Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Leistungsfähig, effizient, bedienerfreundlich

Neues Arbeitstier für den städtischen Bauhof

Borken. Seit gut einer Woche ist ein neues Arbeitsgerät beim städtischen Bauhof im Einsatz. Mit 45 PS, 1.500 cm³ Hubraum, Automatik, Zapfwellen und zwei Hochleistungshydraulikpumpen ersetzt der neue ISEKI-Kompaktschlepper seinen ins Alter gekommenen Vorgänger. Der leistete in zehn Jahren stolze rund 7.000 Arbeitsstunden.
Der städtische Facharbeiter Gerhard Krause ist der Fahrer des neuen Kompaktschleppers. „Allein die Automatik ist schon eine große Entlastung im täglichen Arbeitseinsatz. Das ständige kuppel und schalten entfällt jetzt.“ mehr »


SOS-Kinderdorfkinder besuchten ihre Patenstadt

Stadtsparkasse unterstützte den Aufenthalt
Borken. Im Jahre 2001 unterzeichnete die Stadt Borken die offizielle Patenschaftsurkunde mit dem ungarischen SOS-Kinderdorf in Köszeg. Daraus entstand eine Verbindung, die von vielen Menschen, Vereinen und Verbänden, Firmen und Unternehmen der Großgemeinde Borken geprägt und unterstützt wird. 15 Mädchen und Jungen, begleitet vom Kinderdorfleiter und ihren Betreuern, waren jetzt wieder einer […]

mehr »


Illegale Müllentsorgung kann richtig teuer werden

Borken. Immer wieder stellen Mitarbeiter der Stadt Borken fest oder werden von Bürgern darauf aufmerksam gemacht, dass die Abfallkörbe auf  Friedhöfen oder die Mülltonnen am Naturbadesee Stockelache, vor allem aber am Singliser See zur privaten Müllentsorgung genutzt werden. Haus- und Sperrmüll, sogar Sondermüll werden immer wieder vorgefunden. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass dies eine […]

mehr »


Knapp 50 Quietsche-Entchen am Badesee verschenkt

Borken. Rund 50 blaue Quietsche-Entchen verteilten in diesen Tagen Martin Gabbey und sein Sohn Patrick am Naturbadesee Stockelache. An der Wasserrutsche wurden sie ins kühle Nass gesetzt und im Nu hatten die Kinder sie als Geschenk angenommen. Eine gute Idee und so manches dieser kleinen Gummitiere sah man anschließend auf den Wellen des Badesees tanzen.
Seit […]

mehr »


Gesundheitsamt bestätigt Wasserqualität der Stockelache

Borken. Viele Anfragen, so Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker, erreichen in diesen Tagen die Kreisverwaltung in Homberg hinsichtlich der Wasserqualität der drei ausgewiesenen Badeseen im Schwalm-Eder-Kreis. Natürlich auch für den Naturbadesee Stockelache. Die jüngste Gewässerprobe am Naturbadesee Stockelache nutzten der Erste Kreisbeigeordnete Winfried Becker und Hans-Georg Denke vom Gesundheitsamt des Landkreises für einen Pressetermin. Dabei kam […]

mehr »


Rund 10.000 Gäste am Naturbadesee Stockelache

Borken. Die Temperaturen erreichten die 35-Grad-Marke. Landauf, landab stöhnten und litten die Menschen unter der großen Sommerhitze. Kühle und schattige Plätze waren gefragt. Vor allem aber Freibäder und Badeseen erlebten einen riesigen Ansturm. So auch der Naturbadesee Stockelache am vergangenen Wochenende. Allein von Freitag bis Sonntag stürmten rund 10.000 Badegäste den See und suchten im […]

mehr »


Stockelache unter Deutschlands schönsten Badeseen

Borken. Dass der Borkener Naturbadesee Stockelache eine hervorragende Wasserqualität hat, ist bei den Verantwortlichen der Stadtverwaltung bekannt. Im Vergleich mit allen hessischen EU-Badegewässern gehört er zu den wenigen Badeseen, bei denen selbst die Leitwerte aus den gezogenen Proben stets eingehalten wurden. Doch jetzt setzte eine bekannte deutsche Sonntagszeitung noch einen drauf. In Deutschland gibt es […]

mehr »


250 Euro für Menschen mit Behinderung

Borken. Zur Saisoneröffnung am Naturbadesee Stockelache am 1. Mai hatten die Stadt Borken, das Gastro-Team Martin und das Fahrradfachgeschäft „Radsport Bock“ im Rahmen eines Familientages eingeladen. Zum kurzweiligen Programmangebot gehörte auch eine Tombola mit 20 attraktiven Sachpreisen. 500 Lose zum Stückpreis von 50 Cent waren im Nu ausverkauft.
Von Anfang an stand fest, dass der Gegenwert […]

mehr »


Rabattaktionen, Spar-Badetag, WM-Fieber

Sonderangebote zum Ferienbeginn am Naturbadesee Stockelache
Borken. Der Naturbadesee Stockelache gehört zu den beliebtesten Zielen der Naherholung in der nordhessischen Region. Ein attraktives Angebot in einer gepflegten Freizeitanlage und eine hervorragende Wasserqualität nach den Anforderungen der EU-Badegewässerverordnung sind dafür entscheidende Merkmale. Zum Auftakt der hessischen Sommerferien warten lukrative Angebote auf die Badegäste. „Wir wollen den Badespaß […]

mehr »


Frühjahrsputz am Naturbadesee Stockelache

Am 1. Mai beginnt die neue Saison
Borken. Nach warmen und sonnigen Tagen sehnt sich mittlerweile jeder. Ob groß oder klein, ob jung oder alt. Riesengroß ist die Erwartung und die Freude auf die kommenden Frühjahrs- und Sommermonate des Jahres 2010. Hoffentlich mit vielen sonnigen Tagen an schönem Badewetter. Denn lang genug war der Winter mit […]

mehr »


St. Michaelskirche mit Kaiserkreuz ist Weihnachtsmotiv

weihnachtskarte-borken

Borken-Kleinenglis. Bereits zum dritten Mal hat die Stadt Borken eine Winter- und Weihnachtskarte aufgelegt. Erneut hat die Homberger Hobbykünstlerin Angelika Müller zu Pinsel und Farbe gegriffen und in der Technik der naiven Malerei das Motiv 2009 gestaltet. Das Ergebnis: Die St. Michaelskirche mit Kaiserkreuz im Stadtteil Kleinenglis.
Dazu auf der Freilichtbühne festgehalten, die alljährliche, lebendige […]

mehr »


Cornelia Janssen war 500.000ster Badegast

stockelache-500000

Borken. Der Naturbadesee Stockelache gehört zu den beliebtesten Badeseen in der nordhessischen Region. Der Beweis: Seit der Eröffnung im Jahr 1995 konnte am Donnerstag, 30. Juli, der 500.000ste Badegast durch Bürgermeister Bernd Heßler begrüßt werden. Leicht überrascht und zuerst etwas ungläubig, nahm Cornelia Janssen aus dem Borkener Stadtteil Kerstenhausen die Glückwünsche entgegen. Sie suchte gemeinsam […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB