Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Beherbergungsbetriebe verbuchen Umsatzrückgang

Hessen. Im Dezember 2013 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Hessen im Vergleich zum Vorjahresmonat ein nominales Umsatzminus von 5,0 Prozent. Preisbereinigt ergaben sich Umsatzeinbußen von 7,5 Prozent. Von dem Umsatzrückgang waren die Campingplätze am stärksten betroffen. Ihr nominaler Umsatz lag im Dezember um 12,2 Prozent und der preisbereinigte Umsatz um 13,8 Prozent unter dem des Vorjahres. Wie das Hessische Statistische Landesamt weiter mitteilt, nahmen die Umsätze aller Beherbergungsbetriebe im Jahr 2013 im Vergleich mit dem entsprechenden Vorjahreszeitraum nominal um 0,7 Prozent zu und preisbereinigt um 1,4 Prozent ab. mehr »


Hessische Industrie: Beschäftigungssituation bleibt stabil

Hessen. Die Beschäftigungssituation der hessischen Industrie blieb auch im August — wie schon in den Monaten zuvor — stabil. Der Umsatzrückgang ist überwiegend auf einen Kalender- und Ferieneffekt zurückzuführen. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lag die Beschäftigtenzahl der hessischen Industrie im August dieses Jahres mit 358 900 um 0,1 Prozent höher als vor einem […]

mehr »


Hessische Industrie: Umsatz sank, Beschäftigung stieg

Hessen. Die hessische Industrie hat sich 2012 in einem schwierigen internationalen Umfeld wacker geschlagen. Nach zwei Jahren mit einem zweistelligen Umsatzwachstum nahmen die Umsätze allerdings 2012 leicht ab. Trotzdem erhöhte sich die Beschäftigung nochmals. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes beendete die hessische Industrie das Jahr 2012 mit einem vor allem kalenderbedingten Umsatzrückgang von 8,3 Prozent […]

mehr »


Einzelhandel mit Umsatzrückgang von drei Prozent

Hessen. Der Umsatz im hessischen Einzelhandel nahm im Oktober dieses Jahres gegenüber dem Oktober 2011 preisbereinigt um 3,0 Prozent ab. Nominal war dies, wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, ein Rückgang um 0,4 Prozent. Der Oktober 2012 hatte mit 26 Verkaufstagen einen Verkaufstag mehr als der Oktober 2011. Im Vergleich zum September 2012 nahm der […]

mehr »


Hessisches Gastgewerbe im Mai mit Umsatzrückgang

Hessen. Der Umsatz im hessischen Gastgewerbe nahm im Mai 2012 preisbereinigt um 3,8 Prozent gegenüber Mai 2011 ab. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, betrug das nominale Umsatzminus 1,9 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat nahm im Mai 2012 der reale Umsatz saison- und kalenderbereinigt um 1,7 Prozent ab. Das Beherbergungsgewerbe verzeichnete im Mai 2012 einen […]

mehr »


Hessische Industrie mit Umsatzrückgang

Hessen. Die hessische Industrie hat im Februar dieses Jahres erstmals seit über zwei Jahren einen Umsatzrückgang hinnehmen müssen. Die Zunahme der Inlandsumsätze reichte nicht aus, den Rückgang der Auslandsumsätze zu kompensieren. Bei der Beschäftigung gab es abermals  eine deutliche Zuwachsrate. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lagen die Umsätze der hessischen Industrie im Februar 2012 […]

mehr »


Hessische Industrie schließt 2009 mit Umsatzrückgang ab

Dramatische Umsatzeinbußen und deutlicher Beschäftigungsabbau
Hessen. Mit einem Umsatzrückgang von 8,6 Prozent auf 6,5 Milliarden Euro im Dezember hat die hessische Industrie das Jahr 2009 abgeschlossen. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes sank die Beschäftigung um 4,9 Prozent auf 340 900 Personen und damit schwächer als in den Monaten zuvor. Dies und die zuletzt verbesserte Auftragslage […]

mehr »


2009 kein gutes Jahr für den hessischen Einzelhandel

Hessen. Nach ersten Ergebnissen sanken die Umsätze der hessischen Einzelhändler im vergangenen Jahr, verglichen mit 2008, um gut zwei Prozent. Nach Ausschaltung der Preisveränderungen fiel das Minus, wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, real mit zwei Prozent geringfügig niedriger aus. Zwar brachte der Dezember 2009 gegenüber November 2009 ein zweistelliges Umsatzplus für fast alle Branchen, […]

mehr »


Großhändler dürften 2009 deutlich im Minus abschließen

Hessen. In den ersten elf Monaten des vergangenen Jahres sank der Umsatz der Großhändler (einschließlich der Handelsvermittlung) in Hessen, verglichen mit dem gleichen Zeitraum des Jahres 2008, nominal um knapp 14 Prozent. Real, das heißt nach Ausschaltung der Preisveränderungen, betrug der Rückgang annähernd zehn Prozent. Wie das Hessische Statistische Landesamt weiter mitteilt, schnitt der Großhandel […]

mehr »


Industrie mit deutlichem Umsatzrückgang im April

Hessen. Die hessische Industrie hat im April den bisher stärksten Umsatzrückgang in diesem Jahr hinnehmen müssen. Zusätzlich zur Finanz- und Wirtschaftskrise belastete im Vorjahresvergleich der späte Ostertermin das Ergebnis. Von März auf April 2009 gingen fast 2300 Arbeitsplätze verloren. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lagen die Umsätze der Hessischen Industrie im April dieses Jahres […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB