Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

DBS: Kulturelle Praxis startet in die zweite Runde

 Kurs "Darstellendes Spiel" der ehemaligen Jahrgangsstufe 8 und Musikkurs. Foto: nhFelsberg. „Es war super, dass man sich aus dem eigenen Interesse heraus auf einen Bereich spezialisieren konnte!“, sagte Ann-Kathrin Burger (Klasse M8b), eine Schülerin aus der achten Jahrgangsstufe der Drei-Burgen-Schule, die zum ersten Mal die Gelegenheit bekam, sich im neu eingeführten Fach Kulturelle Praxis zu Beginn des letzten Schuljahres nach den eigenen Neigungen in die Kurse Kunst, Musik oder Darstellendes Spiel einwählen zu können. mehr »


Bargeld aus Schulcafeteria gestohlen

Melsungen. Unbekannte Täter brachen zwischen Dienstag, 15. September 2015, 18.15 Uhr, und Mittwoch, 16. September 2015, 6.30 Uhr, in eine Schulcafeteria in der Evesham-Allee ein und entwendeten zwei Kassetten mit Bargeld. Die Täter schlugen vermutlich mit einem Hammer ein Fenster ein und gelangten hierdurch in den Cafeteria/ Küchenbereich. Sie durchsuchten mehrere Schränke und entwendeten zwei […]

mehr »


Raubüberfall auf Gaststätte: Tageseinnahmen gestohlen

Spangenberg. Ein unbekannter Täter erbeutete heute Morgen bei einem Raubüberfall in einer Gaststätte in der Rathausstraße die Tageseinnahmen. Der männliche Täter betrat um 1:50 Uhr die Gaststätte und forderte von der allein anwesenden 29-jährigen Angestellten das Bargeld. Dabei bedrohte er sie mit einem waffenähnlichen Gegenstand. Nachdem die Angestellte ihm das vorhandene Bargeld ausgehändigt hatte, flüchtete […]

mehr »


Weniger Unfälle, weniger Verletzte, mehr Tote

Hessen. Im Juli 2015 gab es auf hessischen Straßen 2047 Unfälle mit Personenschaden. Im Vergleich zum Juli 2014 waren dies 131 Unfälle weniger, was einer Abnahme von sechs Prozent entsprach. Von den insgesamt 2682 Verunglückten starben 25, 465 Personen wurden schwer und 2192 Personen leicht verletzt. Wie das Hessische Statistische Landesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter […]

mehr »


Unbekannter Mann schlägt 68-Jähriger ins Gesicht

Homberg. Am Dienstag, 15. September 2015, 7.30 Uhr, wurde eine 68-jährige Hombergerin im Bereich des Erlebrunnenwegs von einem unbekannten Mann ins Gesicht geschlagen. Hierbei wurde die 68-Jährige an der Nase verletzt. Die Hombergerin ging mit ihrem Hund am Schwimmbad vorbei in Richtung Mosenberg, von dort bog sie nach links in Richtung Mardorf ab. Auf diesem […]

mehr »


Dachdecker-Innung: Dachbeschichtungen nutzen wenig

Dachbeschichtungen nutzen wenig. Foto: nh

Kassel. Die Dachdecker-Innung Kassel warnt vor übertriebenen Hoffnungen bei Dachbeschichtungen, so Obermeister Horst Wagner (Seigertshausen). In Zeitschriftenannoncen und manchmal auch auf Regionalmessen wird für das Beschichten von Dachziegeln und Dachsteinen geworben. Auch werben dubiose Firmen an der Haustür mit angeblich kostengünstigen Beschichtungen der Dachflächen und versprechen schnelle Erfolge. Den erfahrenen Dachdeckermeistern stoßen diese Versprechungen zunehmend […]

mehr »


Mark Weinmeister: Bürger profitieren vom Investitionsprogramm

Mark Weinmeister. Foto: nh

Schwalm-Eder. „Insgesamt 20 Millionen Euro erhält der Schwalm-Eder-Kreis aus dem kommunalen Investitionsprogramm des Landes Hessen“, erklärt der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Mark Weinmeister in seiner Presseerklärung. Die Hessische Landesregierung stellt für ganz Hessen eine Milliarde Euro zur Verfügung. Jede Kommune wird von diesem Landesprogramm mit Mitteln bedacht werden, so dass sichergestellt ist, dass alle Bürgerinnen und […]

mehr »


Industrie freut sich über starke Inlandsnachfrage

Hessen. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, profitierte die hessische Industrie im Juli von der starken Binnennachfrage. Der Monat schloss mit gesunkenen Beschäftigungs- und Umsatzzahlen (minus 0,1 bzw. minus 0,4 Prozent). Dabei milderte die starke Nachfrage aus dem Inland die Effekte der schwächelnden Auslandsnachfrage ab. Die preisbereinigten Auftragseingänge sanken gegenüber Juli 2014 um 2,1 Prozent. […]

mehr »


Theater-Ferienfreizeit im Umweltbildungszentrum

Theater-Ferienfreizeit im Umweltbildungszentrum Licherode. Foto: nh

Alheim-Licherode. Bei der Herbstfreizeit im Umweltbildungszentrum vom 26. bis 30. Oktober 2015 steht wieder das Theater im Mittelpunkt. Gemeinsam mit den Kindern wird man mit viel Spaß eigene Ideen entwickeln, Verkleidungen ausprobieren, kleine Szenen spielen und die Bühne zu einem echten „Spiel-Platz“ machen. Vorerfahrungen in Sachen Theater sind nicht nötig, Interesse und Lust auf Neues […]

mehr »


CDU begrüßt neues Kommunalinvestitionsprogramm

Karsten Schenk. Foto: nh

Schwalmstadt. Am 15. September 2015 stellten die beiden Fraktionsvorsitzenden der hessischen Regierungsparteien CDU und Bündnis 90/Die Grünen zusammen mit dem Hessischen Finanzminister in Wiesbaden das neue Hessische Kommunalinvestitionsprogramm vor. Es ermöglicht den hessischen Kommunen insgesamt eine Milliarde Euro zu investieren. Dabei können sie selbstständig im Rahmen des Programms entscheiden, worin sie investieren wollen.
Möglich sind […]

mehr »


Honig im Kopf: Ein Film voller Emotionen

Foto: nh

[ 23. September 2015; 14:30; 14:30; ] Kommunales Kino für Senioren im Bürgerhaus am 23. September

Gudensberg. Heute weiß man viel über die Alzheimer-Erkrankung. Das nimmt einem aber keineswegs die Angst davor, selbst zu erkranken oder mit Erkrankten in der Familie den richtigen Umgang zu pflegen. Kindern fällt der Umgang häufig leichter als Erwachsenen. In dem Film erlebt man einen überzeugenden Diddi […]

mehr »


Regio-Team-Fahrer weiter in Top-Form

Philipp Sohn an der Spitze des Feldes, dahinter die Teamkollegen Roman Kuntschik und Falk Hepprich. Foto: nh

Sohn in Gießen auf Rang zwei
Gießen/Melsungen. Philipp Sohn (Regio Team SF/ MT Melsungen) ist weiter in Top-Form. Das zeigte der amtierende Bezirksmeister und Dritter der diesjährigen Hessenmeisterschaften im Zeitfahren nach mehreren Podiumsplätzen in den vergangenen Wochen nun auch beim Elite-KT/AB-Klasse-Kriterium „Rund um das Stadttheater“ in Gießen. Bei den Zwischensprints konnte er immer wieder die nötigen […]

mehr »


Vorfreude auf den Kofferzocker

Prallgefüllte Gepäckstücke kommen für einen guten Zweck unter den Hammer. Foto: nh

[ 19. September 2015; 19:00; 19:00; ] Prallgefüllte Gepäckstücke kommen für einen guten Zweck unter den Hammer

Schwalmstadt. Die Kofferzocker-Aktion wird nun bereits in der 6. Auflage am Vorabend des Michaelismarktes am Samstag, 19. September 2015, ab 19 Uhr auf der Hauptbühne am Rathaus stattfinden. An diesem Abend werden stehengebliebene Koffer vom Frankfurter Flughafen versteigert, die zuvor Gastronom Stefan Sieckenius organisiert hat. Die […]

mehr »


Öffentlicher Themenworkshop zum Klimaschutzkonzept

Herr Utpatel referiert über seine Erfahrungen bei der Sanierung seines Wohnhauses. Foto: keea

Homberg. Am 8. September 2015 fand in der Zehntscheune Homberg der öffentliche Themenworkshop zum Klimaschutzkonzept der Stadt Homberg statt. An der Veranstaltung nahmen, neben Bürgermeister Dr. Ritz, Vertreter des sandy Projekts (http://www.sandy-projekt.org/) und interessierte Homberger Bürger teil. Im Rahmen des Workshops befassten sich die Teilnehmer mit der Entwicklung von Projektideen aus den Bereichen Klimafreundliche Stadtentwicklung, […]

mehr »


Hessischer Tourismus weiterhin mit Rekordergebnissen

Hessen. Der Tourismus in Hessen ist weiter auf Wachstumskurs. Von Januar bis Juli 2015 empfingen die hessischen Beherbergungsbetriebe mit zehn oder mehr Gästebetten (einschließlich der Campingplätze) rund 8,2 Millionen Gäste. Die Anzahl der Übernachtungen lag bei gut 18,4 Millionen. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, waren dies 5,5 Prozent mehr Gäste und 4,2 Prozent mehr […]

mehr »


Tiere der Woche 38/2015: Minka und Moritz (vermittelt)

Tiere der Woche 38/2015: Minka und Moritz. Foto: Tierheim Beuern

Minka und Moritz, Europäisch Kurzhaar, geboren in 2010, wurden aus persönlichen Gründen im Tierheim Beuern abgegeben. Die zwei sind ein Herz und eine Seele. Daher sucht man für die beiden ein gemeinsames Zuhause, wo sie glücklich und zufrieden ihren Lebensabend als Wohnungskatzen verbingen können.
Beide gehören zur Kategorie gemütliche Katzen und lieben es, gestreichelt zu werden. […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB