Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einzug in die neue Villa Kunterbunt

Franziska Gerst, Anne Kahl, Martina Rüdiger-Merz, Bürgermeister Klemens Olbrich, Kindergartenleiterin Heidi Gischler, Edith Götz und Bauhofmitarbeiter Viktor Becker (v.li.) mit einigen Kindern im neuen Kindergarten „Villa Kunterbunt“. Foto: nh

Franziska Gerst, Anne Kahl, Martina Rüdiger-Merz, Bürgermeister Klemens Olbrich, Kindergartenleiterin Heidi Gischler, Edith Götz und Bauhofmitarbeiter Viktor Becker (v.li.) mit einigen Kindern im neuen Kindergarten „Villa Kunterbunt“. Foto: nh

Neukirchen. Anfang Oktober konnte der Kindergartenneubau „Villa Kunterbunt“ in der Birkenallee in Betrieb genommen werden. Kindergartenleiterin Heidi Gischler freute sich in besonders darüber, dass nach dem Abriss des Altbaus im März 2017 der neue rund 1.200 m² große und zeitgemäße Kindergarten von ihren Kolleginnen und den Kindern nunmehr in Besitz genommen werden konnte.  mehr »


Landkreis vergibt 1. Denkmalschutzpreis

Martina Raasch mit Sohn, Heinz Zimmermann und Annemarie Nottebohm-Zimmermann, Karl und Marianne Feger, Jörn Kadow, Vizelandrat Jürgen Kaufmann, Adele Siebert, Klaus Ganz (Kreisverwaltung), Franziska Müller, Thomas Horn (Kreisverwaltung), Klaus Wagner (Bürgermeister Oberaula), Prof. Dr. Zietz (Landesamt für Denkmalpflege) und Anika Döll (Kreisverwaltung) vor der „Alten Scheune“ von Jörn Kadow und Adele Siebert (v.li.). Foto: nh

Schwalm-Eder. Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann übergibt den ersten Denkmalschutzpreis des Schwalm-Eder-Kreises. Sieben Projekte wurden mit Urkunde und Plakette geehrt. Die ersten drei erhalten noch einen Geldpreis.

mehr »


Für Mittelstand: Daten sind das neue Öl

[ 18. Oktober 2018; 16:30; ] Schwalm-Eder / Kassel. Big Data, Künstliche Intelligenz (KI) oder Machine Learning: Die Extraktion von Wissen aus Daten kursiert unter vielen Begriffen. Unter dem Motto „Daten sind das neue Öl“ wird der gesellschaftliche Diskurs befeuert. Wie das für Unternehmen geht, zeigt die IHK am 18. Oktober ab 16.30 Uhr im Haus der Wirtschaft.

mehr »


Radladergabel von Baustelle geklaut

Knüllwald-Rückersfeld. Unbekannte Täter haben an der Kreisstraße 37 im Zeitraum von Freitag bis Mittwoch eine Gabel eines Radladers im Wert von 1.000,- Euro gestohlen. Sie war neben anderen Arbeitsgeräten auf einer Wiese neben der Fahrbahn der Kreisstraße K37 abgestellt.

mehr »


„Die verflixte Klassik“ mit Felix Reuter

Felix Reuter ist Pianist, Musikkomödiant, Improvisationskünstler und Entertainer in einem. Foto: Matthias Eimer

[ 16. November 2018; 20:00; ] Gudensberg. Im Rahmen seiner Deutschlandtour 2018 „Die verflixte Klassik“ gastiert der sympathische Ausnahmekünstler Felix Reuter am Freitag, 16.11.18, ab 20.00 Uhr im Bürgerhaus in der Kasseler Straße 2.

mehr »


A6 zerkratzt, BMW gestohlen

Schwalm-Eder. Keinen Respekt vor dem Eigentum anderer Leute. In Grebenhagen zerkratzten Unbekannte den Lack auf der Beifahrerseite eines Audi A6 und richteten 2.000 Euro Schaden an. In Felsberg wurde ein BWM im Wert von geschätzten 35.000 Euro gestohlen.

mehr »


Radwegenetz wird digitalisiert

Schwalm-Eder / Kassel. In einem Pilotprojekt der nordhessischen Landkreise sowie der Stadt Kassel sollen bis Ende 2019 etwa 3.400 km Radrouten erfasst und digital aufbereitet werden.

mehr »


Erfolgreiche Jugendarbeit zahlt sich aus

Teamfoto der Abt. Football & Cheerleading des ESV Jahn, aufgenommen im Sommer. Foto: nh

Treysa. Die Abteilung American Football & Cheerleading im ESV Jahn 1871 kann zum zweiten Mal einen Erfolg vorweisen und entsendet zwei weitere Spieler in die Hessenauswahl.

mehr »


Passantinnen beleidigt und bespuckt

Fritzlar. Gestern Abend hat ein unbekannter Mann in der Georgengasse vier Frauen beleidigt und bespuckt. Zwei Mädchen im Alter von 16 Jahren und zwei Frauen (41 u. 43) Jahren aus Naumburg und Emstal hatten den Abend in einem Restaurant verbracht.

mehr »


Homberg kann bald Schutzschirm ablegen

Als erste hessische Kommunen hat Finanzminister Dr. Schäfer den Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Stadt Kassel heute aus dem Kommunalen Schutzschirm des Landes Hessen entlassen.. Foto: Fredrik von Erichsen | HMdF

Homberg. Der Hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer freut sich für die Kreisstadt: „Der Kommunale Schutzschirm wirkt! Homberg hat dazu beigetragen, dass 2017 zu seinem Rekordjahr wurde.“

mehr »


Letzter Nachtmarkt mit Halloween-Event

Ab den späten Nachmittagsstunden geht die Zeit am 25. Oktober in den Homberger Nachtmarkt über. Foto: nh

[ 25. Oktober 2018; 15:30; ] Homberg. Das Team des Homberger Stadtmarketings lädt herzlich zum letzten Nachtmarkt des Jahres mit einem Halloween Spezial ein. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 25. Oktober, um 15.30 Uhr.

mehr »


Bundeswehrjäger üben wieder

Schwalm-Eder. Im Schwalm-Eder-Kreis findet im Zeitraum von Montag bis Donnerstag, 22. bis 25. Oktober, eine Übung der Bundeswehr statt. Betroffen sind die Gemeindebereiche: Frielendorf, Knüllwald, Schwarzenborn, Schwalmstadt, Neukirchen, Oberaula, Willingshausen, Schrecksbach und Ottrau.

mehr »


Kreis bietet Hilfe für die Selbsthilfe

Schwalm-Eder. Seit 29 Jahren gibt es mittlerweile die Richtlinie des Schwalm-Eder-Kreises für die Förderung von Fremd- und Selbsthilfegruppen. Laut Erstem Kreisbeigeordneten Jürgen Kaufmann leisten sie eine wichtige Arbeit im Kreisgebiet und müssen somit auch in Zukunft trotz finanzieller Engpässe unterstützt werden.

mehr »


Unternehmensnachfolge für Verkäufer

Schwalm-Eder / Kassel. Unternehmer, die sich zur Ruhe setzen und aus dem eigenen Betrieb ausscheiden möchten, wissen oftmals nicht, wie sie vorgehen sollen. Der Sprechtag Unternehmensnachfolge für Verkäufer bietet Lösungen.

mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com