Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Tischler freigesprochen – Trend zur Individualleistung hält an

Gute Aussichten bietet das Tischlerhandwerk: Frank Lindekamm, Rainer Arnold, Brigitte Arnold, Kai Linke, Konstantin Knab, Markus Dörr, Jonas Lorenz und Jürgen Schenk (v.l.). Foto: Wolfgang Scholz

Gute Aussichten bietet das Tischlerhandwerk: Frank Lindekamm, Rainer Arnold, Brigitte Arnold, Kai Linke, Konstantin Knab, Markus Dörr, Jonas Lorenz und Jürgen Schenk (v.l.). Foto: Wolfgang Scholz

Ziegenhain. Mit der Gesellenfreisprechung im Ziegenhainer Schützenwald endete für zwei Schwälmer Tischler die Ausbildungszeit. Traditionell verknüpft die Tischler-Innung Ziegenhain die Freisprechung mit ihrem Sommerfest. Obermeister Schenk (Ziegenhain) lobte die Leistungen der neuen Gesellen und dankte den Eltern, den Betrieben und der Berufsschule für ihr Engagement während der Ausbildung. Mit Blick auf die Chancen im Tischlerhandwerk bestätigte Schenk, dass gute Tischler immer gesucht werden. Der Trend zur Individualleistung sei ungebrochen. Die Palette der Werkstoffe und deren Kombinationen habe sich deutlich erweitert. Damit sei auch der Tischlerberuf noch interessanter und individueller geworden. mehr »


Tischler-Innung spricht neue Gesellen frei

Vier neue Gesellen wurden von der Tischler-Innung Ziegenhain freigesprochen. V. l. n. r. Obermeister Jürgen Schenk, Bastian Egelkraut, Benedikt Kimpel, Melissa Schmidt, Alexander Birjukow sowie Rainer Arnold, Helmut Hett und Matthias Rohwer vom Prüfungsausschuss. Foto: Kreishandwerkerschaft

Schwalmstadt. Die Tischler-Innung Ziegenhain hat auf ihrem Sommerfest die diesjährigen Gesellen freigesprochen und die Gesellenbriefe feierlich überreicht. Obermeister Jürgen Schenk (Ziegenhain) würdigte die Leistungen der neuen Gesellen und dankte den Eltern, den Betrieben und der Berufsschule für das Engagement während der Ausbildung. „Ein guter Tischler ist gesucht und wird in Zukunft noch mehr gefragt werden“, […]

mehr »


Sieben Schwälmer Tischler freigesprochen

Sieben neue Tischlergesellen mit ihren Meistern. Die Gesellenstücke sind in einer Ausstellung in der Kreissparkasse in Ziegenhain vom 3.  bis 7. August 2015 zu sehen. Foto: Wolfgang Scholz

Ausstellung ab 3. August 2015 in der Kreissparkasse in Ziegenhain
Schwalmstadt-Ziegenhain. Mit der Gesellenfreisprechung endete für sieben Schwälmer Tischler die Ausbildungszeit. Jürgen Schenk (Ziegenhain), Obermeister der Tischler-Innung Ziegenhain, lobte die Leistungen der neuen Gesellen und dankte den Eltern, den Betrieben und der Berufsschule für ihr Engagement während der Ausbildung. Besonders lobte er das Engagement der neuen […]

mehr »


Neue Tischlergesellen und Holzbearbeiter gefeiert

tischler130808a

Schwalmstadt-Ziegenhain. Die Tischler-Innung Ziegenhain  feierte auf der Gesellenfreisprechungsfeier im Ziegenhainer Schützenwald ihre neuen Gesellen und Holzbearbeiter. Obermeister Jürgen Schenk (Ziegenhain), gratulierte zu den gezeigten Leistungen und dem persönlichen Erfolg. Er dankte den Eltern, den Betrieben und der Berufsschule für die Wegbegleitung der Auszubildenden und bezeichnete die Lehre zum Tischler als eine gute Grundlage für den […]

mehr »


Tischlergesellen und Holzbearbeiter freigesprochen

Schwalm-Eder. Mit einer Gesellenfreisprechungsfeier würdigte die Tischler-Innung Ziegenhain die Leistungen der neuen Tischlergesellen und Holzbearbeiter. Obermeister Jürgen Schenk (Ziegenhain), lobte die Leistungen der neuen Gesellen und dankte den Eltern, den Betrieben und der Berufsschule für das Engagement während der Ausbildung. Er bezeichnete die Ausbildung zum Tischler als eine gute Grundlage für den beruflichen Erfolg. Zugleich […]

mehr »


Tischler zeigen starke Leistungen bei Gesellenprüfungen

Schwalmstadt-Ziegenhain. Mit der Gesellenfreisprechung endete für acht Schwälmer Tischler und vier Holzbearbeiter die Ausbildungszeit. Jürgen Schenk (Ziegenhain), Obermeister der Tischler-Innung Ziegenhain, lobte die Leistungen der neuen Gesellen und dankte den Eltern, den Betrieben und der Berufsschule für ihr Engagement während der Ausbildung. Das Ausbildungsniveau sei ausgesprochen hoch gewesen, was sich auch in den Bewertungen widerspiegelt. […]

mehr »


Gute Leistungen: Innung spricht Tischler frei

kreishandwerkerschaft-tischler

Schwalmstadt. In zufriedene Gesichter sah man bei der Gesellenfreisprechungsfeier im Schützenwald bei den Mitgliedern und Prüflingen der Tischler-Innung Ziegenhain. „Unser Berufsnachwuchs hat überzeugt und gute Leistungen gezeigt. Darüber freuen wir uns sehr“, sagte Obermeister Jürgen Schenk (Ziegenhain). Er würdigte die Leistungen der neuen Gesellen und dankte den Eltern, den Betrieben und der Berufsschule für das […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB