Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Laterne mit Latte demoliert

Homberg. In den frühen Morgenstunden – Tatzeit: 29.06.2018, 01:45 Uhr – wurde am Busbahnhof in der Wallstraße eine Straßenlaterne beschädigt. Im Verdacht steht ein 21-Jähriger, der mit einer Zaunlatte so heftig gegen die dortige Straßenlaterne geschlagen haben soll, dass der 50 cm große Glaskörper der Laterne beschädigt wurde. Vorangegangen war möglicherweise eine Auseinandersetzung von zwei Gruppen von Jugendlichen und Heranwachsenden im Stadtpark. Der Grund für die Auseinandersetzung ist nicht bekannt. Der 21-jährige Verdächtige war zur Tatzeit mit einer der Gruppen, einer 5-köpfigen Gruppe somalischer Flüchtlinge, in der Homberger Innenstadt unterwegs. Verletzt wurde bei der Auseinandersetzung niemand. Die Polizei ermittelt nun hinsichtlich der beschädigten Straßenlaterne wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und wegen Sachbeschädigung an einem Holzzaun. Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel.: 05681-7740. (ots|red)


Mutterboden von Grasrennbahn gestohlen

Melsungen. Die Polizei sucht Zeugen. Vom Gelände der Grasrennbahn in der St.-Georg-Straße haben unbekannte Täter in der vergangenen Nacht – Tatzeit: 27.06.2018, 21:00 Uhr bis 28.06.2018, 12:00 Uhr – 20 Kubikmeter Mutterboden gestohlen. Die Täter hatten mit Hilfe eines Radladers insgesamt 20 Kubikmeter Mutterboden im Wert von 250,- Euro entwendet. Reifenspuren eines Radladers konnten am […]

mehr »


Für 400 € Diesel geklaut

Borken. In der letzten Nacht haben unbekannte Täter in der Albert-Einstein-Straße 300 Liter Dieselkraftstoff im Wert von ca. 400,- Euro aus dem Tank eines Lkw gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen dem 27.06.2018, 15:30 Uhr, bis 28.06.2018, 07:15 Uhr. Zunächst versuchten die Täter den abgeschlossenen Tankdeckel eines Spezial-Lkw (Bohrspülwagen) aufzubrechen, der im Rahmen des Breitbandausbaus in der […]

mehr »


„Come on girls – let’s play basketball!“

Das Mädchen-Team des TuSpo Borken präsentiert die neuen Projekt-T-Shirts und bedankt sich beim Deutschen Basketballbund für die Förderung. Foto: nh

Das Mädchen-Team des TuSpo Borken präsentiert die neuen Projekt-T-Shirts und bedankt sich beim Deutschen Basketballbund für die Förderung. Foto: Cruz | nh
Borken. Die Basketball-Spielerinnen des TuSpo Borken erhielten vor den Sommerferien vom Deutschen Basketballbund ein Materialpaket. Das Förderprojekt „Come on girls – let’s play basketball!“ des DBB richtet sich an neu gegründete Mädchen-Teams. Es soll […]

mehr »


Abschiedssong für Krech-Dombrowski

Rolf Muster (links) und Reinhard Krech-Dombrowski. Foto: nh

Rolf Muster (links) und Reinhard Krech-Dombrowski. Foto: nh
Treysa. Förderschullehrer Reinhard Krech-Dombrowski geht zum Ende des Schuljahres in den Ruhestand. Er war 1984 in den hessischen Schuldienst gewechselt und seither überwiegend an der Hermann-Schuchard-Schule tätig, Standort der Hephata-Förderschule für geistige sowie körperliche und motorische Entwicklung. 
Begnadeter Vollblutmusiker
Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedete sich der künftige Pensionär vom Kollegium […]

mehr »


Zwischen Krieg und Frieden

Dr. Edgar Franke. Foto: nh

Dr. Edgar Franke. Foto: nh
Schwalm-Eder. Der Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag ist eine Bewerbung wert. Unter der Überschrift „Zwischen Krieg und Frieden“ läuft der Workshop für junge Medienmacherinnen und Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren vom 25. November bis 1. Dezember 2018 im Deutschen Bundestag. Darauf macht aktuell das Büro des Bundestagsabgeordneten Dr. Edgar Franke (SPD) […]

mehr »


Sehr hohe Kirschenernte erwartet

Die Kirscheimer werden dieses Jahr wieder voller werden. Grafik: Destatis | nh

Die Kirscheimer werden dieses Jahr wieder voller werden. Grafik: Destatis | nh
Schwalm-Eder. Aufgrund des warmen und trockenen Frühjahrs erwarten die deutschen Marktobstbauern im Jahr 2018 eine sehr hohe Kirschenernte von 61 100 Tonnen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach einer ersten Schätzung zum 10. Juni 2018 mitteilt, werden sowohl die Süßkirschenernte mit rund 44 300 […]

mehr »


Justizministerin soll in die Festung

Archivbild: nh
Ziegenhain. In der Frage um die Zukunft der kulturhistorisch bedeutsamen Ziegenhainer Wasserfestung hat die Schwalmstädter Landtagsabgeordnete Regine Müller (SPD) aktuell an die Hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann geschrieben, um ihr die Situation am Wallgraben zu schildern. Aktuell bestünde die Gefahr, dass die im 16. Jahrhundert auf Pfählen errichtete Wasserfestung schwere bauliche Schäden davontragen könnte, sollte […]

mehr »


Hakenkreuz auf Motorhaube

Homberg.  Rund 3.500,- Euro Schaden verursachten noch unbekannte Täter in der Zeit zwischen 15.06.2018, 22:00 Uhr, bis 16.06.2018, 08:30 Uhr, wie die Polizei jetzt mitteilte. Die Täter ritzten ein ca. 30 x 30 cm großen Hakenkreuz in die Motorhaube eines am Fahrbahnrand im Schmückebergweg geparkten schwarzen VW Polo. Außerdem wurden in die Tür und den […]

mehr »


Wasserfestung im Interesse der Region

Matthias Wettlaufer. Foto: nh

Hartmut Honka und Matthias Wettlaufer (re.). Foto: nh
Ziegenhain. „Die Wasserfestung in Schwalmstadt-Ziegenhain ist ein herausragendes Kulturdenkmal, ihr Erhalt ist das Interesse der gesamten Region“, sagt CDU-Landtagskandidat Matthias Wettlaufer. Daher organisierte Wettlaufer schon im April einen Termin mit dem Arbeitskreis Festung, dem Ortsbeirat, Kommunalpolitikern, Staatssekretär Mark Weinmeister und dem justizpolitischen Sprecher der CDU Landtagsfraktion Hartmut Honka.

Gespräche […]

mehr »


Motorsägen aus Schuppen geklaut

Borken-Arnsbach. In der Schulstraße sind unbekannte Täter in der Zeit von Montag bis Mittwoch – 25.06.2018, 20:00 Uhr bis 27.06.2018, 20:00 Uhr – in einen Schuppen eingebrochen und haben zwei Motorsägen im Wert von ca. 1.800,- Euro entwendet. Die Täter öffneten den Metallriegel der Eingangstür, der mit einem Zahlenschloss gesichert war. Anschließend entnahmen sie aus dem […]

mehr »


Maler- und Lackierer feiern ihre Gesellen

Bestanden: Die neuen Maler und Lackierer mit ihren Ausbildern. Foto: Wolfgang Scholz | nh

Bestanden: Die neuen Maler und Lackierer mit ihren Ausbildern. Foto: Wolfgang Scholz | nh
Schwalm-Eder. Bei der Gesellenfreisprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innungen Schwalm-Eder (Altkreis Fritzlar-Homberg und Melsungen) und Ziegenhain (Altkreis Ziegenhain) in der Kreishandwerkerschaft in Homberg feierten die neuen Maler und Lackierer ihren Berufsabschluss. Obermeister Frank Michel (Treysa) beglückwünschte die neuen Gesellinnen und Gesellen zu ihrer […]

mehr »


Kindergeld nach der Schule: Früh beantragen!

Schwalm-Eder. Die Familienkasse Hessen möchte Eltern auch nach dem Schulende ihrer Kinder einen nahtlosen Kindergeldbezug ermöglichen. Wer schon weiß, wie es nach dem Schulabschluss für den eigenen Nachwuchs weitergeht, hat die Möglichkeit dies bereits jetzt der Familienkasse mitzuteilen. Wichtig ist, dass alle Unterlagen wie zum Beispiel ein Ausbildungsvertrag oder eine Studienbescheinigung vorliegen und in Kopie […]

mehr »


Grillen im Stadthallengarten für Senioren

[ 12. Juli 2018; 17:00; 17:00; ] Melsungen. Sommerzeit ist Grillzeit, natürlich auch für ältere Mitbürger/innen. Die Stadt Melsungen lädt für Donnerstag, 12.Juli, zu einem gemeinsamen Grillen im Stadthallengarten ein. „Wir wollen den Tag mit gegrillten Würstchen, Salat und guter Laune genießen“, so die Veranstalter.

Um Anmeldung wird gebeten
Termin: Donnerstag, 12. Juli 2018

Uhrzeit: 17.00 Uhr

Ort: Terrasse Stadthalle, Rotenburger Straße, 34212 Melsungen.

Kosten: 5.00 € […]

mehr »


Schweinebestände sinken wieder

Foto: nh
Schwalm-Eder. Blick über den Tellerrand zu den bäuerlichen Nachbarn: In Deutschland wurden zum Stichtag 3. Mai 2018 rund 26,9 Millionen Schweine gehalten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist die Anzahl der Schweine damit um rund 690 000 Tiere beziehungsweise 2,5 % gesunken, nachdem es im November 2017 einen Anstieg von 1,5 % gegeben […]

mehr »


Sport- & Spielfest im Schwalm-Stadion

Sportmobil. Foto: nh

Foto: nh
Treysa. Vor wenigen Tagen fand im Schwalm-Stadion ein Sport- und Spielfest der Kooperationspartner AK Toleranz u. Menschenwürde, ESV Jahn Treysa, Forum Asyl, Verein zur Förderung des American Football i. d. Schwalm und des SV Rommershausen statt. Mit einem Sportmobil waren der Landessportbund und die Sportjugend Hessen zur Unterstützung vor Ort. Es gab die unterschiedlichsten […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB