Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Knapp am Ziel vorbei – MT unterliegt SCM

Er war heute einer der Besten, die auf dem Feld standen – MT-Keeper Nebojsa Simic übertraf mit 14 Paraden sogar noch seinen ebenfalls gut haltenden Magdeburger Widerpart Jannick Green. Foto: Alibek Käsler
Er war heute einer der Besten, die auf dem Feld standen – MT-Keeper Nebojsa Simic übertraf mit 14 Paraden sogar noch seinen ebenfalls gut haltenden Magdeburger Widerpart Jannick Green. Foto: Alibek Käsler

Magdeburg. Die MT Melsungen hat ihr Auswärtsspiel beim SC Magdeburg knapp mit 25:26 (10:10) verloren. Nach spannendem und abwechslungsreichem Spielverlauf mit durchweg knappen Spielständen setzten sich die Bördestädter Mitte der zweiten Hälfte mit vier Toren ab, ohne damit aber eine Vorentscheidung herbeiführen zu können.

mehr »


OMOs klarer Sieg in der Hochlandhalle

Aus einem temporeichen Match gegen den TV Hersfeld gingen die Ost-Mosheimer verdient als Sieger vom Platz. Foto: nh

Ostheim. Im letzten Spiel des Jahres zeigte der TSV Ost-Mosheim gegen den TV Hersfeld II wieder eine starke Leistung in Angriff und Abwehr. Das verdiente Ergebnis: 32:20 (18:8).

mehr »


Unvergessliche Reise in die Hauptstadt

Vivian Groppe und Luis André trafen im Deutschen Bundestag den ehemaligen Turnweltmeister und heutigen Bundestagsabgeordneten Eberhard Gienger. Foto: nh

Berlin. Ihre letzte Wett-kampfreise im Jahr 2019 werden Vivian Groppe und Luis André nicht so schnell vergessen. Ursprünglich war nur eine Leistungs-diagnostik am Berliner Olympiastützpunkt geplant.

mehr »


Fünf Podiumsplätze für die MT Turner

Nach erfolgreichem Wettkampf dürfen junge Sportler gern mal abhängen. Unser Bild zeigt das Team der P4. Foto: nh

Oberursel. Die Hessi-schen Mann-schaftsmei-sterschaften im Gerätturnen waren ein erfolgreiches Pflaster: zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze brachten die Nordhessen nach Hause.

mehr »


Im MT-Pokalflieger auf Kurs Lissabon

Mit der MT im Europapokalflieger ins malerische Lissabon – der Fan-Traum wird im Februar war. Der „Torre de Belém“ im Stadtteil Belém, direkt an der Mündung des Tejo gelegen, ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Lissabons. Foto: Bernd Kaiser

Melsungen. Das nächste Highlight im Europa-pokal ist der Trip zum Auswärts-spiel Mitte Februar beim portugie-sischen Vertreter im EHF Cup: Benfica SL. Für die Fans ist ein klasse Reisekomplettpaket geschnürt.

mehr »


Sportjugend übt Erste Hilfe am Kind

Der praktische Teil der Fortbildung beinhaltete die lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems, die hier von einem Teilnehmer an der Demonstrationspuppe angewandt wurden. Foto: Maria Nohl

Homberg. Gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz Schwalm-Eder hatte der Sportbund unlängst zu einer Fortbildung „Erste Hilfe am Kind“ in die Kreisstadt eingeladen.

mehr »


Starker Nachwuchs in der Leichtathletik

Sieg und zwei zweite Plätze für Luis Andre, Jermaine Kothe und Johannes Berg (alle MT). Foto: nh

Stadtallen-dorf. Mit drei Siegen, Gold, Silber- und Bronze-medaillen kehrten die Melsunger Nachwuchs-athleten vom 36. Vorweih-nachtskriteri-um aus Stadtallendorf zurück.

mehr »


Vor Weihnachten gute Leistungen erbracht

Elly und Rachel Losenhausen. Foto: nh

Stadtallen-dorf. Zum 36. Natio-nalen Vorweih-nachtskriterium waren am Wochenende auch Sportler*innen des TSV 05 Remsfeld und den beiden Staffeln der Startge-meinschaft Schwalm-Eder im Wettbewerb.

mehr »


Stuttgart schockt Melsungen erneut

Entsetzen bei den Melsungern. Außenseiter TVB Stuttgart schickt das Grimm-Team nach der Auswärtsbegegnung in der Scharrena mit 31:28 nach Hause. Foto: Alibek Käsler

Bad Cann-statt. Der TVB Stuttgart entwickelt sich zum Albtraum-Gegner der MT Melsungen. Die Nordhessen mussten am 17. Spieltag in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga erneut ein Match an die Schwaben abgeben.

mehr »


Zwei sind heute nicht bei den Schwaben

Kai Häfner, derzeit mit 86 Treffern erfolgreichster Torschütze im MT-Team, kann krankheitsbedingt nicht in Stuttgart auflaufen. Infolgedessen kommt es dort auch nicht zum Familienduell mit seinem sieben Jahre jüngeren Bruder, Max, der beim TVB auf Rückraum Mitte spielt. Foto: Alibek Käsler

Stuttgart. Zweimal in Folge muss die MT Melsungen in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga jetzt auswärts ran. Zunächst heute Abend in der Bad Cannstatter Scharrena und dann, nächste Woche, in Magdeburg.

mehr »


Jana Bühn – Radsport mit Leidenschaft

Jana Bühn trotzt den Bergen mit Kampfkraft und Zähigkeit. Foto: nh

Melsung-en. Einen Neu-zugang in den Reihen ihrer Fahrer-innen meldet die Melsunger Turngemeinde. Die 20-jährige Jana Bühn aus Fuldabrück fährt in der kommenden Saison für den MT Radsport.

mehr »


Groppes exzellentes 300 m Rekordrennen

Die MT Starter in Paderborn: Nele Schmoll, Ella Gleim, Luis André, Vivian Groppe und Laura Vockeroth. Foto: nh

Pader-born. Am 2. Advents-sonntag lag über der Stadt ein Tief, und ständiger Regen bei Anfahrt war kein Stimmungs-macher. Aber Vivian Groppe und Luis André ließen beim Hallenmeeting die Sonne aufgehen.

mehr »


Heilmann auf Rang Eins in Deutschland

Jean Heilmann mit seiner DLV-Jahresbestzeit von 2.36.91, die später auf 2.36.90 korrigiert wurde. Foto: nh

Hanau. Ein hoch motivierter Jean Heilmann (MT Melsungen) sorgte im letzten Laufwettbewerb beim 27. Nikolaussportfest in Hanau für einen Paukenschlag und ein absolutes Glanzlicht.

mehr »


Ost-Mosheim bringt sich um den Sieg

Da war das heimische Publikum in der Hochlandhalle sprachlos. In den letzten drei Spielminuten war für den TSV Ost-Mosheim alles verloren. Foto: nh

Wollrode. 56 Minuten lang war der TSV Ost-Mosheim klar die bessere Mannschaft. Doch in den letzten drei Minuten gegen den TSV Wollrode brachte sich das Team in der Hochlandhalle nach einer Vier-Tore-Führung doch noch um den sicher geglaubten Sieg.

mehr »


Winterbahnrennen im MT-Trikot

Im Trikot der MT Melsungen unterwegs auf der Rennbahn in Frankfurt/Oder. Foto: nh

Frankfurt/ Oder. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte startete ein Radsportler der MT-Melsungen in Frankfurt/Oder bei einem Bahnradrennen.

mehr »


MT im Glück: Eulen ließen wenig Federn

Glück für die MT Melsungen, das Heimspiel gegen die Eulen Ludwigshafen (05.12.19) ging mit 26:25 denkbar knapp aus. Siegtorschütze Julius Kühn sei Dank. Foto: Heinz Hartung

Kassel. Der Spruch vom umso schwereren Spiel nach dem (Pokal-)Triumph, gerade gegen einen vermeintlichen Außenseiter, bewahrheitete sich einmal mehr. Das angedachte Eulenrupfen war gar nicht so leicht.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB