Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Einsturzgefährdete Mauer: SPD sieht Handlungsbedarf

obertor-felsberg140805Felsberg. Nach wie vor zeichne sich nach Meinung der Felsberger SPD noch keine Problemlösung zu den vom Einsturz bedrohten Mauerteilen rund um das Grundstück Maifarth am Obertor und der Niedervorschützer Straße ab. In seiner jüngsten Sitzung unter Leitung des erstem Vorsitzenden Dirk Becker forderte der erweiterte Vorstand des SPD-Ortsvereins der Kernstadt Felsberg, dass im Interesse einer schnelleren Abwicklung der Magistrat Herr des Verfahrens werde. Dies erging als Auftrag an die sozialdemokratischen Mandatsträger der städtischen Gremien. Zwar hätten in letzter Zeit immer wieder Orts- und Besichtigungstermine stattgefunden, bei denen Hessenmobil und Denkmalschutz zugegen gewesen seien, doch seien keine konkreten Lösungsvorschläge in Sicht. Für die Fußgänger stelle der Stahlzaun ein Verkehrsrisiko dar, auch optisch werde die stadtbildprägende Straßenflucht als „Tor zur Altstadt“ entstellt, so Stadtrat Hans Poth. mehr »


SPD verlangt Sperrung der Ortsdurchfahrt für Lkw

Felsberg. Nachdem nun Klarheit herrsche, dass die Ortsumgehung vor 2020 auf keinen Fall eine Realisierungschance besitze, sei es laut Ansicht der SPD Felsberg nun an der Zeit, durch eigene verkehrslenkende Maßnahmen die Altstadt vom Lkw- Verkehr, so weit wie möglich, zu entlasten. Die SPD hat daher beantragt, Bürgermeister und Magistrat als örtlich zuständige Verkehrsbehörde zu […]

mehr »


SPD Felsberg traf sich zur Jahreshauptversammlung

Felsberg. Im Zentrum der SPD-Jahreshauptversammlung der Kernstadt Felsberg standen Verkehrsfragen. Dabei zeigten sich die Mitglieder zum Stillstand bei der Planung der Umgehungsstraße enttäuscht. Dirk Becker betonte: „Einmal mehr fühlen sich Bürger der Altstadt allein gelassen“. Ferner kritisierte man die Absperrung des Bürgersteiges vor dem Haus Maifarth, die Kinder auf  ihrem Schulweg beim Überqueren der Untergasse […]

mehr »


Felsberg soll wieder EAM-Standort werden

Felsberg. Am 5. Oktober kam die Meldung, dass aus der E.ON Mitte AG wieder die alte EAM (Elektrizität aus der Mitte) werden soll und der Rückkaufswert für die Kommunen mit 600 Millionen Euro um zirka 100 Millionen Euro niedriger liegt als zunächst angenommen. Um Informationen aus erster Hand zu erhalten und eigene Ideen fachlich abzuwägen, […]

mehr »


Feuerwehr: SPD-Vorstand hält zu Hartmut Wagner

Hartmut Wagner. Foto: Feuerwehr Felsberg

Felsberg. Vom Vorstand des SPD-Ortsvereins Felsberg wird „die durch den Bürgermeister der Stadt Felsberg im Wesentlichen auf Betreiben des Stadtbrandinspektors mit Unterstützung des Kreisbrandinspektors verfügte Entlassung des Wehrführers der Kernstadtfeuerwehr, Hartmut Wagner“, als unangemessen und nicht nachvollziehbar kritisiert. Das beschloss der Vorstand in einer Sitzung am 8. Februar nach Angaben der beiden stellvertretenden Vorsitzenden Michael […]

mehr »


Becker und Scholz plädieren für Straßenlampen-Contracting

Felsberg. Dass die mit dem Haushaltsplan 2012 vorgegeben Linie nach Einsparungen nicht nur im Ergebnishaushalt sondern auch bei den Investitionen in der Stadtverwaltung Felsberg noch nicht überall verinnerlicht sei, habe sich am Mittwochabend im Rahmen einer Erörterung des Ortsbeirates mit Vertretern des Bauamtes und des planenden Ingenieurbüros beim Umbau der Altstadtgassen in Felsberg gezeigt, berichtete […]

mehr »


SPD Felsberg traf sich zur Hauptversammlung

Felsberg. Berichte aus den politischen Gremien sowie die Ehrungen verdienter Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Felsberg. Dabei gab der stellvertretende Vorsitzende Michael Kranixfeld einen Abriss zur Felsberger Kommunalpolitik. Er forderte die Mandatsträger auf, den Bürgern die Wahrheit zu sagen. Dazu gehöre stets eine seriöse Finanzierung der verschiedenen Vorhaben. Von den Aktivitäten des […]

mehr »


SPD Felsberg ehrt Hans Poth und Karl Weitzel

Felsberg. Für 40 Jahre treue und engagierte Mitgliedschaft in der SPD wurden Stadtrat Hans Poth und Karl Weitzel in der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Felsberg am Samstag, 2. Juni, mit Urkunde und Ehrennadel sowie einem Blumenstrauß geehrt. Hans Poth war viele Jahre im Ortsbeirat, in der Stadtverordnetenversammlung, im Kreistag und im Kreisausschuss tätig und ist zur […]

mehr »


Nachtrag zum Haushalt: SPD-Ortsverein nimmt Stellung

Felsberg. Die letzte Stadtverordnetensitzung in diesem Jahr, am 8. Dezember, war vom Nachtrag zum Haushaltsplan 2011 und von der Einbringung des Haushaltsplanes 2012 geprägt. Der SPD-Stadtverordnete Dirk Becker aus dem Stadtteil Felsberg bezog in seiner Rede zum Nachtragshaushalt Stellung zur Haltung der SPD-Fraktion, die dem Nachtrag ihre Zustimmung gab. Becker machte allerdings auch darauf aufmerksam, […]

mehr »


Jahrshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Felsberg

Felsberg. Für den Ausbau von Tagestourismus rund um Felsberg sprach sich Stadtrat Hans Poth auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Felsberg am Samstag, 27. Mai, aus. Mit Verbesserungen im Radwegenetz und der Ausweisung von Wanderstrecken soll das Edertal für Tages- und Wochenendtouristen aus den Ballungsräumen noch attraktiver gestaltet werden. Die Schönheit der Landschaft und bedeutende historische […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB