Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Wirtschaftswege wieder freigegeben

Das Flatterband wird zerschnibbelt, die Wirtschaftswege sind damit wieder für landwirtschaftlichen Verkehr, für Radfahrer und Fußgänger freigegeben. Foto: nh

Das Flatterband wird zerschnibbelt, die Wirtschaftswege sind damit wieder für landwirtschaftlichen Verkehr, für Radfahrer und Fußgänger freigegeben. Foto: nh

Willingshausen. Die Erneuerung der Wirtschaftswege in den Gemarkungen Ransbach, Leimbach und Wasenberg ist abgeschlossen. Im Beisein von Vertretern des Amtes für Bodenmanagement (AfB), Landrat Winfried Becker, Mandatsträgern, Vertretern der Biogasanlage und Vertretern der Jagdgenossenschaften Wasenberg und Leimbach gab die Gemeinde die Wege wieder offiziell für die Felderbewirtschaftung frei. mehr »


Biowärme für die Bilsteinschule in Besse

Edermünde-Besse. In seiner letzten Sitzung hat der Kreisausschuss beschlossen, dass die Bilsteinschule in Besse zukünftig mit Wärme aus einer Biogasanlage der Bioenergie Chattengau GmbH & Co. KG mit Wärme versorgt wird. „Bisher“, so Landrat Frank-Martin Neupärtl, „steht der Schwalm-Eder-Kreis für Wärme aus Holz in seinen Gebäuden. Mit der Wärmeversorgung aus Biogas gehen wir einen neuen […]

mehr »


Exkursion Bioenergiedörfer: naturkraft-region lädt ein

Schwalm-Eder. Immer mehr Dörfer verfolgen das Ziel, den überwiegenden Anteil ihres Wärme- und Strombedarfs auf Basis des erneuerbaren Energieträgers Biomasse herzustellen. Dabei stehen die regionale Wertschöpfung, die Verbesserung der Effizienz der Stoffströme und natürlich eine nachhaltige Energieversorgung unabhängig von Öl und Gas im Vordergrund. In Abhängigkeit der lokalen Gegebenheiten können die verfolgten Konzepte sehr unterschiedlich […]

mehr »


Lucia Puttrich besuchte Biogasanlage in Besse

lucia-puttrich130823

Edermünde-Besse. Auf Einladung des CDU Gemeindeverbandes Edermünde hat Lucia Puttrich, die Ministerin für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, im Rahmen ihrer Informationsreise durch Hessen in Besse die Biogasanlage auf dem Hof Schweinebraden besichtigt. Im Beisein des Kreisvorsitzenden des Bauernverbandes Schwalm- Eder, Adolf Lux, und des Bürgermeisters der Gemeinde Edermünde, Karl-Heinz Färber, lobt die Ministerin und […]

mehr »


Regine Müller zu Gast in Frielendorf

[ 23. August 2013; 11:00; ] Frielendorf. Am Freitag, 23. August, kommt Landtagsabgeordnete Regine Müller auf Einladung der SPD Frielendorf und besucht verschiedene Einrichtungen der Kerngemeinde. Das Programm sieht Informationsbesuche um 11 Uhr im evangelischen Kindergarten, um 12 Uhr im Diakoniezentrum Frielendorf und um 14 Uhr in der Biogasanlage vor. Müller war vor ihrer Abgeordnetentätigkeit bis zum Jahr 2008 selbst Kindergärtnerin und hat […]

mehr »


Drittklässler erleben Sachunterricht auf dem Bauernhof

Malsfeld-Mosheim. Mindestens zehn der 20 Drittklässler von der Homberger Stellberg-Schule hatten am Donnerstag, 22. September, einen ganz kurzen Schulweg. In Mosheim zu Hause, erlebten sie gemeinsam mit  den Kindern aus Sipperhausen, Dickershausen, Hombergshausen und Lengemannsau den Sachunterricht im Kuhstall von Horst König und auf dem Betrieb von Hans-Werner Hocke. Das Thema war „Getreide“. Die Grundschüler […]

mehr »


Biogasanlage: Grüne für klare Bedingungen

Niedenstein. Bündnis 90/Die Grünen begrüßen grundsätzlich den Bau von Biogasanlagen, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Die Beschlussvorlage über den Bau einer Biogasanlage zwischen Metze und Wichdorf sei jedoch sehr ungenau formuliert, heißt es in einer Pressemitteilung. Klare Vorgaben und Vereinbarungen sollten nach Ansicht der Grünen Bestandteil des Beschlusses sein. Der Magistrat hatte die Investoren angeschrieben und […]

mehr »


Infoveranstaltung der naturkraft-region

Schwarzenborn. „Wie können wir die Energieversorgung unserer Region zukunftsfähig gestalten?“ Das war die zentrale Frage einer Informationsveranstaltung der naturkraft-region, die in der gut besuchten Kulturhalle in Schwarzenborn stattfand. Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg stammen heute bereits zwölf Prozent und im Schwalm-Eder-Kreis elf Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien. Kommunen, die ihren Strombedarf zu 100 Prozent selbst aus […]

mehr »


CDU informiert sich über die Bauarbeiten am Freibad

Ottrau. Im Rahmen einer öffentlichen Ortsbesichtigung des Bauausschusses der Gemeinde Ottrau informierte sich die CDU Ottrau über den Fortgang der Bauarbeiten am Ottrauer Freibad. Bürgermeister Grein und der Vorsitzende des Bauausschusses, Jürgen Schenk, erläuterten den Anwesenden  die einzelnen Bauabschnitte. Jürgen Schenk, welcher auch Vorsitzender des Schwimmbadfördervereins ist, und Bürgermeister Grein sind sich sicher, dass das […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB