Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Lions in Sachen Umwelt im „Wildpark Knüll“ aktiv

Die ehrenamtlichen Helfer nahmen Aufstellung zum Gruppenbild vor dem Besucherzentrum. Foto: Lions Club Homberg

Allmuthshausen. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Unterbrechung konnten die Homberger Lions zusammen mit Lionsfreunden und Lionsfreundinnen der Clubs Bad Hersfeld, Schwalmstadt und Bebra/Rotenburg am 15. Oktober im Rahmen ihres traditionellen Umweltprojektes „Wildpark Knüll“ wieder aktiv werden.

Nach der Begrüßung der 25 Helferinnen und Helfer durch Vizepräsident Erhard Lutz, den Vorsitzenden des Fördervereins Wildpark Knüll, Lionsfreund Michael Sack, Parkleiter Lionsfreund Dr. Wolfgang Fröhlich, teilte der Umweltbeauftragte des Clubs Lionsfreund Matthias Wiederhold die Teilnehmer in Arbeitsgruppen ein und los ging’s.

Drei Stunden dauerte die konzentrierte und schweißtreibende Arbeit im Namen des Umweltschutzes. Foto: Lions Club Homberg

Verschiedene Aufgaben auf der Agenda

Die Neupflanzung von hochstämmigen Obstbäumen, die Reparatur und der Abbau von alten Zäunen, das Anlegen einer „Wohlfühlzone“ für Bienen und allgemeine Ausbesserungsarbeiten standen auf der Agenda. Die Aufgaben sorgten zwar bei den ausführenden Teilnehmern für die eine oder andere Schweißperle auf der Stirn, dass aber wiederum konnte der guten Stimmung nichts anhaben.

Nach mehr als 3 Stunden waren die Arbeiten erfolgreich abgeschlossen und die Teilnehmer trafen sich zu einem wohlverdienten Abschlussessen. Neben dem Dank für die geleistete Arbeit durch die eingangs erwähnten Offiziellen, freuten sich die Teilnehmer besonders auch über die anerkennenden Worte unseres Landrates, Winfried Becker. Insgesamt ein sehr gelungener Arbeitseinsatz mit dem Versprechen: Auf ein Neues im Jahr 2023!

(red)

Landrat Winfried Becker dankte den Lionsfreunden für ihren Einsatz im Wildpark Knüll. Foto: Lions Club Homberg


Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2024 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB