Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Nordhessen freut sich auf Handball-Nationalmannschaft

Mannschaftsfototermin der Handball Nationalmannschaft am 07.06.2015 in der Porsche Arena in Stuttgart. (Hintere Reihe L-R): Teamkoordinator Volker Schurr, Michael Kraus, Tim Kneule, Steffen Weinhold, Bundestrainer Dagur Sigurdsson, Martin Strobel, Patrick Wiencek, Michael Mzller, Teammanager Oliver Roggisch, (mittlere Reihe): Torwarttrainer Henning Fritz, Co-Trainer Axel Kromer, Paul Drux, Stefan Kneer, Fabian Boehm, Hendrik Pekeler, Jens Schoengarth, Erik Schmidt, Mannschaftsarzt Prof. Dr. Kurt Steuer, Co-Trainer Alexander Haase, erste Reihe: Physiotherapeut Peter Graeschus, Johannes Sellin, Patrick Groetzki, Silvio Heinevetter, Carsten Lichtlein, Andreas Wolff, Uwe Gensheimer, Matthias Musche, Physiotherapeut Dennis Finke / Foto: Thomas Niedermueller / niedermueller.de

Kassel. Nach 2009 und 2013 wird die Deutsche Handball-Nationalmannschaft im Januar zum dritten Mal in Kassel gastieren. Am 9. Januar 2016 bestreitet die DHB-Auswahl in der Rothenbach-Halle (Messe Kassel) ihr vorletztes Vorbereitungsspiel auf die eine Woche später startende Europameisterschaft. Gegner ist Island, ebenfalls EM-Teilnehmer. Als örtlicher Ausrichter fungiert Bundesligist MT Melsungen. mehr »


CDU Schwalmstadt besucht Bäckerei Jungclas

Produktionsleiter Ulrich Harle (links) mit den Besuchern der CDU Schwalmstadt. Foto: nh

Schwalmstadt-Treysa. Auch im Oktober setzte die CDU Schwalmstadt ihre Besuche örtlicher Betriebe und Firmen fort, um den direkten Kontakt zwischen Wirtschaft und Kommunalpolitik weiter auszubauen.
Diesmal besuchten Mitglieder der CDU-Fraktion und des CDU-Vorstandes sowie weitere Interessierte die Bäckerei Jungclas in Treysa. Sie wurden dort von Jutta Jungclas und Dirk Wickert herzlich empfangen.
Bäckermeister und Produktionsleiter Ulrich Harle […]

mehr »


Regio Team 2016 mit 13 Lizenzfahrern am Start

Der sportliche Leiter Dr. Dieter Vaupel (ganz rechts) hat sie auch in der kommenden Saison wieder alle unter Vertrag: Falk Hepprich, Roman Kuntschik, Axel Hauschke,  Philipp Sohn, Leonard Mayrhofer und Aadyl Khatib. Hinzu kommen sieben weitere Spitzenradsportler aus der Region. Foto: nh

Huschenreuter und Berlitz als weitere Verstärkungen

Melsungen. Zum Ende der Saison nimmt das Regio Team der Melsunger Tungemeinde für die im Frühjahr beginnende Radsportsaison 2016  langsam Konturen an. Nachdem Enrico Oglialoro nun den Weg aus Dortmund zurück nach Melsungen gefunden hat, gelang es dem sportlichen Leiter Dr. Dieter Vaupel nun zwei weitere hoffnungsvolle Radsportler Nordhessens für […]

mehr »


Ausstellung zeigt Schwälmer Weißstickereien

Willingshausen. Anna Elisabeth Grein, geboren 1936, war letzte Stickschülerin von Alexandra Thielmann, die nach dem Tod ihres Mannes Prof. Wilhelm Thielmann eine Werkstatt für Schwälmer Weißstickerei in Willingshausen führte. Anna Elisabeth Grein hat sich eingehend mit der tradierten Schwälmer Weißstickerei beschäftigt und viele alte Muster von Miedern, Betttüchern, Kissen, Handtüchern und Taufwindeln gesammelt und in […]

mehr »


Abend der Kammermusik zm Wochenschluss

[ 14. November 2015; 18:30; ] Klassik und Romantik für Violine und Klavier am 14. November in der Hephata-Kirche

Schwalmstadt. In der Veranstaltungsreihe „Musik zum Wochenschluss“ findet am Samstag, 14. November, ab 18.30 Uhr ein Kammermusikabend in der Hephata-Kirche statt. Auf dem Programm stehen Werke für Violine und Klavier aus Klassik und Romantik. Die Ausführenden sind Siri Eder (Violine), Eva Kirchner (Klavier) […]

mehr »


Rübenlaster blockierte A49 stundenlang

Gudensberg/Fritzlar. Ein Reifenplatzer an der Vorderachse der Zugmaschine wird als Auslöser des Unfalls mit einem Rübenlaster gestern Nachmittag auf der A49 angenommen. Der 48-jährige Lkw-Fahrer aus Südniedersachsen trug leichte Verletzungen davon, die ambulant im Krankenhaus in Fritzlar versorgt wurden. Die Bilanz: Ein umgekippter Laster mit Zuckerrüben, zirka hundert Meter beschädigte Mittelleitplanke, ein leicht verletzter Fahrer, […]

mehr »


Gedenkstunde in Gudensberg erinnert an Pogromnacht

Quelle: Stadt Gudensberg

[ 9. November 2015; 18:00; ] Gudensberg. 1938 organisierte das NS-Regime im Gebiet des damaligen deutschen Reichs gegen die jüdische Bevölkerung gerichtete Pogrome und inszenierte sie als spontanen Ausbruch des „Volkszornes“. In der Nacht vom 9. auf den 10. November und in den Tagen danach wurden über 400 jüdische Bürger ermordet oder in den Selbstmord getrieben, 1.400 Synagogen, Betstuben und Versammlungsräume […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB