Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Reichskristallnacht – Gedenktafel in Guxhagen enthüllt

Guxhagen. Die Gemeinde Guxhagen erinnert mit einer großen Metallplatte an den düsteren Teil seiner Geschichte. Sie ist Dr. med. Lilli Jahn gewidmet, die während der Zeit des Nationalsozialismus als Jüdin verfolgt, in der Breitenau inhaftiert und schließlich imu Konzentrationslager Auschwitz-Birkena ermordet wurde. Ehrengast Dr. Martin Doerry las aus den Briefen seiner Großmutter Jahn, die diese aus der Haft in der  Breitenau zwischen September 1943 und März 1944 an ihre damals in Kassel wohnhaften Kinder schrieb. „Mit dem Gedenken an Lilli Jahn möchten wir – auf dem Platz vor der ehemaligen Synagoge – auch an die vielen Frauen, Männer und Kinder der ehemaligen jüdischen Gemeinde Guxhagen erinnern, die während der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt und ermordet wurden“, erklärte Bürgermeister Edgar Slawik bei der Enthüllung der Gedenktafel. mehr »


Gedenken an die Reichspogromnacht vor 73 Jahren

[ 9. November 2011; 18:00; ] Kranzniederlegung am 9. November um 18 Uhr

Borken. Zum 73. Mal jähren sich die schrecklichen Ereignisse der Reichspogromnacht vom 9. November 1938. Nur wenige Tage der deutschen Geschichte haben eine so immense Bedeutung für das kollektive Gedächtnis der Völker. Die Folgen dieser einen Nacht bedeuteten für über sechs Millionen Mitbürger jüdischen Glaubens den Tod. Für unzählige […]

mehr »


Erinnerung an den 9. November 1938

[ 9. November 2010; 18:00; ] Gedenkfeier zum 72. Jahrestag der Reichspogromnacht

Borken. Wenige Tage der deutschen Geschichte haben eine so immense Bedeutung wie der 9. November 1938. Zum 72. Mal jähren sich die schrecklichen Ereignisse in diesem Monat, die für nahezu ein ganzes Volk in Verfolgung und Vernichtung endeten. Zur Mahnung und Erinnerung findet am Dienstag, 9. November um 18 Uhr […]

mehr »


Erinnerung und Mahnung zugleich

gedenken-reichspogromnacht-borken1

Borken gedachte der Reichspogromnacht vor 71 Jahren
Borken. Dauerregen begleitete die Gedenkstunde zum 71. Jahrestag der Reichspogromnacht vom 9. November 1938. Und trotzdem säumten zahlreiche Jugendliche und Erwachsene die Gedenkstätte in der Borkener Hintergasse, dem Standort der ehemaligen Synagoge. Das Glockengeläut der evangelischen Stadtkirche war passender Auftakt, ehe Bürgermeister Bernd Heßler das Wort ergriff. Der 9. […]

mehr »


Kultursommer: Duo Arp-Frantz zu Gast

arpfrantz

Gudensberg. Von wunderbaren Künstlern und klassischen Klängen können sich Gäste am Freitag, den 3. Juli im Kulturhaus Synagoge in Gudensberg verzaubern lassen. In der Reihe Kultursommer Nordhessen gastiert das Duo Arp-Frantz in der Kulturhauptstadt des Chattengaus. Die beiden Musiker Julian Arp (Violoncello) und Caspar Frantz (Klavier) lernten sich 1996 kennen und schätzen. Was aus reiner […]

mehr »


Samenspender, Brotverdiener… und ist da noch was?

maennertag

[ 14. Mai 2009; 19:00; ] Gudensberg. Unter der Überschrift „Samenspender, Brotverdiener… und ist da noch was?“ geht es am Männertag in der Synagoge am 14. Mai, 19 Uhr, um reine Männerthemen. Unter anderem steht ein Vortrag mit Pfarrer Eckhard Käßmann auf dem Programm. Thema: Väter und Großväter heute. Anschließend gibt es Gelegenheit zum Austausch. Für Unterhaltung zwischendurch sorgt das Kasseler […]

mehr »


Volles Programm: Wohlfühltage in Gudensberg

wohfluehltage1

[ 19. April 2009; ] Gudensberg. Vom Fotoclub bis zum Familienzentrum reicht die Palette der Angebote in den Wohlfühltagen Gudensberg. In den vergangenen Jahren hat sich die Veranstaltungsreihe in der Kulturhauptstadt des Chattengaus als feste Kategorie etabliert. Auch 2009 bietet die Stadt fast einen Monat lang spezielle Highlights für Frauen, Männer oder Kinder. Gäste können sich auf ein vielseitiges Programm […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB