15:00; 15:00; ] Homberg.  Zum Jahreswechsel 2013/2014 ändert sich einiges für Arbeitgeber und ihre Fachleute in den Lohnbüros. Damit Betriebe gut gerüstet ins neue Jahr gehen, informiert die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder in Verbindung mit der IKK classic Arbeitgeber und Personalbüros über wichtige Themen aus der Sozialversicherung. Das Seminar findet am Montag, dem 27. Januar, um 15 Uhr in der […]

mehr »


Zuhören und informieren

birgit-neif131216

Hephata-Klinik erweitert Angebot ihrer Epilepsieberatungsstelle
Schwalmstadt-Treysa. Birgit Neif führt seit August die Epilepsieberatungsstelle der Hephata-Klinik in Treysa. Die 52-jährige Sozialarbeiterin ist sowohl in der allgemeinen Sozialarbeit der Fachklinik für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie als auch in der Epilepsieberatung tätig. Damit einher geht eine Intensivierung der Angebote der Beratungsstelle. „Ich möchte in der Beratung einen Dialog aufbauen. […]

mehr »


67.200 Schulentlassene aus allgemeinbildenden Schulen

Hessen. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes beendeten im Sommer 2013 etwa 67 200 Schülerinnen und Schüler ihre Schulzeit an den hessischen allgemeinbildenden Schulen. Die Zahl der Schulentlassenen lag um 6700 oder elf Prozent über derdes Vorjahres. Ursache für den hohen Zuwachs ist der Anstieg der Abiturientenzahl, da im Sommer gleichzeitig Schüler aus den acht- […]

mehr »


Geänderte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Melsungen. Die Dienststellen der Stadtverwaltung Melsungen sind am 23., 27. und 30. Dezember zu den üblichen Zeiten geöffnet. Das Dienstleistungszentrum öffnet am Samstag, 28. Dezember, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr. Am 24. und 31. Dezember ist die Stadtverwaltung geschlossen. Der Notdienst der Stadtwerke Melsungen ist unter den Telefonnummern (05661) 708-151 oder (0160) […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB