Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Deutlich weniger Tote und Schwerverletzte auf nordhessischen Straßen

polizei140423Kassel. Nordhessens Polizeivizepräsident Bernd Paul hat heute zusammen mit EPHK Achim Scholz und PHK Sascha Gröling im Rahmen einer Pressekonferenz im Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel das Verkehrsunfalllagebild 2013 vorgestellt. Deutlich weniger Verkehrsunfalltote, weniger Schwerverletzte und auch weniger Verkehrsunfälle insgesamt sind die wichtigsten Eckpunkte der Bilanz 2013 in Nordhessen. „Verkehrsunfälle mit Schwerverletzten oder gar Toten bringen immer großes Leid in die betroffenen Familien. Verringern sich diese Zahlen, ist dies aus polizeilicher Sicht ein positives Zeichen und bestärkt uns dabei, die Verkehrssicherheitsarbeit als wichtige Säule des polizeilichen Aufgabenspektrums weiter intensiv zu besetzen“, sagt Vizepräsident Bernd Paul. mehr »


Sachbeschädigungen auf Homberger Schulgelände

Homberg. Über das Osterwochenende wurden auf dem Gelände der Erich-Kästner-Schule im Schlesierweg in Homberg Sachbeschädigungen begangen. Unbekannte Täter hatten die Scheiben zweier Fenster eingeworfen. Ferner wurden zwölf frisch gepflanzte Bäume abgebrochen und die dazugehörigen Informationstafeln abgerissen. Der Eingangsbereich des Schulgebäudes wurde mit schwarzer Farbe und Eiern beschmiert. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. […]

mehr »


Verein Spangensteine stellt sich live im Radio vor

[ 27. April 2014; 15:00 bis 17:00. 15:00 bis 17:00. ] Spangenberg. Am Sonntag, 27. April, ist hr4 mit der Sendung „Mein Verein in hr4“ zu Gast beim Verein Spangensteine e.V. in Spangenberg. Von 15 bis 17 Uhr stellt sich der Verein im Radio vor. hr4-Moderatorin Britta Lohmann führt durch die Veranstaltung im Burgsitz 1, 34286 Spangenberg. Mit der Sendung nimmt der Verein Spangensteine am hr4-Vereinswettbewerb […]

mehr »


Gut 13.500 Einbürgerungen im Jahr 2013 in Hessen

Hessen. Im Jahr 2013 erhielten in Hessen gut 13 500 Personen durch Einbürgerung die deutsche Staatsangehörigkeit. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, waren das rund 1000 oder sieben Prozent weniger als 2012. Seit der Reform des Staatsangehörigkeitsrechts im Jahr 2000 werden jährlich zwischen 20 400 (2000) und 12 600 (2009) Einbürgerungen registriert, darunter durchschnittlich 73 […]

mehr »


CDU-Kreisvorsitzender Siebert begrüßt Urteil zur A 49

bernd-siebert131128

Schwalm-Eder. „Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes, welches beinhaltet, dass der Weiterbau der A 49 erfolgen kann, ist eine richtige Entscheidung, die Klarheit und Sicherheit schafft. Die Diskussion um die Fertigstellung dieser für unsere Region sehr bedeutenden Autobahn wird nun hoffentlich beendet werden. Wir sollten uns als Politik nun vor allem darum kümmern, welche Chancen uns dieser […]

mehr »


Verkehrsminister wertet Urteil zur A 49 als wichtigen Schritt zur rechtlichen Klärung

Al-Wazir: „Vorhaben muss vor Weiterbau vollständig finanziert sein“
Nordhessen. „Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur A 49 ist ein wichtiger Schritt zur rechtlichen Klärung“, erklärte Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Wiesbaden: „Die eigentliche Frage bei diesem Vorhaben ist jedoch das Geld. Und es ist der Bund, der dieses Projekt finanzieren muss. Unser Interesse […]

mehr »


Kinderkulturtage finden wieder im August statt

kinderkulturtage140422

Oberaula. Auch in diesem Jahr gibt es sie wieder in Oberaula: die KiKuTa (Kinderkulturtage). Auf Einladung von Bürgermeister Klaus Wagner fand eine Feedbackveranstaltung statt, bei der auch Anregungen und Verbesserungsvorschläge besprochen wurden. Anfang April machte sich das Team um Toni Soller daran, die Planungen für 2014 vorzunehmen. Alle waren mit Eifer bei der Sache und […]

mehr »


Am 10. Mai startet der 1. Borkener Photowalk

photwalk140423

[ 10. Mai 2014; 09:30; 09:30; ] Borken. Der Termin steht. Eine Onlineumfrage hat ergeben, dass sich die meisten Teilnehmer des 1. Borkener Photowalk für den 10. Mai entschieden haben. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf dem Europaplatz in Borken. Der Weg führt vom Europaplatz zum historischen Rathaus mit anschließendem Besuch des Bergbaumuseums, wo es die Möglichkeit gibt Unter Tage im Besucherstollen […]

mehr »


Beats in der Schule

hephata140422

Integrativer Tanz- und Schwarzlichttheater-Workshop in der Förderschule
Schwalmstadt. „Because I’m happy“ – „Denn ich bin glücklich“, der Sommerhit von Pharrell Williams dröhnte aus den Lautsprechern in der Hermann-Schuchard-Schule (HSS), Standort der Erweiterten Förderschule Hephata. Schülerinnen und Schüler der HSS und der Melanchthon-Schule Steinatal tanzten dazu. Zwei Tage Proben und zwei Auftritte standen auf dem Programm des […]

mehr »


CDU Schwalmstadt begrüßt positives A49-Urteil

Schwalmstadt. Mit großer Freude hat der CDU-Stadtverband Schwalmstadt das heutige Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zum Weiterbau der A49 aufgenommen. Die Feststellung des Gerichts, dass dem öffentlichen Interesse an der Fertigstellung der A49 Vorrang einzuräumen sei, bestätige die Position der CDU Schwalmstadt vollständig, die sie im Übrigen seit Beginn des Vorhabens vehement vertreten habe, so Karsten Schenk, […]

mehr »


A 49: IHK begrüßt Urteil des Bundesverwaltungsgerichts

Ulrich Spengler, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) IHK Kassel-Marburg. Foto: nh

Kassel. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat nach sorgfältiger Abwägung der Argumente die Planung des letzten Teilstücks der A 49 zwischen Stadtallendorf und der A 5 bei Gemünden für rechtmäßig erklärt. Über Jahrzehnte wurden Trassen entwickelt, diskutiert und wieder verworfen bis schließlich nach einem langen Abwägungsprozess aller Belange – insbesondere aus naturschutzrechtlicher Sicht – die jetzt […]

mehr »


Der Letzte macht das Licht aus

fachwerkstudios140423

Rotenburg. Nach vier abwechslungsreichen Veranstaltungen öffnen die Fachwerk Studios nun am 25. April zum letzten Mal die Pforten des Esposito im Schlosspark für die fünfte Party des Final Five Festivals.  Nachdem das Esposito den Restaurantbetrieb im Schlosspark zum Neujahr eingestellt hat, haben die Fachwerk Studios für die restliche Zeit des Pachtvertrages – dieser läuft noch […]

mehr »


Einbrecher stehlen sechs Laptops aus Schule

Borken. Unbekannte Täter verübten im zwischen Donnerstag, 17. April, 15 Uhr, und Sonntag, 20. April, 14.30 Uhr, einen Einbruch in die Gustav-Heinemann-Schule in der Geysostraße in Borken. Sie stahlen, soweit bislang festgestellt wurde, sechs Laptops der Marke und Typ HP Pavilion. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Die Täter […]

mehr »


Verfügung für Patienten: Vortrag am 30. April in der hsde

[ 30. April 2014; 18:00; 18:00; ] Edermünde. Zum Thema Patientenverfügung laden die Selbsthilfegruppe für Alzheimer- und Demenzerkrankungen im Schwalm-Eder-Kreis und die Einrichtungen der Hephata Soziale Dienste und Einrichtungen gemeinnützige GmbH (hsde) für Mittwoch, 30. April, ab 18 Uhr ins Seniorenzentrum Edermünde ein.Die Referentin  ist Beate Hasenpflug, Pflegeberaterin und Case Managerin (DGCC) der hsde. Der Fortschritt von Medizin und Technik gibt vielen […]

mehr »


Märchenhaft Wandern in der GrimmHeimat Nordhessen

wandern-melsungen140422

[ 3. Mai 2014; 13:30; 13:30; ] Geführte Samstags-Wanderungen starten am 3. Mai

Melsungen. Natur und Umwelt erleben, aktiv sein, etwas für die Gesundheit tun, heimische Tier-, Baum- und Pflanzenarten bestaunen und dies alles nicht allein, sondern mit einer Gruppe. Für Wanderfreunde und die es noch werden wollen, bietet der Verein „Kultur- & Tourist-Info“ e.V. jeweils am ersten Samstag in den Monaten […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB