Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Winterwurf-WM: Böker mit grandiosem Auftakt

Jyväskylä/Melsungen. Bei den 5. Senioren-Hallen- und Winterwurf-Weltmeisterschaften, die vom 3. bis 8. April in Jyväskylä (Finnland) ausgetragen werden und an denen fast 3.000 Leichtathleten aus 63 Nationen teilnehmen, konnte Hella Böker (MT 1861 Melsungen) im Diskuswerfen der W70 einen grandiosen Auftakt feiern. Die winterlichen Verhältnisse – eisige Kälte und zum Teil Schneefall – ließen das Diskuswerfen zu einer echten Winterwurf-Weltmeisterschaft werden. Außerdem gingen mit Tamara Danilova aus Russland und Karin Illgen aus Leipzig zwei Diskuswerferinnen an den Start, die 1969 erfolgreich an den Europameisterschaften in Athen teilgenommen hatten. Während Danilova, die heute in Petersburg wohnt, vor 43 Jahren mit 59,28 Meter siegte, sicherte sich Illgen mit 58,66 Meter die Bronzemedaille. Dritte im Bunde dieser drei Diskusgrößen war Hella Böker aus Fuldabrück, die 1962  bereits als Zwanzigjährige bei den Europameisterschaften in Belgrad startete. mehr »


Margrets Gute Zeit – Weinstube in Mosheim wird eröffnet

[ 11. April 2012; 17:00; ] Mosheim. Am Mittwoch, 11. April, sind alle Freunde eines guten Tropfens zur Eröffnung der Weinstube – Weinhandel „Margrets Gute Zeit“ nach Mosheim eingeladen. In der umgebauten Scheune Kohlenstraße 6 erwarten Margret und Peter Roesen die interessierten Gäste. Margret und Peter Roesen engagieren sich schon seit einiger Zeit für das Dorfleben. Mit Liebe, Fleiß, handwerklichem Geschick  […]

mehr »


Roth: Die Saison ist für uns noch lange nicht gelaufen

Melsungen. Nur ein knappes Viertel der Meisterschaftsrunde ist noch zu absolvieren, dann ist die Saison  2011/2012 der TOYOTA Handball-Bundesliga bereits Geschichte. Die MT Melsungen hat sich nach dem “Goldenen März” (drei Auswärtssiege in Folge!) auf Platz neun vorgeschoben und damit wohl endgültig der Abstiegssorgen entledigt. Trainer Michael Roth könnte sich nach diesem erfolgreichen “Pflichtprogramm” nun […]

mehr »


Emotionale Passionsmusik erklingt in der Hephata-Kirche

[ 6. April 2012; 17:00; 17:00; ] Schwalmstadt-Treysa. Eine sehr emotionale Passionsmusik erklingt am Karfreitag, 6. April,  ab 17 Uhr im Gottesdienst in der Hephata- Kirche. Daniela Brinkmann (Sopran), Sofia Pavone (Alt) und Tabea Fuhr (Orgel) interpretieren das „Stabat Mater“ von Giovanni Battista Pergolesi. Dieses Passionswerk zählt zu den schönsten geistlichen Kompositionen des Barock. Der Text ist ein Gebet, in dem das […]

mehr »


Nordhessische SPD-Juristen gegen Änderung der Geschäftsordnung des Bundestages

Nordhessen. Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen im SPD-Bezirk Hessen Nord hat sich gegen eine Änderung der Geschäftsordnung des Bundestages ausgesprochen. Die SPD-Juristen unterstützen insoweit die Position von Bundestagspräsident Norbert Lammert. Dieser hatte in der Debatte um den EURO-Rettungsschirm Abgeordneten aus CDU und FDP das Wort erteilt, obschon diese von ihren Fraktionen nicht […]

mehr »


Farbenhaus erweitert mit Umzug sein Angebot

Schwalmstadt-Treysa. „Ich habe jeden Tag reingeguckt, wenn ich vorbeigegangen bin. Ich konnte es kaum abwarten.“ Barbara Höpner malt seit elf Jahren im Atelier Farbenhaus. Dessen Umzug in die Wagnergasse 1 in Treysa ist für sie fast genau so aufregend wie die Ausstellung des Ateliers im Deutschen Wetterdienst in Offenbach vor ein paar Wochen. Die Ausstellung […]

mehr »


Jusos: Pascal Barthel erneut zum Vorsitzenden gewählt

Rotenburg/Schwalm-Eder. Die Bezirkskonferenz der Jungsozialisten in der SPD (Jusos), der sozialdemokratischen Nachwuchsorganisation, wählten am Sonntag im Rotenburger Herz- und Kreislaufzentrum den 27-jährigen Bad Hersfelder Pascal Barthel zum vierten Mal zum Vorsitzenden. Im Vorstand verteten dieses Jahr sogar zwei Vertreter aus dem Schwalm-Eder-Kreis die Interessen der Jungsozialisten aus der Region. Der wieder gewählte Sebastian Vogt (25) […]

mehr »


Raubüberfall: Polizei veröffentlicht Fotos des Täters

  Knüllwald-Remsfeld. Am Abend des vergangenen Donnerstag, 29. März, wurden gegen 20.30 Uhr zwei Mitarbeiterinnen eines Lebensmittelmarktes in Remsfeld von einem einzelnen männlichen Täter überfallen (wir berichteten). Die Polizei weitet nun die Fahndung nach dem Täter mit Fotos einer Raumüberwachungskamera aus und fragt: „Wer kann Hinweise auf die Identität der auf den Fotos zu sehenden […]

mehr »


Martin Graefe neuer Vorsitzender der MIT Schwalm-Eder

Guxhagen. Martin Graefe ist neuer Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU, MIT, im Schwalm-Eder-Kreis. Bei der Jahreshauptversammlung der MIT wurden als Stellvertreter Dietrich Hahn (Frielendorf) und Eberhard Dippolter (Fritzlar) gewählt. Schatzmeister bleibt Andre Schelbert aus Homberg, Ulrich Fröhlich-Abrecht (Homberg) ist Schriftführer und neue Beisitzerin im Vorstand ist Ilka Schmidt aus Homberg. Martin Graefe, Personalmanager […]

mehr »


B. Braun lädt zum Tag der Logistik ein

[ 19. April 2012; 14:30; ] Melsungen. Am deutschlandweiten Tag der Logistik am Donnerstag, 19. April, bietet die B. Braun Melsungen einen Blick hinter die Kulissen des Warenverteilzentrums im Werk Pfieffewiesen in Melsungen. Von hier werden täglich 2.700 Paletten mit Medizin- und Pharmaprodukten aus über 50 Produktionsstandorten weltweit in über 160 Länder verschickt. Eine moderne und professionelle Logistik ist Voraussetzung für […]

mehr »


CDU: Verkehrssicherheit für Fußgänger verbessern

Oberaula. Fußgänger, die in der Oberaulaer Kerngemeinde die Schwimmbadstraße entlang gehen, sind einer besonderen Gefährdung ausgesetzt, denn es gibt für sie weder rechts noch links einen Bürgersteig. Sie sind gezwungen, am Rand der Fahrbahn zu gehen und müssen im Begegnungsverkehr mit Kraftfahrzeugen häufig seitwärts in die Rabatte treten, um einer Gefährdung auszuweichen. Darauf haben einige […]

mehr »


18-Jähriger schwer verletzt aufgefunden

Seigertshausen. In der Nacht zu Sonntag, 1. April, fanden Verkehrsteilnehmer in Seigertshausen an der Hauptstraße in der Nähe der Kirche eine Person am Fahrbahnrand liegend vor. Die Person war offensichtlich verletzt. Die Verkehrsteilnehmer verständigten einen Rettungswagen und warteten das Eintreffen der Sanitäter ab. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei der Person um einen 18-jährigen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB