Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Jusos fordern Freigabe der NSU Akten

Die Jusos Hessen Nord und Süd fordern die Freigabe der NSU-Akten. Symbolfoto: Pexels | Pixabay
Die Jusos Hessen Nord und Süd fordern die Freigabe der NSU-Akten. Symbolfoto: Pexels | Pixabay

Region. Nur knapp 8 Wochen nach dem gewaltsamen Tod des Kasseler Regierungspräsidenten, Dr. Walter Lübcke, hat sich erneut ein rechts-motivierter Angriff in Hessen ereignet.

mehr »


Jusos und SPD starten Mentoren-Programm

Die Kreistagskandidaten der Jusos Schwalm-Eder: Florian Reichhold, Rosa Hamacher, Dr. Philipp Rottwilm und Marcel Klitsch (v.). Foto: nh

Schwalm-Eder. Die Jusos und die SPD Schwalm-Eder starten ein Mentoren-Programm um interessierte junge Menschen an die Politik im Landkreis heranzuführen. Sie bieten 10 jungen Menschen zwischen 16 und 30 Jahren die Chance im nächsten Jahr Politik hautnah mitzuerleben – gesucht werden neugierige, junge Menschen aus dem Schwalm-Eder Kreis mit Interesse an Kommunalpolitik. Was wird geboten? […]

mehr »


Jusos: Gerken stellvertretender Bundesvorsitzender

Kassel. Der nordhessische Jungsozialist Johannes Gerken aus Kassel ist seit Samstag stellvertretender Bundesvorsitzender der Jusos. Auf dem Bundeskongress der Jungsozialisten wurde Gerken mit knapp 70 Prozent zu einem der Stellvertreter der Juso-Bundesvorsitzenden Johanna Uekermann gewählt. Der Bezirksvorsitzende der nordhessischen Jungsozialisten Oliver Schmolinski erklärt dazu: „Mit Johannes Gerken ist seit vielen Jahren wieder ein nordhessischer Juso […]

mehr »


Jusos kritisieren Gründung des „House of Energy“

 Oliver Schmolinski. Foto: nh

Kassel. Die Gründung des House of Energy in Kassel und das damit verbundene Aus für das “Institut für dezentrale Energietechnologie“ (IdE) in Kassel ist nach Ansicht der hessischen Jusos eine Verschlechterung der derzeitigen Situation. „Etwa 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden durch eine administrative Hülle mit einer Hand voll Personen ersetzt und die erfolgreiche Arbeit des […]

mehr »


Jusos tagen am 29. März im HKZ Rotenburg

Oliver Schmolinski. Foto: nh

[ 29. März 2015; 09:30 bis 17:30. 09:30 bis 17:30. ] Kassel/Rotenburg. Die ordentliche Juso-Bezirkskonferenz Hessen-Nord findet am Sonntag, 29. März 2015, in Rotenburg an der Fulda, Herz- und Kreislaufzentrum (HKZ), Dr. Durstewitz-Haus, Festsaal, Heinz-Meise-Straße 100 statt. Die 70 Delegierten der nordhessischen Jusos werden von 10 bis 17.30 Uhr ein umfangreiches Antragspaket mit einer Fülle von politischen Forderungen bearbeiten. Daneben stehen die Neuwahlen des Vorstandes auf […]

mehr »


Europawahl: Jusos gratulieren Martina Werner

Kassel. Die Jungsozialisten im Bezirk Hessen-Nord sind mit dem Ergebnis der Europawahl zufrieden. Das gute Abschneiden der SPD in Nordhessen und der Einzug von Martina Werner als Abgeordnete ins Europäische Parlament wurden mit Begeisterung aufgenommen. „Ein gutes nordhessisches Ergebnis für eine sehr gute Kandidatin. Wir freuen uns!“ erklärte der Bezirksvorsitzende der Jusos Hessen-Nord, Oliver Schmolinski. […]

mehr »


Jusos laden für den 6. Mai zur Diskussion ein

[ 6. Mai 2014; 20:00; 20:00; ] Kassel. Die nordhessischen Jungsozialisten laden zusammen mit den Jusos Kassel-Stadt und der Juso-Hochschulgruppe Kassel zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Freihandelsabkommen zwischen den Vereinigten Staaten und der EU“ ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 6. Mai, um 20 Uhr im Raum 0422, Diagonale 9  an der Universität Kassel, Standort Holländischer Platz statt. Alle Interessierten sind hierzu […]

mehr »


Umwelttag in Gudensberg – Jusos räumen im Wald auf

jusos-gudensberg140219

Gudensberg. Zum Umwelttag in Gudensberg lud das Familienzentrum Gudensberg unter Führung von Karl-Heinz Knüppel am 15. Februar ein. Mit Dipl. Biologe Ingo Seifert-Rösing sollten am Odenberg Bäume und Sträucher gestutzt werden, damit diese nicht unter der Last des falschen Bewuchses zusammenkrachen. Die Jusos Gudensberg möchten auch hier zeigen, dass Politik nicht nur bedeutet über etwas […]

mehr »


Jusos: Sascha Fledermann neuer Vorsitzender

jusos-gudensberg130515

Gudensberg. „Junge Menschen sind unserer Zukunft. In Gudensberg sollen auch diese für Politik begeistert werden“, dass haben sich die Jusos Gudensberg unter anderem vor zwei Jahren zum Ziel gesetzt. Bisher sei dies auch gelungen, stellten die Jusos auf ihrer Jahreskonferenz fest. Dieses Jahr wollen die Jusos sich vor allem dem Wahlkampf stellen, eine Kanutour für […]

mehr »


Jusos freuen sich über Wahlerfolge an hessischen Unis

Hessen. Das neue Jahr ist erst knapp einen Monat alt, doch der hessische SPD-Nachwuchs ist bereits durchgestartet. Neben der sehr erfolgreichen Auftaktveranstaltung der Jusos zu Beginn des Jahres mit über 100 Teilnehmern haben jetzt auch die Juso-Hochschulgruppen gezeigt, dass sie fit für den anstehenden Landtagswahlkampf sind. Bei den jüngsten Hochschulwahlen in Kassel und Gießen sind jeweils […]

mehr »


Jusos: Pascal Barthel erneut zum Vorsitzenden gewählt

Rotenburg/Schwalm-Eder. Die Bezirkskonferenz der Jungsozialisten in der SPD (Jusos), der sozialdemokratischen Nachwuchsorganisation, wählten am Sonntag im Rotenburger Herz- und Kreislaufzentrum den 27-jährigen Bad Hersfelder Pascal Barthel zum vierten Mal zum Vorsitzenden. Im Vorstand verteten dieses Jahr sogar zwei Vertreter aus dem Schwalm-Eder-Kreis die Interessen der Jungsozialisten aus der Region. Der wieder gewählte Sebastian Vogt (25) […]

mehr »


SPD-Unterkreis: Delegierte trafen sich

Schwalmstadt-Treysa. Am vergangenen Freitag versammelten sich 43 Delegierte aus den SPD Ortsvereinen im Aktkreis Ziegenhain zur Unterkreis-Delegiertenkonferenz der SPD im Haus für Gemeinschaftspflege in Treysa. Vorsitzende Regine Müller ließ in ihrem Rechenschaftsbericht das arbeitsreiche letze Jahr Revue passieren. Sie würdigte die Hilfe und Unterstützung der Anwesenden bei Veranstaltungen und ihr Engagement im politischen Alltag in […]

mehr »


Bündnis gegen Rechts beteiligt sich wieder an Nazi-Blockaden in Dresden

Dresden/Kassel. Ein breites und von verschiedenen gesellschaftlichen Verbänden, Parteien und Initiativen sowie von Einzelpersonen getragenes Bündnis ruft auch in diesem Jahr wieder dazu auf, Europas größten geplanten Nazi-Aufmarsch in Dresden am 18. Februar zu verhindern. Wie in den vergangenen Jahren wird das Kasseler Bündnis gegen Rechts wieder mit zivilem Ungehorsam dafür sorgen, dass den Nazis […]

mehr »


Fußballturnier im Stadtpark zum Borkener Heimatfest

[ 10. September 2011; 11:00; ] Borken. Fußballspannung zieht im Kleinformat nach der FIFA-Frauenweltmeisterschaft auch in das Programm zum Borkener Heimatfest ein. Die Jusos laden gemeinsam mit der Stadtjugendpflege zum Fußballturnier am Samstag, 10. September, in den Stadtpark ein. Das Turnier soll  um 11 Uhr angepfiffen werden; um 15 Uhr ist spätestens die Siegerehrung. Gespielt werden 2 x 7 Minuten auf […]

mehr »


JuLis: Jusos zeigen SPD-Willen zu Rot-Rot-Grün

Schwalm-Eder. Mit Sorge im Hinblick auf eine mögliche rot-rot-grüne Regierungsbildung haben die Jungen Liberalen (JuLis) im Schwalm-Eder-Kreis die Erststimmenkampagne der Jusos zur Kenntnis genommen. Der JuLi-Vorsitzende im Schwalm-Eder-Kreis Matthias Weber erklärt dazu: „Die Aufforderung der Jusos an Grüne und Linkspartei mit der Erststimme SPD-Kandidaten zu wählen, ist für uns ein eindeutiges Anzeichen dafür, dass hier […]

mehr »


Jusos beschäftigen sich mit Rechtsextremismus

[ 15. September 2009; 19:00; ] Schwalm-Eder. „Alte und neue Nazis – Rechtsextremismus im Schwalm-Eder-Kreis“, heißt die Veranstaltung, zu der die Jusos des Landkreises für Dienstag, den 15. September, 19 Uhr, in die Gedänkstätte Trutzhain einladen. In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft 60+ wird es zunächst einen Rundgang über das Gelände des ehemaligen STALAG IX A geben. Geführt wird die Gruppe von […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB