Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

FWG zu TAG: Eigener Weg für Spangenberg teurer

Der Melsunger FWG-Fraktionsvorsitzende Martin Gille. Foto: Archiv/nhMelsungen. „Die Spangenberger Mehrheitsentscheidung von SPD/FDP ist unverständlich, kurzsichtig und nicht zielführend“, so FWG-Fraktionsvorsitzender Martin Gille. Wenn Spangenberg einen eigenen Weg gehen wolle, seine unzweifelhaften touristischen und kulturellen Schätze zu vermarkten, dann werde das wesentlich teurer als der „geringe Jahresbeitrag in der Touristischen Arbeitsgemeinschaft (TAG) Melsunger Land“. mehr »


Gille: Grober Schotter gefährlich für Fußgänger

Der Melsunger FWG-Fraktionsvorsitzende Martin Gille. Foto: Archiv/nh

Melsungen. „Die unzureichende Organisation der Baustellen im Bereich der Straßen oberhalb der Grünen Straße und das praktisch nicht stattfindende Überwachungsmanagement der Stadt Melsungen stößt auf heftige Kritik bei den Freien Wählern“, schreibt Fraktionsvorsitzender Martin Gille in einer Information an die Presse. Er stelle fest, dass die beauftragten Unternehmen es nach wie vor nicht für erforderlich […]

mehr »


FWG: Hunds Aussage zum Umzug der Tourist-Info fragwürdig

Der Melsunger FWG-Fraktionsvorsitzende Martin Gille. Foto: Archiv/nh

Melsungen. Die Melsunger  SPD Stadtverbandsvorsitzende Ulrike Hund hat den beabsichtigten Umzug der Melsunger Tourist-Info vom Sand an den Marktplatz  während einer SPD-Veranstaltung in der Stadthalle als einen herausragenden kommunalpolitischen Erfolg der SPD herausgestellt. Diese Aussage ist nach Auffassung der Melsunger FWG fragwürdig. Stadträtin Ulrike Hund hatte es im Melsunger Magistrat im Jahre 2011 mit  abgelehnt, […]

mehr »


FWG erstaunt über Äußerungen Lanzenbergers

Der Melsunger FWG-Fraktionsvorsitzende Martin Gille. Foto: Archiv/nh

Melsungen. Die Melsunger FWG-Fraktion zeigt sich erstaunt über die jüngsten Äußerungen des CDU-Fraktionschefs Bernhard Lanzenberger, der die Auffassung vertreten habe, die meisten der im Haushalt 2014 von den Parteien einstimmig beschlossenen Investitionen seien Initiativen der Melsunger CDU geschuldet. Richtig sei vielmehr, dass seit des Einzugs der Freien Wähler in die Stadtverordnetenversammlung im März 2011 wieder […]

mehr »


FWG: Jugendherbergs-Gebäude zurückkaufen

Der Melsunger FWG-Fraktionsvorsitzende Martin Gille. Foto: Archiv/nh

Melsungen. Die ehemalige Jugendherberge in Melsungen steht seit dem 12. April 2012 leer. Dies hat die Melsunger FWG-Fraktion veranlasst, für die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung einen Antrag einzubringen, das Gebäude von dem Jugendherbergswerk zurück zu kaufen, um dort ein Mehrgenerationenhaus einzurichten. Der Gebäudekomplex wurde von der Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Melsungen im Jahre 1956 als Altersheim […]

mehr »


Leserbrief: Kein Eintritt im Waldschwimmbad ist Populismus

Der Vorschlag der Melsunger SPD, im Melsunger Waldschwimmbad an einem Ferienwochenende keinen Eintritt zu erheben, ist nichts weiter als purer Populismus. SPD-Fraktionsvorsitzenden Volker Wagner müsste eigentlich wissen, dass die Parkplatzsituation an dem neuen Auebad sehr beengt ist. Besuchern wird angeraten, möglichst  öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Es ist unter diesen Umständen nicht zu erwarten, dass viele […]

mehr »


Roter Rain: FWG beantragt Einbau von Drängelgittern

Melsungen. Die FWG Melsungen beantragt als Tagesordnungspunkt  für die nächste Stadtverordnetenversammlung, dass der Rad- und Fußweg im Bereich des Roten Rains in Melsungen  durch den Einbau von Drängelgittern fußgängerfreundlich umgestaltet werden solle. FWG-Fraktionsvorsitzender Martin Gille hierzu: „Viele ältere Melsunger Bürgerinnen und Bürger beklagen sich darüber, dass es in dem engen Teilstück des Fuß- und Radweges […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB