Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Menschen sollen gern auf dem Land leben

Staatsministerin Priska Hinz macht sich auf ihrer Sommertour 2020 für das Leben im ländlichen Raum stark. Fotos: Braxmeier | Feige. Montage: Schmidtkunz
Staatsministerin Priska Hinz macht sich auf ihrer Sommertour 2020 für das Leben im ländlichen Raum stark. Fotos: Braxmeier | Feige. Montage: Schmidtkunz

Schwalm-Eder. Auf ihrer Sommertour durch Mittel- und Nordhessen hat die sich die bündnisgrüne Ministerin Priska Hinz für die weitere Entwicklung der ländlichen Räume eingesetzt. Unter anderem in Grebenau und Schwarzenborn.

mehr »


Zukunft des ländlichen Raums

SPD Kreistagsfraktion Zukunft ländlicher Raum 20062018

Dr. Martin Gräfe (FES), Sören Link (AKGG), Ljubica Nikolic (Uni Göttingen), Andrea Soboth, Günter Rudolph und Jürgen Kaufmann (v.li.) regten Diskussionen über den ländlichen Raum an. Foto: nh
Felsberg. Aufgrund der demografischen Entwicklung steht der ländliche Raum vor großen Herausforderungen. Dieses Thema bewegte offensichtlich zahlreiche Menschen bei einer von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Felsberg-Böddiger organisierten Podiumsdiskussion mit […]

mehr »


Lokale Aktionsgruppen „LEADER 2014-2020“ anerkannt

Priska Hinz: Hessen bei den ersten Bundesländern am Start
Hessen/Schwalm-Eder. „Nachdem die EU nun endlich grünes Licht gegeben hat, steht der erfolgreichen Umsetzung im Rahmen des LEADER-Pro­gramms nichts mehr im Weg. Für den ländlichen Raum in Hessen sind die Weichen jetzt gestellt für eine positive Entwicklung im ländlichen Raum“, betonte Ministerin Hinz heute bei der Übergabe […]

mehr »


Schaub: Den ländlichen Raum gestalten

Kassel. Für Sozialdemokraten sei es eine Kernaufgabe der Landespolitik, gleichwertige Lebensbedingungen in allen Räumen Hessens zu schaffen und zu erhalten. Dies bedinge eine wechselseitige Partnerschaft zwischen Stadt und Land zum Nutzen und zum Wohl aller Menschen im Land. Ein großer Teil Hessens sei vorwiegend ländlich strukturiert. Um den notwendigen Ausgleich herzustellen, sei eine Politik notwendig, […]

mehr »


Weigand: ÖPNV muss langfristig gesichert werden

nils-weigand

Schwalm-Eder. Für den FDP-Kreisvorsitzenden Nils Weigand ist es dringend notwendig, gerade im länd­lichen Raum, angesichts der zu erwartenden demografischen Entwicklung, die notwen­digen Mobilitätsdienstleistungsangebote den Herausforderungen anzupassen. Für Nils Weigand muss im ganzen Land Mobilitätssicherheit herrschen und deshalb fordert er eine Überarbeitung der regionalen und lokalen Verkehrspläne mit dem Ziel, richtungsweisende Projekte und Maßnahmen auf den […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB